Unerwartetes Ergebnis mit NSPredicate (CoreData)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unerwartetes Ergebnis mit NSPredicate (CoreData)

      Hi,

      Meine Entities sehen wie folgt aus:

      - Entity A und B erben jeweils von C (C ist Parent Entity)
      - A hat eine Relationship zu Many B ... also objectA.b stecken viele B Entities.
      - A hat eine Eigenschaft "foo:Int" ... somit hat A eine Eigenschaft die B nicht hat


      Nun mach ich einen Fetch für C Entities mit dem NSPredicate format:"foo = 1"

      und bekomme das Objekt der Klasse A zurück mit foo = 1

      auch wenn die B Objekte kein foo haben irgnoriert er das scheinbar ...

      Wenn ich aber einen Fetch für C Entities mit dem Predicate format: "a.foo = 1" mache (a ist die inverse reference in einem B Entity)
      dann bekomme ich wieder das a objekt zurück und nicht das b Objekt welches als eigenschaft a.foo = 1 hat....

      Wo ist der Denkfehler hier?


      Übersicht der Entities

      Klasse A:C
      bArray:B

      Klasse B:C
      a:A
    • Mac & i Test Abo