Absender (also Name vom iPhone-Eigentümer) abfragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mac & i Test Abo
  • Du benötigst den CNContactStore, von dem Du mit einem speziellen Predicate den Adresseintrag des Besitzers („me“) abfragen kannst. Das Stichwort für die Abfrage lautet unifiedMeContactWithKeysToFetch (Link)...

    Mattes

    Edit: Gerade realisiert, dass diese Methode nur unter macOS verfügbar ist...
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MyMattes () aus folgendem Grund: Methode nur für macOS

  • MCDan schrieb:

    ... Du kannst über diverse Tricks ggf. den passenden Eintrag im Adressbuch finden, aber dafür muss der Anwender der App den Zugriff auf das Adressbuch erlauben. ...
    Die Erlaubnis brauche ich sowieso - es wird ja eine iMessage-App - wenn der user verweigert wird die Abfrage ebenfalls nicht benötigt -

    diverse Tricks? -wäre einen Test wert - wenn ich ein iPhone einrichte bin ich wohl der 1. Kontakt. Also contact.identifer "0" ?!? - (oder "1" ...)
    Aber k.A. ob das so bleibt, wenn man ein neues iPhone nimmt und die Kontakte aus der Cloud holt ...

    evtl. bleibt doch nur Plan "B", aber ich bin nun mal so "eigen".

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von J. Doerfel ()

  • J. Doerfel schrieb:

    diverse Tricks? -wäre einen Test wert - wenn ich ein iPhone einrichte bin ich wohl der 1. Kontakt. Also contact.identifer "0" ?!? - (oder "1" ...)
    ...
    * hüstel *
    ganz so einfach ist es wohl doch nicht - die ID ist eine Hex-32-Byte-Zufallszahl ...

    Na, ok - evtl. kennt doch wer eine Lösung, an sonsten ist es wohl besser auf "Tricks" zu verzichten, und sich an die Regeln zu halten :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J. Doerfel ()