HTML Anfrage über Code um weitere Objekte einer Seite zu laden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HTML Anfrage über Code um weitere Objekte einer Seite zu laden

    Hallo,

    ich würde mir gerne eine App schreiben bei der ich in einem textfield eine internetseite eingebe und dann in einem tableview alle Bilder dieser Seite angezeigt
    werden.

    ich habe das mit 9GAG probiert (ich parse die Seite mit HPPLE und suche mir aus den Dictionarys alle png und jpg links raus) und bekomme auch alle MEMES die aktuell sichtbar sind.

    nur bei 9GAG ist es so, dass erst die nächsten Bilder geladen werden, sobald ich bis zum Ende runtergerollt habe. lässt sich diese Funktion auch über einen Code aufrufen?

    Das betrifft jetzt nicht nur diese Seite sondern z.B. auch Amazon, bei der man am Ende der Liste mit den Artikeln auf weiter drücken muss.

    Ich möchte mich dann einfach über das ScrollViewDelegate informieren lassen, wenn ich bis zum Ende gescrollt habe und dann die nächsten Bilder laden.

    Ich arbeite zum ersten mal mit HTML und kenne mich ehrlich gesagt nicht sehr gut damit aus.

    Danke
  • Mac & i Test Abo
  • Wow, ich habe bei Deinem Posting dreimal Google bemühen müssen, um zu wissen, was 9GAG, HPPLE und MEMES sind. Langsam werde ich echt zu alt für diesen Sch... :D

    Ich weiss ja nicht, was Du noch alles vorhast, aber warum parst Du den HTML-Code nicht einfach selber nach einem <img>-Tag und suchst Dir dann dessen URI aus dem Source-Parameter heraus. Die packst Du z. B. in ein Array und lädst dann asynchron aus der tableView:cellForRowAtIndexPath:-Methode. Die Tableview bekommt dann ein reload, wenn die Web-Resource geladen wurde.

    So wird die Web-Resource nämlich erst angefordert, wenn die Zelle - zum Beispiel beim Runterblättern - sichtbar wird. Alternativ kannst Du die Images natürlich auch cachen, z. B. in CoreData.

    Die Notwendigkeit für "Fremd-Code" sehe ich - mal wieder - nicht und wie @gritsch anmerkte, würde ich die urheberrechtlichen Aspekte mit dem Inhaber der Web-Quelle klären.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.