Fragen zur Erstellung von einer eigenen App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen zur Erstellung von einer eigenen App

    Hallo zusammen,
    ich bin neu in der Welt von iPhone und iOS und möchte eine App für iOS entwickeln. Ich habe jetzt schon viel gelesen und leider sind einige Infos schon was älter und hoffe das mir hier jemand die ein oder andere Frage beantworten kann. ;)

    Kurze Erklärung zu meinem Vorhaben.
    Ich entwickelt gerade für unsere Firma eine Webanwendung die uns die Arbeit erleichtern soll. Diese kann auch im Webbrowser verwendet werden. Für Android habe ich bereits eine App welche über webview die Seite lädt mit ein paar Sonderfunktionen wie Zugriff auf die Kamera, Uploadfunktion etc. Jetzt sind die meisten Leute bei uns Android-Nutzer. Wir haben aber auch einige iOS Nutzer die gerne in den selben Genuss wie die Android-Nutzer kommen wollen.

    Jetzt komme ich zu meinen Fragen.

    1. Was brauche ich um für iOS entwickeln zu können?
    2. Muss ich mich dafür in das kostenpflichtige Entwicklerprogramm einschreiben?
    3. Wenn ich eine App jetzt erstellt habe, wie installiere ich diese ohne den AppStore zu verwenden?
    4. Kann man die App dann auf andere iPhones mit einer anderen AppleID sideloaden?
    5. Ich habe jetzt auch gelesen, dass die Apps die per sideload installiert werden, nach kurzer Zeit wieder gelöscht werden. Was ist da dran?

    Vielen Dank schon Mal im vorraus :D
  • Mac & i Test Abo
  • Der Reihe nach:
    1. Zum Entwickeln brauchst Du einen Mac und die (kostenlose) Entwicklungsumgebung Xcode
    2. Für's reine Entwickeln nicht, aber spätestens für die Distribution schon. Allerdings wird Dir aufgrund Deiner Softwareverteilung der "normale" Entwickleraccount nicht reichen
    3. Mit einem Enterprise-Account kannst Du die App mit einem Zertifikat signieren, das die Veröffentlichung in Enterprise App Stores ermöglicht. Dann kann diese z. B. über eine Web-Site geladen werden. Für Beantragung dieses Accounts benötigt Dein Unternehmen eine DUNS
    4. Ja, dies ist eben das Enterprise-Deployment, für das Du besagten Account zum Signieren benötigst. Eine derartige App darf aber nur unternehmensintern verwendet werden (vgl. aktuelle Berichtserstattung zu Facebook)
    5. Nichts, wenn es wie oben genannt geschieht. Nur falls Debug-Builds - z. B. per Testflight - dafür mißbraucht werden, hast Du dieses Problem
    Ich hoffe, das hilft Dir weiter, Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MyMattes () aus folgendem Grund: Typo korrigiert, danke @MCDan