CoreData: Attribute neu berechnen oder abspeichern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CoreData: Attribute neu berechnen oder abspeichern

    Hallo,

    Ich hätte eine Frage bezüglich CoreData:

    Der User erstellt ein Objekt mit mehreren Werten, welche im nächsten Schritt berechnet werden daraufhin werden die Ergebnisse anzeigt.
    Jetzt möchte ich eine Funktion anbieten, um dieses Objekt abzuspeichern, damit es später wieder betrachtet werden kann.
    Dabei benutze ich CoreData.
    Sollte ich nun die Ergebnisse mit als Attribute abspeichern oder sollten diese jedes mal neu berechnet werden?
    Kann man auch zu viele Attribute für ein Entitie haben?

    Der Code zur Berechnung ist nur minimal und nur sehr sehr gering rechenaufwändig

    Vielen Dank für die Antworten :)
    Michi
  • Mac & i Test Abo
  • Das würde ich aber nur empfehlen, wenn für die Berechnung nicht mehrere Objekte herangezogen werden. Also die Berechnung muss sich aus einem Object ergeben. Ansonnsten bekommst Du sehr schnell die Kriese wenn sich die Anzahl und Reihenfolge Deiner Objekte ändert. Da verliert man einfach zu schnell die Übersicht. Auserdem ist das POITROAE was Du da machst :)

    Gruß

    Claus
    2 Stunden Try & Error erspart 10 Minuten Handbuchlesen.

    Pre-Kaffee-Posts sind mit Vorsicht zu geniessen :)