Formular W-8BEN-E für UG (haftungsbeschränkt)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • Formular W-8BEN-E für UG (haftungsbeschränkt)

    Jaja, ich weiß - vermutlich würden einige mir am liebsten den Kopf abreißen, weil ich dieses Thema wie viele andere vor mir erneut anspreche, aber ich komme einfach nicht weiter und würde mich über eure Hilfe sehr freuen. ^^

    Ich habe in den letzten 1-2 Jahren ein Spiel entwickelt, welches ich über den App Store vertreiben möchte. Dafür habe ich extra eine Unternehmergesellschaft gegründet (Ein durchaus dämlicher Schritt, aber nun gut) und bin das Verfahren um als Developer Apps veröffentlichen zu können durchgegangen. Soweit so unkompliziert.

    Da ich In-App-Käufe in meinem Spiel anbieten möchte, muss ich nun aber das Formular W-8BEN-E ausfüllen und wegschicken. Und da beginnt das Grauen. Mit dem Formular bin ich restlos überfordert, da ich keinen Fehler machen möchte oder gar Falschangaben.

    Der erste Abschnitt "Certificate of Foreign Status of Beneficial Owner" ist kein Problem. Fix als Art des wirtschaftlichen Eigentümers "Corporation" ausgewählt, erklärt dass das Unternehmen der wirtschaftliche Eigentümer aller Zahlungen im Rahmen der Vereinbarung ist und bei dem Punkt "Title" unter meinem Namen "Business Owner" eingetragen. Soweit dürfte ich da keine Fehler gemacht haben. :saint:

    Der erste Part des W-8BEN-E Formulars "Identification of Beneficial Owner" ist auch noch kein Problem. Ich habe weder eine US amerikanische noch eine deutsche Steuernummer, da das Unternehmen erst vor kurzem gegründet worden ist. Laut Apple-Support ist das aber kein Problem, da die App Store Verträge als "Verkaufs-/Provisionsvertrag" gekennzeichnet sind und somit so oder so keine Quellensteuer anfällt.

    Bei dem "Part III: Claim of Tax Treaty Benefits" stehe ich aber vollkommen auf dem Schlauch. Muss ich dort überhaupt etwas angeben (da, soweit ich es verstehe, dieser Teil nur auszufüllen ist wenn man die Quellensteuer absetzen bzw. drücken will, dies aber doch bei Apple gar nicht notwendig ist aus den oben beschriebenen Grund)? Wenn nicht, wie muss ich dann weiter verfahren?

    Vielleicht war jemand von euch schon mal in einer ähnlichen Situation und könnte mir dabei helfen, freuen würde es mich auf jeden Fall. Bei allen anderen entschuldige ich mich, dieses leidige Thema erneut aufgebracht zu haben. :P

    Ich wünsche euch alle ein tolles Wochenende.
  • Mac & i Test Abo