Xcode Swift WKWebView Webseite vergrößert anzeigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Rabattcode für die heise MacDev 2020: Macoun20

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Xcode Swift WKWebView Webseite vergrößert anzeigen

    Hallo,
    ich bräuchte noch mal eure Hilfe. Bei meiner neusten App nutze ich einen WKWebView um eine Webseite anzuzeigen. Diese wird allerdings sehr klein angezeigt. Daher würde ich gerne den Inhalt des Views vergrößert
    anzeigen. In der Dokumentation von Apple habe ich auch die richtige Methode gefunden, weiß jedoch nicht wie ich diese richtig anwende. Sie wird mir auch in Xcode in keiner Weise vorgeschlagen.

    Hier der Link zu der WKWebView Dokumentation:

    developer.apple.com/documentation/webkit/wkwebview

    Ich glaube diese Methode müsste richtig sein.

    developer.apple.com/documentat…/1414996-setmagnification

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Gruß Felix
  • Bitte poste einmal den Code, wo Du die WKWebView instanzierst. Dort hast Du ja eine Referenz auf die View und kannst dann die o. g. Methode aufrufen. Solltest Du die WKWebView aus einem Storyboard heraus erzeugen, definiere ein IBOutlet in dem zuständigen ViewController und sprich die View über dieses Outlet an, z. B. im viewDidLoad.

    Vielleicht wäre aber ein besserer Weg, den Web-Inhalt so zu ändern, dass er ausreichend skaliert angezeigt wird: Die reine Vergrößerung der Anzeige ist aus Anwendersicht meistens suboptimal, da z. B. keine Zeilenumbrüche angepasst werden. Größere Schriftgrößen (wie es z. B. Safari mit <Apfel> + "+" macht), wären oft sinnvoller.

    Mattes

    Edit: Für den zweiten Ansatz findet man einiges - meist durch Ergänzen von HTML-Headern - beim Suchen nach "WKWebView font size" o. ä.
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.