NSUserDefaults

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NSUserDefaults

    Hallo, ich habe hier eine Anfängerfrage, bin seit etwa 6 Monaten dabei und die ersten Schritte klappen gaz gut, nun das erste Problem.

    Wenn ich meine action anklicke wird ein Text in ein Textfield geschrieben und bei einem UIView ein Bild von alpha=0 (aus viewdidload) auf alpha=1 gesetzt damit es sichtbar ist.
    Mit einer weiteren action speichere ich den Text aus dem Texfield in den NSUserDefaults und bekomme diese nach dem Beenden der app wieder so im Textfield angezeigt.
    Wie schaffe ich es jetzt das Bild im UIView welches ja immer wieder von viewdidload auf alpha=0 beim Start gesetzt wird, in den Zustand zu speichern in dem es vor dem beenden der app war?
    Wie kann ich den Zustand alpha=0 oder auch alpha=1 anspeichern und beim app start wieder so aufrufen?



    Grüße
    Gerd
  • Mac & i Test Abo
  • Ich bin nicht sicher, ob ich Dein Problem verstehe, aber warum schreibst Du neben dem Text nicht auch den Alpha-Wert in die UserDefaults? Dann könntest Du in viewDidLoad diesen Wert wieder auslesen und die View entsprechend setzen. Vermutlich bist Du darauf aber selber gekommen, so dass Dein Problem wohl woanders liegt. Dann hilft nur, den entsprechenden Code zu posten ...

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/
  • gritsch schrieb:

    das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/

    Wer spricht den von Buttons? Er will ein View einblenden sonst nix.
  • wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/

    Wer spricht den von Buttons? Er will ein View einblenden sonst nix.


    egal. wenn ers bei views schon falsch macht wird ers auch bei buttons falsch machen. und wer sagt dass sein view nicht auf usereingabe reagiert?
  • gritsch schrieb:

    wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/

    Wer spricht den von Buttons? Er will ein View einblenden sonst nix.


    egal. wenn ers bei views schon falsch macht wird ers auch bei buttons falsch machen. und wer sagt dass sein view nicht auf usereingabe reagiert?

    Wo steht hier irgendwas von einem Button?
    Wenn er Leberwurst isst, frisst er auch kleine Kinder, oder was ist das für eine Logik?
    Es geht nur um ein View sonst nix.
  • wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/

    Wer spricht den von Buttons? Er will ein View einblenden sonst nix.


    egal. wenn ers bei views schon falsch macht wird ers auch bei buttons falsch machen. und wer sagt dass sein view nicht auf usereingabe reagiert?

    Wo steht hier irgendwas von einem Button?
    Wenn er Leberwurst isst, frisst er auch kleine Kinder, oder was ist das für eine Logik?
    Es geht nur um ein View sonst nix.


    es kann aber auch ein view auf usereingaben reagieren (und das tut es auch noch wenn es 100% transparent ist).
    wenn man etwas ausblenden will dann ist transparent machen eben falsch.
  • gritsch schrieb:

    wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    wolf_10de schrieb:

    gritsch schrieb:

    das sieht man immer öfter dass buttons transparent gemacht werden anstatt sie korrekt auszublenden. folglich kann man die dinger zwar nicht mehr sehen aber immer noch benutzen. scheint ja kaum noch in mode zu sein dass irgendwer den müll auch testet den er farbiziert geschweige denn von dritten testen lässt. hauptsache schnell in den store um "reich" zu werden... :-/

    Wer spricht den von Buttons? Er will ein View einblenden sonst nix.


    egal. wenn ers bei views schon falsch macht wird ers auch bei buttons falsch machen. und wer sagt dass sein view nicht auf usereingabe reagiert?

    Wo steht hier irgendwas von einem Button?
    Wenn er Leberwurst isst, frisst er auch kleine Kinder, oder was ist das für eine Logik?
    Es geht nur um ein View sonst nix.


    es kann aber auch ein view auf usereingaben reagieren (und das tut es auch noch wenn es 100% transparent ist).
    wenn man etwas ausblenden will dann ist transparent machen eben falsch.


    öhm ne. Um ihn animiert transparent zu machen hat man erstmal keine andere Wahl. Das man ihn dann nach Ablauf der Animation hidden setzt ist ein anderes Thema.

    Gruß

    Claus
    2 Stunden Try & Error erspart 10 Minuten Handbuchlesen.

    Pre-Kaffee-Posts sind mit Vorsicht zu geniessen :)
  • wolf_10de schrieb:

    Was ist daran falsch mit nem Alphawert was auszublenden?
    Es will nen Wert in den Defaults speichern mehr nicht, außerdem ist er noch am lernen. Ist doch gut wenn er selber was lernen will.


    es steht hier nichts von animiert ausblenden sondern nur von 1 ODER 0. auch wenn es animiert wäre, sollte er bei 1.0 auf hidden setzen!

    klar gehts darum dass er was lernt, aber dann bitte auch was sagen lassen oder glaubst du etwa du hilfst ihm wenn du ihm sagst dass es so korrekt ist wie ers macht obwohls eben nicht korrekt ist und er es sich so merkt und auch bei anderen GUI-elementen macht wo es dann zu problemen führt.
  • Genau darum geht es 0 oder 1, das will er speichern und mehr will er doch gar nicht und an seiner Vorgehensweise ist überhaupt nix falsch.
    Ob er nen BOOL oder int speichert ist egal, beides ist richtig.

    Er lässt sich ja auch was sagen, oder hab ich was überlesen. Besser gesagt er hat nicht geantwortet
  • wolf_10de schrieb:

    Genau darum geht es 0 oder 1, das will er speichern und mehr will er doch gar nicht und an seiner Vorgehensweise ist überhaupt nix falsch.
    Ob er nen BOOL oder int speichert ist egal, beides ist richtig.

    Er lässt sich ja auch was sagen, oder hab ich was überlesen. Besser gesagt er hat nicht geantwortet


    warum verharrst DU darauf dass es korrekt ist die transparenz auf 100% zu setzen wenn man GUI elemente ausblenden will?
    es ist eben nicht korrekt weil die dann immer noch aktiv sind und und key- sowie mouse- und weitere events entgegennehmen.
    machs doch in deinen programmen so wenn du meinst aber verwirre nicht einen anfänger!

    danke