Locations aus MySQL-Datenbank landen und auf MKMapView anzeigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • Locations aus MySQL-Datenbank landen und auf MKMapView anzeigen

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine grundlegende Frage zum Thema CLLocation und MapKit in Verbindung mit einer Online Datenbank.

    - Ich möchte viele verschiedene Locations mit latitude und longitude in einer MySQL Datenbank speichern.

    - Auf auf dem Client Gerät befindet sich ein MKMapView auf dem diese Locations dann als MKAnnotation angezeigt werden.

    - Das ganze soll über ein PHP-Script laufen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich je nachdem welchen Ausschnitt der Karte der der User gerade sichtbar hat die entsprechenden
    Locations anzeige. Dabei geht es nicht nur darum, dass sich der User ortet und dann Locations in seiner Gegend angezeigt bekommt,
    sondern falls er z.B. einen Kartenausschnitt von New York ranzoomt, dass automatisch alle Locations im sichtbaren Bereich der Karte geladen und angezeigt werden.

    Muss ich zuerst alle (evtl. > 10.000) Locations laden und als MKAnnotation auf der Karte anzeigen, oder jedes mal, wenn der User den
    Kartenausschnitt ändert einen neuen Request durchführen?
    Oder gibt es eine ganz andere, sinnvollere Herangehensweise?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort und evtl. etwas Beispielcode freuen.
  • Mac & i Test Abo