UITextField label

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • UITextField label

    Hallo zusammen,

    als Anfänger kommt so von einem Problem ins nächste. Wahrscheinlich, weil noch sooooooooo viel unbekannt ist. Aber nur nicht aufgeben!!!!!!

    Ich habe einem UITextField im Identify Inspector unter Accessibility im Label einen Namen vergeben. Diesen Namen würde ich gern auslesen, damit ich erkennen kann in welchem meiner hunderte von UITextField Objekten gerade eine Eingabe gemacht wurde. Leider bleibt der Inhalt dieser Variablen aber immer leer bzw. nil:

    Quellcode

    1. @IBAction func textFieldEditingDidEnd(_ sender: UITextField) {
    2. let variable = UITextField.accessibilityLabel()
    3. print ("variable \(String(describing: variable))")
    4. }
    Für Euch sicherlich wieder ganz einfach, aber ich verbringe mit diesem problem schon wieder über eine Stunde .....

    Vielen Dank vorab ;)
  • Danke. Eine Schleife und das Abfragen von sender funktioniert. Das mit dem sender.tag ergibt immer 0. Wahrscheinlich müsste ich das tag jedem einzelnen sender noch zuweisen.

    Ich habe ja schon jedem UITextField ein @IBOutlet zugewiesen. Mit

    Quellcode

    1. @IBOutlet weak var organizer: UITextField!
    2. @IBOutlet weak var name: UITextField!
    3. ...
    4. ...
    5. ...
    6. @IBAction func textFieldEditingDidEnd(_ sender: UITextField) {
    7. if (sender == organizer) {
    8. ...
    9. ...
    10. }
    11. else if (sender == name) {
    12. ...
    13. ...
    14. }
    15. }
    Alles anzeigen
    kann ich ja auch erkennen, welches UITextField gerade bearbeitet wird. Aber dann muss ich ja eine Schleife/switch für alle Felder aufbauen ....

    Ziel ist es, dass ich alle UITextField in ein Dictionary speichern möchte, wobei der key des Dictionary dem sender (in meinem Fall organizer oder name oder...) entspricht.

    Das mit dem Beschreiben, was man für ein Problem hat und wo man eventuell hin möchte, ist gar nicht so einfach. Und vor allem nicht, wenn man das Problem auch nicht wirklich kennt bzw. keine anderen Wege kennt, um an das Ziel zu kommen. Sorry.