Tabellen mit mehreren Spalten darstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tabellen mit mehreren Spalten darstellen

    Hallo,

    ich möchte für ein Kartenspiel für mich eine kleine App zum Berechnen des Punktstandes schreiben.
    Mir fehlt aber leider bisher die Erfahrung der Darstellung einer richtigen Tabelle, weswegen ich mich mal ein wenig informiert habe und auf viele verschiedene mögliche Lösungen gekommen bin.
    Daher wollte ich hier mal nach euren Erfahrungen mit Tabellen fragen.

    Kurze Erklärung was die Tabelle Darstellen soll.
    Die Tabelle hat im Grunde immer nur 10 Zeilen, da es in dem Spiel zehn Spielrunden gibt.
    Das Problem sind eher die Spalten, denn jeder Spieler braucht jeweils 3 Spalten, das bedeutet ein Minimum von 6 Spalten allein für die Spieler plus eine Spalte für die jeweilige Runde.

    Ich bin mir jetzt einfach unsicher womit man diese Tabelle am besten darstellen könnte, TableView, CollectionView oder ob es eventuell noch extra TabellenKlassen im Internet gibt.

    Ich bin auf eure Meinungen gespannt.
  • Mac & i Test Abo
  • Da der NSTableView von Haus aus mehrere Spalten darstellen kann, vermute ich, dass es um iOS geht.

    Eine mehrspaltige Ansicht ist auf dem iPhone in der Regel nur im Querformat praktisch möglich. Bei der Größe deiner Tabelle wird da wahrscheinlich immer etwas abgeschnitten oder umgebrochen. Unabhängig davon würde ich einen Tableview verwenden. Die Spalten würde ich durch Views mit fester Breite in den Zellen realisieren.
    „Meine Komplikation hatte eine Komplikation.“
  • macmoonshine schrieb:

    Da der NSTableView von Haus aus mehrere Spalten darstellen kann, vermute ich, dass es um iOS geht.

    Eine mehrspaltige Ansicht ist auf dem iPhone in der Regel nur im Querformat praktisch möglich. Bei der Größe deiner Tabelle wird da wahrscheinlich immer etwas abgeschnitten oder umgebrochen. Unabhängig davon würde ich einen Tableview verwenden. Die Spalten würde ich durch Views mit fester Breite in den Zellen realisieren.
    Ja es geht natürlich um iOS, das hatte ich ganz vergessen zu erwähnen.
    Die App soll für ein iPad geschrieben werden.
    Ich dachte es wäre ganz praktisch im Hochformat nur die Punktstände anzuzeigen (also eine Spalte pro Spieler) und im Querformat dann auch die dazugehörigen Spalten (dann 3 Spalten pro Spieler)

    Danke für deinen Tipp, werde das mal testen.