Apple Developer werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Apple Developer werden

    Hallo,
    ich habe mal eine kurze Frage und zwar, habe ich einen Developer Account bei Apple, aber der der umsonst ist, wo ich mir halt alle Videos angucken kann und weiteres. Jetzt wollte ich mir das Add-On kaufen für 99 Dollar, aber ich glaube ganz stark, dass ich mein Company Name schon eingegeben habe. Jetzt macht mein Freund noch mit und wir haben uns einen neuen NAmen ausgedacht, aber ich will jetzt nicht das Add-On kaufen , wenn ich keinen neuen Company Name eingeben kann...

    Also: Kann ich, wenn ich einen kostenlosen Developer Account habe und mir ein Add-On kaufe mein Company Name eingeben?
    Danke Schonmal!! :rolleyes:

    LG Nilsilon101
  • Ein nicht existierender Firmenname wird von Apple nicht angenommen. Wenn du da was angibst, muss es auch stimmen.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Wobei man wohl zwischen Privatperson und sole proprietor unterscheiden muss. Eine DUNS bekommst als Einzelunternehmer natürlich.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Hallo User,
    Ich hab leider ein Problem... Ich habe den Account jetzt, aber mein Name ist Sylvia Steffien (von meiner Mutter... fragt mich nicht wieso...) Ich will aber Nils Steffien oder "Nilleon" als Name. Aber ich kann nicht mehr ändern, sondern muss dazu Apple kontaktieren. Wenn ich Apple kontaktiere, ändern die dann meinen Namen? Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Vielen Dank schonmal!

    Viele Grüße
    Asoooooo
  • Man kann den Company Name ändern, aber da muss man schon einen „echten“ Grund haben. Grundsätzlich kompliziert, da muss man schon ein paar Eskalationsstufen durchlaufen, bis man jemanden dran hat, der sowas durchführen lassen kann.

    Aber abgesehen davon. Ist der Company-Name nicht bei Privatpersonen nicht immer der echte Name? Ansonsten wäre es doch ein „fiktiver“ Name, also ein Firmenname? Ich glaube, dass was Du vor hast, funktioniert nur, wenn Du vorher zum Amt gehst und dich umbenennst.
    <- das ist nur eine Vermutung, bzw. habe ich so in Erinnerung. Das können andere Dir sicher besser sagen. Ich verlängere nur noch... Da kenn ich die aktuellen Registrierungsbedingungen nicht mehr so genau.
  • entwickler schrieb:

    Man kann den Company Name ändern, aber da muss man schon einen „echten“ Grund haben. Grundsätzlich kompliziert, da muss man schon ein paar Eskalationsstufen durchlaufen, bis man jemanden dran hat, der sowas durchführen lassen kann.

    Aber abgesehen davon. Ist der Company-Name nicht bei Privatpersonen nicht immer der echte Name? Ansonsten wäre es doch ein „fiktiver“ Name, also ein Firmenname? Ich glaube, dass was Du vor hast, funktioniert nur, wenn Du vorher zum Amt gehst und dich umbenennst.
    <- das ist nur eine Vermutung, bzw. habe ich so in Erinnerung. Das können andere Dir sicher besser sagen. Ich verlängere nur noch... Da kenn ich die aktuellen Registrierungsbedingungen nicht mehr so genau.


    Also prinzipiell geht es schon, ich habe am Anfang einfach joejohannesjoe eingegeben und so werde ich auch im Store angezeigt. (Bin nicht als Firma sondern als Privatperson registriert)

    Beweis:
    [IMG:http://oi49.tinypic.com/do9ys1.jpg]
    KLICK

    Das mit dem Namen ändern ist echt kompliziert. Ich nehme an du machst es über die Kreditkarte deiner Mutter. Leg' dir eine eigene zu und mach's über die, sonst musst du dutzende Dokumente und notariell beglaubigte Unterschriften von deiner Mutter und dir nach Cupertion (oder wo hin auch immer) schicken. Also eigene Kreditkarte und schon ist das Problem gelöst.
  • Beim Joe hat man wohl nicht genau hingeschaut. Das kann lustigerweise den Verlust des Accounts zur folge haben. Manche sind halt zum lesen zu blöd.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Es geht nicht um Beschimpfungen sondern darum dass einzelne ein System nach Belieben mißbrauchen und andere dann umso mehr Leiden. Beispiel: keywords,Beschreibung,Bilder der apps. Einzelne haben es missbraucht und nun darf man den Scheiß nur noch beim Update ändern. Der Firmenname ist kein Platzhalter sondern soll die Rechtsform eines Entwicklers darstellen. Ansonsten eben der Name des Entwicklers. To have your company name appear as the seller, your company must be recognized as a legal entity.... If you are a sole proprietor you must join as an individual and your legal name will appear as the seller. Developer.apple.com/support/iOS/enrollment.html
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • @Alex. Nun, aber da in dem Fall des Company Name ist apple selbst schuld. Eine einfach If Abfrage (Wenn Company Name!=Vorname+Nachname, dann Notar/Handelsregister/Unterlagen) hätte ausgereicht, um das auszusortieren. Natürlich gibt man da auch gern etwas ein, was man hätte. Sind doch alle nur Menschen. Wenn es nicht geht, sollen die sich melden. Auch dafür bezahle ich jährlich die Gebühren.

    oh nein. shit. was rede ich. mir fällt gerade ein, das ich selbst habe so etwas gemacht schon gemacht habe. Ich habe für einen anderen Entwickleraccount einfach einen allgemeinen Begriff gewählt. Aber nur, weil ich das auch bei anderen gesehen habe. Wobei auch bei diesen Account eine Firma dahintersteckt. Aber der Name wäre echt zu lang... Klar ist es „unfair“, wenn man einen allgemeinen Begriff wählt, aber ich dachte es ist, wie bei den Domainnamen.
    Der erste, der ihn nutzt, hat ihn. Es gibt sicher hunderte Klaus Müller. Was macht man dann eigentlich bei denen? Ich würde mich nicht Klaus Müller_2 nennen wollen.

    @alex: Sorry. aber ich habe da mich gefreut, dass der Begriff noch frei war und hatte keine bösen Hintergedanken.
  • Meine Ausdrucksweise war eventuell etwas zu hart - sorry falls ich zu weit ging. Mich ärgert es einfach wenn Dinge passieren die nicht passieren sollten. Und vor dem ersten Kaffee kommt schon mal was raus was nicht raus sollte.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Jetzt lass das doch mal so stehen. Niemand interessiert sich dafür dass ich noch von gestern übrig blieb (Arbeit - nicht Party) und wohl erst am Abend ins Bett kann :D
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Hallo,

    auf jedenflls danke für eure vielen Antworten! Ich will halt nicht Sylvia Steffieb heißen. Ich denke mal verständlich... Also ich bin mir ziemlich sicher dass ich am Anfang Nils Steffien eingegeben habe und jetzt steht da Dear Sylvia Steffien... Meine Mutter hat den aber bezahlt (bzw. mit Kreditkarte. Ich bin noch nicht 18) Aber ich gebe ihr dann das geld... Jedenfalls habe ich mal eine Mail zu Apple geschickt. Folgende Antwort:

    " Dear Mr. Steffien,
    Thank you for contacting App Store Developer Support about your company name change. My name is Viviana from Apple Developer Program Support and I will be happy to assist you.

    You requested a company name change for your developer account.
    Your company name needs to match your seller name as contracted with the Apple Developer Program. You can’t change your company name in iTunes Connect after it has been entered as part of your default settings in iTunes Connect. Your company name applies to all apps delivered under your developer account. You are enrolled as an individual and therefore your first and last name will be reflected on the Appstore.

    If you are doing business as a company and have founded or co-founded a company (excluding sole proprietors), we could assist with converting the individual account into a company account. There are certain requirements that need to be met. If you are interested in that process (migration) please let us know. We will gladly assist you.

    I hope that this information was helpful to you. Please do not hesitate to contact Apple Developer Program Support again, if you need further assistance. If you would prefer to do this by phone, you may contact us,Monday - Friday from 8:00 - 17:00 GMT. A list of our phone numbers can be found at our Worldwide Developer Support Contact Information page. For you convenience I have included the link below. "

    Das bedeutet doch, dass es nicht mehr geht... Und eine Firma machen geht doch glaube ich auch nicht richtig? (In der Mail steht Mr. Steffien obwohl ich doch angeblich Sylvia Steffien heiße!?) Danke schonmal!

    Viele Grüße
    Asoooooo
  • beage schrieb:

    Kann man das mit der DUNS irgendwo nachlesen? WIe funktioniert das genau?

    Gruß
    Bernd

    Hier der Artikel bei Wikipedia trifft es ganz gut: de.wikipedia.org/wiki/D-U-N-S
    Unten bei Weblinks findest Du auch die Seite, die eine DUNS vergibt.
    Wenn man z.B. für einen Automobilhersteller zuliefern möchte, dann geht das nur mit DUNS-Nummer auf der Rechnung. Es ist letztendlich so wie der Mikrochip, den Hunde unter der Haut tragen, um eindeutig identifiziert zu werden. :)
    HTH
    Grüße
    timbo