DatePicker, Inline-Style

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Geteiltes Leid ist doppelte Freude :(
    • Ich habe auch den Effekt, dass die Zellenhöhe beim ersten (!) Aufruf des UIDatePickers nicht stimmt (ich zeige die Zeile dynamisch aufgrund eines UISwitches an, vergleichbar der "Reminder"-App). Toggle ich hin und her, stimmt sie ab dem zweiten Aufruf.
    • Der Inline-DatePicker ist auf einem iPhone X so breit, dass er an die Seiten des Bildschirms stösst. Im Simulator stimmt es, die Constraints orientieren sich an den layoutMargins der contentView.
    Ich werde noch weiter forschen, aber im Moment sieht mir der Inline-DatePicker noch nicht wirklich ausgereift aus.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • So, nun funktioniert es auch bei mir sauber, ich habe noch einmal die Constraints anders gesetzt - vorher hatte ich nur centerX gesetzt, nicht explizit leading / trailing:

    Quellcode

    1. UILayoutGuide *margins = self.contentView.layoutMarginsGuide;
    2. [[self.datePicker.leadingAnchor constraintEqualToAnchor:margins.leadingAnchor] setActive:YES];
    3. [[self.datePicker.trailingAnchor constraintEqualToAnchor:margins.trailingAnchor] setActive:YES];
    4. [[self.datePicker.topAnchor constraintEqualToAnchor:margins.topAnchor] setActive:YES];
    5. [[self.datePicker.bottomAnchor constraintEqualToAnchor:margins.bottomAnchor] setActive:YES];
    Ich sollte für heute Schluss machen, die (eigenen) Fehler mehren sich...

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.