NSImageView : Erschein als graues Quadrat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • NSImageView : Erschein als graues Quadrat

    Hallo,
    Die Bindung mit AppDelegate ist OK.
    Wie ihr seht :

    Quellcode

    1. -(void)awakeFromNib
    2. {
    3. // continued :
    4. _notReady = [NSImage imageNamed:@"notReady.jpeg"]; // OK
    5. _ready = [NSImage imageNamed:@"ready.jpeg"]; // OK
    6. _imageView = [NSImageView imageViewWithImage:_notReady]; // OK
    7. [_imageView setEditable:YES];
    8. [_imageView setImage:_notReady]; // OK
    9. }
    Der View hat 30x30 pixel und das Image 28x28 .(.jpeg)
    Ich bin gespannt ob ihr eine Lösung wisst.
    Wenn nicht, dann installiere ich 10.3, die höchste, die Apple anzubieten hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe
    Bilder
    • Image View.png

      15,45 kB, 386×278, 10 mal angesehen
    How come I can't see me in my mirror :?:
  • Du erstellt in awakeFromNib zwar einen neuen ImageView, fügst diesen aber nicht einem View hinzu. Somit kann dieser ImageView auch nicht angezeigt werden.

    Kommt der ImageView evtl.schon aus dem NIB/Storyboard? Dann lasse einfach mal die Zeile zum Erzeugen eines neuen ImageView weg. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MCDan ()

  • Hallo, Sohn des Dan

    Der ImageView residiert im NIB und ist jetzt nil.
    Gestern Abend hab' ich einen weiteren Schritt ins Unglück gemacht, es kam eine Fehlermeldung, die ich nicht lesen kann, nur einen Begriff: NSImageView.m .
    Seit ich einen Downgrade von Catalina auf High Sierra gemacht habe (wegen OpenGL), spinnt der Rechner (ein bisschen), Spotlight fehlt und
    heute morgen war der EditorFont auf Anfang gesetzt.

    Ich brauchte die Images um von das Ende einer Berechnung zu signalisieren, zuerst wollte das mit NSSound realisieren, kam aber mit dem CmpletionHandler nicht klar .
    Vielleicht kannst du mir einen Link empfehlen (obj-c), ich bin nicht so gut im Programmieren wie ihr Experten, mien Zentrum des Interesses ist die Mathematik
    und für die Dokumentation brauche ich Bilder . Zeichnen kann ich nur mit dem Computer. ;)

    Bis gleich,
    Uwe






    .
    How come I can't see me in my mirror :?:
  • September schrieb:

    Ich habe darauf hingewiesen, dass in der Fehlermeldung der NSImageView.m eine Rolle spielt.

    Ich gebe weiterhin zu, dass die Lösung nicht einfach ist .
    Liegt es an mir oder vergreifst Du Dich hier etwas im Ton? Das soll hier doch kein Ratespiel sein, in dem wir über Deinen Hinweisen knobeln. Gib einfach ein paar verlässliche Informationen und zeige, dass Du Dich mit Antworten auseinandersetzt. Wenn Programmierung nicht Dein Interesse ist und Du eine Dokumentation in Bildern brauchst, ist App-Entwicklung vielleicht nichts für Dich.

    Sorry, wenn ich Deine Antwort falsch interpretiert habe, aber zumindest bei mir kam die nicht gut an...

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • Versuche mal folgenden Code und dann poste bitte mal die Ausgabe in der Console hier.

    Quellcode

    1. -(void)awakeFromNib
    2. {
    3. // continued :
    4. _notReady = [NSImage imageNamed:@"notReady.jpeg"]; // OK
    5. _ready = [NSImage imageNamed:@"ready.jpeg"]; // OK
    6. NSLog(@"imageView:%@ notReady:%@ ready:%@",_imageView,_notReady,_ready);
    7. [_imageView setEditable:YES];
    8. [_imageView setImage:_notReady]; // OK
    9. }
  • September schrieb:

    Ich habe grade von Rezo gelernt, dass manche ihre ungerechtfertigte Kritik in einer Frage verstecken, weil sie dann nicht belangt werden können
    ... was ich nicht tat. Ich habe nur eingeräumt, dass die Art, wie Dein Post ankam, auch an mir liegen könnte. Umgekehrt solltest Du einmal überdenken, wie Dein Auftreten auf andere wirkt. Insbesondere, wenn diese Wahrnehmung scheinbar nicht Deiner Intention entspricht.

    2020-06-04 22:33:16.853086+0200 SimpleFunctions[3134:619609] imageView:(null) notReady:(null) ready:(null)
    Ich würde mich hier wundern, warum auch die UIImages null sind, obwohl sie eigentlich einen Schritt zuvor zugewiesen werden. Stimmt wirklich der Name im Asset-Katalog (inkl. Dateierweiterung)? Oder sollten die eigentlich als Bundle-Resource geladen werden und die Methode ist falsch. Aber eigentlich habe ich hier keine Lust auf weitere Analysen. Viel Spass beim Suchen.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.