In wieweit ändert sich die Abwärtskompatiblität von Swift?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • In wieweit ändert sich die Abwärtskompatiblität von Swift?

    Hallo NG,

    Danke das ich hier sein darf.

    Meine erste Frage, die ich leider anders nicht lösen konnte: In wieweit ändert sich die Abwärtskompatiblität von Swift? Soll heißen, wenn ich jetzt mit Xcode 10.3 was entwickelt habe, läuft es auf der neuen Version auch noch?

    Soweit ich lesen konnte ändert sich am meisten durch SwiftUI, das hat aber keine Auswirkungen auf Code ohne SwiftUI.

    Kann mich da bitte jemand mal aufklären.

    Ich habe Panik das ich alles neu und anders und.... machen muss.


    Danke

    A.V
  • Mac & i Test Abo
  • Dies hängt nicht direkt von der verwendeten Xcode Version sondern von der Swift Version ab, die Du in dem Xcode Projekt verwendest.

    Mit Swift 5.0 sollte man in Zukunft weniger Probleme bekommen als bisher. Wobei es, wie in der Vergangenheit, auch in Zukunft mal wieder vorkommen kann, dass eine Syntax geändert wird oder komplett wegfällt.

    Wenn es eine neue Version von Xcode mit einer neuen Version von Swift gibt, dann solltest Du aber die Möglichkeit haben, das vorhandene Xcode Projekt mit der neuen Version von Xcode zu öffnen und bei der zuletzt verwendeten Version von Swift zu bleiben. Dies war zumindest bisher der Fall.

    Da es hier jedoch um Apple geht, wo liebend gerne "alte Zöpfe" abgeschnitten werden, könnte irgendwann eine Umstellung auf die dann aktuelle Swift Version zwingend werden. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MCDan ()