Ordnerstruktur auf Gerät spiegeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ordnerstruktur auf Gerät spiegeln

    Moin,

    ich habe ein riesen Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann.
    Ich komme aus der VB Entwicklung und bin zu iOS übergelaufen.

    Daher entschuldige ich mich vor ab, wenn ich einige Sachen nicht verstehe.

    Folgendes Problem:

    FTP-Server hat einen Ordner, der eine folders.txt Datei und x-viele Ordner enthält.
    In jedem dieser Ordner befindet sich eine files.txt und x-viele PDF Dokumente.
    Die Art der Struktur ist fix.

    Plan:
    Ich lade mir die Datei folders.txt runter, um ein FTP listdirectory nicht machen zu müssen, gucke, welche Ordner ist gibt.
    Jetzt erstelle ich für jeden Ordner in einem TabControl Tabs(werden maximal 6 Stück). Für jedes TAB gucke ich, welche PDF Dokumente in der filex.txt Datei gelistet sind.
    Diese enthält den Dateinamen, Datum der letzten Änderung und die Größe der Dateien. Diese sind Zeilenweise gelistet und mit Simicolon getrennt.
    Via Klick auf eine Datei soll sich diese öffnen.

    Ich möchte beim Start der App gucken, welche Ordner sich geändert haben und welche Dateien sich geändert haben.
    diese möchte ich dann für die Offline-Verwendung herunterladen.

    Was ich bis jetzt habe:
    - Login>Viewcontroller der ein einfaches Login darstellt
    - PDF Viewer > Zoom ist ebenfalls erlaubt.
    - Download der Datei folders.txt und Auflistung der Ordner


    Was mir fehlt:
    - Dynamische erstellung der Tabs via Code, sowieso Anpassung der verändert Dateien(löschen, austauschen,hinzufügen falls sich etwas geändert hat)
    - Speichern auf dem Gerät für die Offline-Verwendung


    Ich bitte um Hilfe!
    Jede Erklärung, gerne auch ausführlich wäre einfach klasse.
    Ich suche NICHT nach einem vollständigen Code. Ich suche nach Erklärungen, die mich verstehen lassen, wie ich das ganze ohne Storyboard dynamisch erstelle.
    In Windows benötige ich dafür ca. 45 Minuten.

    Für einen Profi sollte das kein Problem sein.
    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Vielen Dank! :)
  • Mac & i Test Abo
  • razzzor530i schrieb:


    Was mir fehlt:
    - Dynamische erstellung der Tabs via Code, sowieso Anpassung der verändert Dateien(löschen, austauschen,hinzufügen falls sich etwas geändert hat)
    - Speichern auf dem Gerät für die Offline-Verwendung
    • Für die Tabs müsstest Du Dir mal die Klasse UITabBarController anschauen, da gibt es ein Property, dem Du einfach ein Array Deiner ViewController zuweisen kannst. Diese instanzierst Du vorher eben auch programatisch abgeleitet vom UITableViewController und passt deren Delegate- und DataSource-Methoden an.
    • Kommst Du an die Dateien nur per FTP? Dann müsstest Du mal schauen, wie Du eine Datei z. B. via NSURLConnection laden kannst. Von Apple gibt es hier ein Beispiel, aber ich weiß nicht, ob dessen Ansatz nicht mittlerweile überholt ist. Schöner wäre, wenn Du per HTTP(S) an die Dateien kämst, dann gibt es reichlich synchrone und asynchrone Verfahren und Du könntest klein starten.
    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.