Probleme mit Storyboard und constraints

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Storyboard und constraints

    Hallo,

    ich entwwickle eine universal App für iPhone und iPad. Komischerweise kommt es bei einem Tableview vor, das ein Textfield nicht in der Breite angezeigt wird, wie ich es haben will und ich kann tuen was ich will, das Textfeld wird nur in der Breite angezeigt, in der es auch mit Text gefüllt ist. Im Storyboard Editor sieht alles genau so aus wie es sein soll, aber auf dem Simulator und auf der Hardware ist es dann anders.
    Hier Screenshots vom Storyboard für iPhone:


    und iPad:


    Hier Screenshots vom Simulator für iPhone:

    und für iPad:


    Ich weiß nicht was ich noch einstellen soll, damit die Textfelder immer in voller Breite auf den Geräten angezeigt werden. Ich hoffe hier weiß jemand Rat!?

    Danke im voraus.


    Bierige Grüße

    Dirk
  • Mac & i Test Abo
  • Sieht für mich so aus, als würde der Frame der TabelViewCell oder des ContentView nicht richtig gesetzt. Wenn das Problem austritt, dann fehlt ja auch der inset bzw. die indentation bei den Zellen.

    Verpasse der TableViewCell mal eine z.B. rote und dem ContentView z.B. eine blaue Hintergrundfarbe. Dann kannst Du schon mal sehen wie die Frames der TableViewCell und des ContentView aussehen.

    BTW: Ich meine der ContentView hat normalerweise auch Constraints. Diese sehe ich bei Dir nicht. Hast Du diese ggf. versehentlich gelöscht? Prüfe/Vergleiche dies mal mit dem TableView in dem dies problemlos funktioniert.

    Update: Der ContentView hat doch keine Constraints. Da habe ich mich gerade verguckt. Allerdings hat dieser Autosizing Einstellungen. Evtl. sind diese nicht korrekt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MCDan ()

  • Habe das getan was @MCDan mir geraten hat und die Zellen waren alle rot, der Kontentview (blau) war nicht zu sehen. Habe spaßhalber den ContentView markiert und "Reset to suggested constraints" gedrückt. Danach wurden die Textfelder in voller breite angezeigt, dehnen sich aber auch nicht aus wenn man das iPhone/iPad quer nimmt, sondern bleiben so lang wie sie ursprünglich waren. Setzte ich dann wieder constraints auf das Textfeld wird es nur so breit dargestellt wie Text drin ist.

    Ich verzweifel hier bald...