Chat App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gritsch schrieb:

    DBocksteger schrieb:

    nussratte schrieb:

    fabian1302 schrieb:

    Python kann ich leider gar nicht :/
    Vielleicht wäre es gut mal zu gucken was du überhaupt kannst
    Muss so ein Kommentar echt sein? Jeder hat mal klein angefangen und hatte sicher Träume, was er gerne mal entwickeln möchte. Bei ihm ist es halt eine Chat App. Anstatt ihm wenigstens in irgend einer Weise Ratschläge zu vermitteln, muss man doch nicht gleich so kommen....
    Warum? Wenn er sagt dass er nur X kann, dann kann man ja schon mal vieles ausschließen.Und ich denke nicht dass er ein Anfänger ist - eher ein BWLer (so einfach und schnell wie möglich 100.000 Clients bedienen ;-)).
    Er Hat gesagt dass er X nicht kann, nicht dass er nur X kann... Aber egal, vollführt hier mal weiter das bashen gegen Einsteiger, ich hoffe dennoch, dass er eventuell mit meinem Artikel etwas mehr anfangen kann.
    Man kann alles schaffen. Man muss es nur wollen ;)
    www.holzbock.blog
  • Mac & i Test Abo
  • DBocksteger schrieb:

    gritsch schrieb:

    DBocksteger schrieb:

    nussratte schrieb:

    fabian1302 schrieb:

    Python kann ich leider gar nicht :/
    Vielleicht wäre es gut mal zu gucken was du überhaupt kannst
    Muss so ein Kommentar echt sein? Jeder hat mal klein angefangen und hatte sicher Träume, was er gerne mal entwickeln möchte. Bei ihm ist es halt eine Chat App. Anstatt ihm wenigstens in irgend einer Weise Ratschläge zu vermitteln, muss man doch nicht gleich so kommen....
    Warum? Wenn er sagt dass er nur X kann, dann kann man ja schon mal vieles ausschließen.Und ich denke nicht dass er ein Anfänger ist - eher ein BWLer (so einfach und schnell wie möglich 100.000 Clients bedienen ;-)).
    Er Hat gesagt dass er X nicht kann, nicht dass er nur X kann... Aber egal, vollführt hier mal weiter das bashen gegen Einsteiger, ich hoffe dennoch, dass er eventuell mit meinem Artikel etwas mehr anfangen kann.
    ist es nicht sinnvoller wenn man fragt was er kann anstatt zu fragen ob er x kann, y kann, z kann etc?
  • Am Sinnvollsten wäre es wohl ihm einfach zu helfen, sofern man dies kann.
    Ihn darauf hinzuweisen, dass er dafür zu wenig Ahnung hat ist Schwachsinn, denn hätte er genug Ahnung würde er hier nicht fragen.

    Die Leute haben schon die richtigen Begriffe in den Raum geworfen, man hat ihm einen "Weg" gezeigt. Was er damit macht ist seine Sache.

    Immer diese Flamer
    Every language has an optimization operator. In ObjC that operator is ‘//’.

    golbros.de
  • Ich weiß auch nicht wo dein Problem ist.

    Er will ne chat App bauen und fragt backend Geschichten. Wie soll man denn darauf antworten ohne sein Wissen zu kennen.

    Ich halte dein Taschenrechner Beispiel für Quatsch.
    Warum sollte er in Python einen Taschenrechner bauen, wenn er PHP kann (ob man das mag oder nicht egal). Wenn ihm nur das richtige Framework oder ähnliches fehlt.

    andere beschuldigen, aber selbst nur dummes Zeug schreiben
    Ich weiß nicht immer wovon ich rede aber ich weiß das ich Recht habe. :saint:
  • Hallo Jungs,

    Ist Euch gerade langweilig oder warum dreht Ihr Euch wieder um die gleiche Problematik?

    Hier hat jemand eine Frage, weil sein Vorhaben über den aktuellen Kenntnisstand hinausgeht. Vollkommen okay, warum sollte man sonst etwas fragen. Nun gibt es Hinweise, Hilfe zur Selbsthilfe sozusagen. Nun gilt es für den Fragenden halt, diese aufzugreifen. Alles gut.

    Wenn nun aber jede Antwort eine neue Baustelle aufmacht, sollte man einmal die Zielsetzung überdenken und vielleicht etwas kleiner anfangen. Genau so sehe ich es hier und das Taschenrechner-Beispiel ist gar nicht so schlecht ... auch wenn es konkret nicht gerade nach einem Backend schreit. Vielleicht ein Quiz mit Fragen/Antworten und Highscore auf einem Server o. ä.

    Naja, und der Anspruch, mal "kurz" auf 100.000 concurrent user zu skalieren, zeigt schon eine gewisse Naivität. Vielleicht doch ein BWLer ... SCNR :D

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • fabian1302 schrieb:

    Python kann ich leider gar nicht
    Macht nix, Python kann man schön lesen, leicht lernen und es gibt einige Beispiele in Python geschrieben...

    Was mir noch zu den Genannten eigenfallen ist, es gibt noch WebRTC. Das ist relativ neu und für den Browser gedacht. Aber man findet einige Beispiele dazu, die sich nicht nur auf den Browser beschränken: github.com/ISBX/apprtc-ios