Safari OData Request anzeigen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Safari OData Request anzeigen?

    Hi,
    ich hab seit Tagen ein Problem mit der Darstellung in Safari und bin am verzweifeln. Ich habe einen OData Service. Diesen will ich mir anschauen. Bei den Metadaten klappt das auch prima. Wenn ich jetzt aber im Browser eine spezielle Entity aufrufe und zum Beispiel noch einen Filter angebe meldet Safari nur noch: "No RSS Reader installed". Auch wird der URL so ein komisches "feed://" hinzugefügt.

    Das erwarte Ergebnis ist eine einfache XML Seite. Komischerweise klappt es ja bei den Metadaten, welche genauso aufgebaut sind. Wahrscheinlich greift hier das RSS Zeug nicht.

    Workaround ist die URL in Chrome aufzurufen. Klar könnte ich Chrome nutzen aber Safari find ich einfach besser. Allein wegen der Synchronisation mit iPhone, iPad und Co.

    Ich kenne ja ein paar Beispiele wo Apple nicht Entwickler freundlich ist aber so blöd kann doch selbst Apple nicht sein. Ich hab schon ewig gegoogelt aber die Lösungen gehen alle nur für die "alten" Versionen. Ich hab Mac OS 10.14.5 und Safari 12.1.1

    Was kann man da machen? Hatte jemand schon mal dasselbe Problem?

    Viele Grüße und Danke
    Nils
  • Mac & i Test Abo
  • Hey Nils,

    wie sieht Deine URL denn aus? Gibst Du sie komplett - inkl. Protokoll - an, also „https://...“ o. ä.? Sonst irritiert mich das Hinzufügen eines (zusätzlichen) Protokolls auch sehr. Ohne dieses könnte es sein, dass Safari Deinen Request eines XMLs für einen RSS-Feed hält...

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.