Installationspaket per Skript erstellen und signieren ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Die Scripterei ist doch kein Problem.
    Es gibt eine Anleitung auf der Webseite. Dort steht alles:

    To build a project with the command line tool:

    1Open the Terminal application.
    2Type the following command and validate with Return:
    $ /usr/local/bin/packagesbuild /path/to/the/project.pkgproj
    Man macht einfach solange irgendwelche Dinge, bis man tot ist.
    Und dann bekommen die anderen Kuchen.
  • Hallo Leute,

    ich wende mich nach einiger Zeit nochmal an euch.

    Ich bekomme es einfach nicht hin per Shell Script (Ausführbare Datei) einen Codesignbefehl (codesign -f -v -s "Mac Developer: Name" "Beispiel.app" --deep)

    Welche Dateiendung muss mein File haben? SH, command. bash? Ich möchte im Prinzop einfach nur wie unter Windows eine .bat Datei die miri meine Befehle von oben nach unten abarbeitet.

    Es soll am Anfang eine .app signiert werden, anschließend diese signiertere Datei in ein Arbeitsverzeichnis verschoben und danach das Packagemaker Projekt gestartet werden.

    Ist das nicht so einfach wie ich mir das vorstelle?
  • Was kriegst Du nicht hin? Das das Shell-Script ausführbar ist? Oder das code-signing innerhalb des Scripts?

    Wenn ersteres: Ist die Script-Datei ausführbar (also ist das executable-Flag gesetzt)? Wenn Du sie vom Terminal aus starten willst, solltest Du beachten, das Du das script mit "./scriptname" und nicht mit "scriptname" aufrufen musst. Passt die Syntax? Also reine Textdatei, in der ersten Zeile der Name des auszuführenden Programms, also z.B. "#!/bin/sh" für ein Script für die sh-shell. Was genau geht schief?

    Wenn letzteres: Musst Du halt mal die Doku zu "codesign" durchlesen
  • Erstmal wieder Danke für die hilfreichen Antworten.

    Mein Skript für das Signieren läuft soweit.

    Nun habe ich noch die Frage, ob ich per Skript auch direkt das Paket über den Packagemaker bauen kann? Ich habe nicht wirklich Parameter für die Kommandozeile vom packagemaker gefunden außer diesen Auszug:

    PackageMaker --doc "your.pmdoc" --version buildnumber --title "Installer.pkg" --out "/Desktop/Installer1.pkg"

    Kann damit aber nicht wirklich viel anfangen.

    Liebe Grüße und Danke