Terminal.app für Xcode Terminal Programm starten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Terminal.app für Xcode Terminal Programm starten

    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe ich habe das richtige Forum erwischt.
    Auf jeden Fall habe ich mich nach langer qualvoller Suche nach einer IDE für Xcode entschieden und ein bisschen simplen C-Code darin geschrieben.
    Allerdings habe ich gemerkt dass in Xcode wie auch bei vielen anderen IDEs ein "Ausführfenster" verbaut ist, welches aber keinen User-Input abfragen kann.
    D.h. wenn ich ein Programm mit einigen printf() Anweisungen und einer getchar() habe, werden nur die printfs ausgegeben, aber der User wird nicht nach einer Eingabe aufgefordert.
    Ich denke dass sich das Problem lösen lässt indem man das Programm im Terminal ausführt. Da ich aber nicht jedes mal das Terminal von Hand und die Datei da reinziehn möchte (weil ich so ziemlich jeden Schritt neu ausführen lasse), hätte ich gerne dass sich bei Cmd+R gleich das Terminal öffnet und das Programm läuft.

    Wäre toll wenn ihr mir da helfen könntet.

    Grüße

    fox
  • Mac & i Test Abo