Core Data und Core Spotlight

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • Core Data und Core Spotlight

    Hallo Entwickler,

    ich würde gerne einige der Core Data Objekte mit dem in iOS 9 eingeführten Core Spotlight indexieren. Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen?
    Mein Ansatz wäre, object.objectID.URIRepresentation() als unqiue Identifier zu benutzen und beim Aufruf des Eintrags aus Spotlight das zugehörige NSManagedObject so zu erhalten: managedObjectIDForURIRepresentation(_:) & objectWithID(_:) Würde das in der Art funktionieren?

    Danke!
  • Mac & i Test Abo
  • AFAIR gibt objectID zwei Werte zurück. Eine vorläufige und eine definitive objectID.
    Insofern kann es durchaus zu Problemen führen, wenn Du die vorläufige objectID indizierst und im Anschluss dann die Suche die definitive objectID nicht findet.

    Eventuell selbst einen Hashwert hinterlegen, das wäre für spätere REST API Synchronisation vielleicht hilfreich.
    «Applejack» "Don't you use your fancy mathematics to muddle the issue!"

    Iä-86! Iä-64! Awavauatsh fthagn!

    kmr schrieb:

    Ach, Du bist auch so ein leichtgläubiger Zeitgenosse, der alles glaubt, was irgendwelche Typen vor sich hin brabbeln. :-P
  • Marco Feltmann schrieb:

    Insofern kann es durchaus zu Problemen führen, wenn Du die vorläufige objectID indizierst und im Anschluss dann die Suche die definitive objectID nicht findet.
    Du darfst nur persistierte Objekte indizieren, weswegen temporäre niemals in Core Spotlight gelangen sollten.


    Marco Feltmann schrieb:

    Eventuell selbst einen Hashwert hinterlegen, das wäre für spätere REST API Synchronisation vielleicht hilfreich.
    Ist das nicht ein bisschen POITROAE?
    „Meine Komplikation hatte eine Komplikation.“
  • 1] Jau. Muss man halt wissen. Oder nachlesen, sofern es dokumentiert ist.
    2] Möglich. Ist das ein bisschen POITROAE, wenn man sich im Vorfeld Gedanken über eine eventuelle Mehrbenutzeranbindung macht? Oder fällt das noch unter Planung?
    «Applejack» "Don't you use your fancy mathematics to muddle the issue!"

    Iä-86! Iä-64! Awavauatsh fthagn!

    kmr schrieb:

    Ach, Du bist auch so ein leichtgläubiger Zeitgenosse, der alles glaubt, was irgendwelche Typen vor sich hin brabbeln. :-P