suche eine deutschsprachige Programmierumbegung im Browser (ähnlich der IBM Swift Sandbox)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • suche eine deutschsprachige Programmierumbegung im Browser (ähnlich der IBM Swift Sandbox)

    Ich suche eine Programmierumgebung für Schulungszwecke, die im Browser läuft.
    Die Zielgruppe sind Kinder ab 10 Jahren. (Scratch soll es nicht sein.)

    Die IBM Swift Sandbox ist fast perfekt (!), wenn es sie in deutsche Sprache gäbe...

    swiftlang.ng.bluemix.net

    Kennt jemand etwas vergleichbares auf deutsch? Kann auch Python, PHP, JavaScript, Ruby sein. Swift wäre am besten.

    Oder eine Umgebung, die man als App (Windows und OS X) installiert, die aber ähnlich einfach ist und auf deutsch. XCode ist leider nicht geeignet, genauso wenig die üblichen IDEs.

    Viele Grüße, Michael
  • Aelfrik schrieb:

    Der Playground von Xcode ist super, aber auch leider nur in englisch. (10 jährige Kinder verlieren schnell den Spaß, wenn sie mit zu vielen englischen Wörtern konfrontiert werden.)
    Ich habe zwar auch schon mit 10 Jahren angefangen zu programmieren aber ist Swift da nicht etwas ungeeignet? Ich habe angefangen mit den Büchern "HTML für Kids", "PHP für Kids" etc.

    Auch wenn es eine deutsche Entwicklungsumgebung geben sollte bringt das den Kindern wenn sie dann selber was machen wollen nichts. Denn die ganze Doku und die meisten Hilfen im Internet sind alle auf Englisch.

    Und wenn man Swift nicht für die iOS-Entwicklung nehmen will (davon gehe ich mal aus, denn ohne Xcode und ohne Englisch kommt man da nicht weit) warum muss es denn Swift sein und nicht Java oder sogar Delphi?
  • Aelfrik schrieb:

    Der Playground von Xcode ist super, aber auch leider nur in englisch. (10 jährige Kinder verlieren schnell den Spaß, wenn sie mit zu vielen englischen Wörtern konfrontiert werden.)
    Also ich finde es einen mehr als tragischen Fehler, sich hier contra-english zu versteifen.

    ich habe mittlerweile mehrfach Informatikkurse an meiner alten Schule mit Kindern von 12 - 16 Jahren (das ist jährlich beim tag der offenen Tür) begleitet und zu beginn wurde dort RealBasic eingesetzt (englisch-sprachige IDE) und mittlerweile bringen wir den Kindern unter anderem HTML oder Swift 'spielerisch' bei.

    Was bei uns sehr geholfen hat, war nicht zu sagen "speichert jetzt mal", sodass die Kinder das englische equivalent dazu suchen müssen. In den begleitenden Broschüren steht mit Text und Bildern genau erklärt, welche Funktion wo zu finden ist. Im Grunde lernen unsere 'Schüler' in diesen paar Stunden also neben dem Programmieren auch noch 'ganz neben bei' einige englische Begriffe.

    Ich denke, dass es hier viel mehr auf den Unterrichtenden und das Lehrmaterial ankommt, die Kinder an der entsprechenden Stelle abzuholen und durch die Software und die Programmiersprache zu navigieren. Nicht darauf, in welcher Sprache die IDE zu verwenden ist.
    Man kann alles schaffen. Man muss es nur wollen ;)
    www.regetskcob.github.io
  • Für Python gibt's die IDE Eric, von der es auch eine deutsche Version gibt. Ich habe damit allerdings noch nicht gearbeitet. Die IDE gibt's auch für verschiedene Plattformen, was ich ebenfalls sehr wichtig finde, falls der eine oder andere kleine Nerd es zu Hause auf seinem Rechner installieren will. ;) Abgesehen davon halte ich Swift als Lehrsprache für nicht sehr geeignet, gerade für ein so junges Publikum. Python ist sehr mächtig, aber dabei noch einfach und elegant.
    „Meine Komplikation hatte eine Komplikation.“
  • Sowas ist schon fast perfekt:

    techmums.co/python.html

    Hat jemand eine Idee, wie das implementiert ist? Habe ich eine Chance, das auf meinem Web-Server zu realisieren? Den Code durch einen Interpreter zu schicken und die Ausgabe umzulenken? Anders haben die das doch auch nicht gemacht, oder? Dann könnte ich bei einem Fehler zumindest in deutscher Sprache ausgeben, dass einer aufgetreten ist (welcher genau steht dann halt englisch da).

    P.S. Oder hier: repl.it/languages/python3
  • Aelfrik schrieb:

    Hat jemand eine Idee, wie das implementiert ist? Habe ich eine Chance, das auf meinem Web-Server zu realisieren?
    Ja, beispielsweise über PHP. Die Seite kann den Quelltext per AJAX-Request an eine PHP-Seite schicken, die ihn durch den Python-Interpreter nudelt und das Ergebnis an die HTML-Seite zurückgibt.
    „Meine Komplikation hatte eine Komplikation.“
  • macmoonshine schrieb:

    Aelfrik schrieb:

    Hat jemand eine Idee, wie das implementiert ist? Habe ich eine Chance, das auf meinem Web-Server zu realisieren?
    Ja, beispielsweise über PHP. Die Seite kann den Quelltext per AJAX-Request an eine PHP-Seite schicken, die ihn durch den Python-Interpreter nudelt und das Ergebnis an die HTML-Seite zurückgibt.
    wenn man selbst sowas macht dann sollte man extrem aufpassen denn sonst führt da schnell jeder jeden möglichen code auf deinem server aus...