„Path Control Object“ String-based path auslesen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • „Path Control Object“ String-based path auslesen

    Moin,

    ich erstelle gerade mein allererstes Programm mit Xcode. Und da hänge ich an einer Sache fest, die ich für trivial gehalten habe, worauf ich aber nirgends eine Antwort finde.

    Ich habe im UI ein Objekt vom Typ „Path Control“, wo der User einen Pfad auswählen kann (siehe Screenshot). In Xcode kann ich einen default-Wert dafür festlegen.
    Wenn ich jetzt das Objekt „Quellpfad“ mit let FileID:String = Quellpfad.stringValue auslese (siehe Code), dann erhalte ich den Default-Pfad in Klartext (String-based path) und einen dort hineingezogenen Pfad als File reference URL. Ich benötige aber einen Pfad in Klartext, weil ich daraus ein Terminal-Befehl bauen möchte.

    Quellcode

    1. @IBOutlet weak var Quellpfad: NSPathControl!
    2. //[…]
    3. @IBAction func Startbutton(_ sender: Any) {
    4. let FileID:String = Quellpfad.stringValue
    5. print("ausgelesen: \(FileID)“)
    6. }




    Der Quellcode liefert beim der Datei der Default-Einstellung: file:///Users/gerhard/documents/Testfile.m4a
    Wenn ich jedoch dieselbe Datei in die App ziehe und dann das Path Control Object auslese, erhalte ich statt den Pfad folgendes: file:///.file/id=6571367.34704030

    Wie kann man es anstellen, dass man immer den Pfad bekommt?
    Oder: wie kann ich die FileID in einem Pfad umwandeln?

    Eine intensive Google-Suche hat leider keine Lösung gebracht.

    Vielen Dank für die Hilfe! :)
  • Mac & i Test Abo