Alternatives Landscape Layout erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alternatives Landscape Layout erstellen

    Hallo Entwickler,

    ich möchte für meine App ein Landscape Layout erstellen, welches alle Interface Elemente des Portrait Layout enthält.
    Apples Dokumentation empfehlt einen neuen ViewController, der modal angezeigt wird.
    Das Problem dabei ist, dass die Animation der Rotation nicht gut aussieht.

    Gibt es nicht eine bessere Möglichkeit?
    Constraints verändern ist schwierig, da die Elemente sehr verschoben werden.
    Falls jemand Keynote verwendet. Der Übergang "Zauberei" wäre genau das, was ich in Xcode bräuchte. Also die gleichen Interface Elemente in (komplett) anderer Anordnung.
  • Mac & i Test Abo
  • Vyax schrieb:

    Ja schon, aber es soll doch beim Drehen auch animiert aussehen.
    Zusätzlich würde ich gerne mit AutoLayout arbeiten.

    Dann verschiebe die Elemente doch unter Verwendung einer Animation. In der Methode willAnimateRotationToInterfaceOrientation:duration: wird doch eine Duration, also eine Dauer für die Rotation angegeben. Wenn Du mit dieser Duration die Elemente per Animation neu positionierst, dann befinden sich diese am Ende der Rotation an der neuen Position. Genau dafür ist ja auch die Duration Angabe in der Methode willAnimateRotationToInterfaceOrientation:duration: vorgesehen. ;)
  • Vyax schrieb:

    Zusätzlich würde ich gerne mit AutoLayout arbeiten.

    Das ist im Allgemeinen nicht möglich; in sehr vielen Fällen allerdings schon ;) Du musst Dir bei Deinen Subviews mal genau anschauen, wie die relativ zueinander liegen. Manchmal ist es auch sehr hilfreich, (unsichtbare) Containerviews einzubauen, mit denen Du Gruppen von Views positionierst.

    @MCDan: Animiert Cocoa Touch die View-Bewegungen während der Rotation nicht automatisch? Die ganzen Änderungen an den Frames erfolgen doch in einem Animationsblock.
    „Meine Komplikation hatte eine Komplikation.“