AES256: iOS und PHP mögens irgendwie anders

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • Ich kann gut damit leben mich geoutet zu haben.
    Aber meinesgleichen klingt lustig :)

    Davon ab, habe ich nicht behauptet dass ein Forum zu Grunde geht nur weil ich nicht da bin :D
    Ich habe aber sehr wohl behauptet - und das kann ich auch belegen - dass durch Arroganz Foren schon verschwanden weil man einfach keine Lust hatte zum Affen gemacht zu werden.
    Und wenn wir ehrlich sind, gibt es hier sowieso nicht all zu viel Hilfe.
    Geht was nicht, kauf Dir ein Buch (praktischer weise gleich vom omnipräsenten Juristen Deines Vertrauens), postest Du Code, ist es sowieso falsch oder es gibt 100 einfachere Möglichkeiten woraus dann eine Diskussion entfacht. Fragst Du nach PHP, gibt es 100 andere Sprachen. Nur PHP ist scheiße.
    Ich frage mich ernsthaft seit längerer Zeit ob dieses Forum nicht besser eine geschlossene Gesellschaft für Macoun-Besuche werden sollte :D
    Schon im Januar geht es nur noch darum. Alle paar Tage Macoun hier, Macoun da. Aber eine konstruktive Community kann ich leider nicht entdecken. Vielleicht sind meine Anforderungen auch nur andere...
    Die Zeit wird es zeigen.

    Mir hat dieses Forum jedenfalls noch nicht (wissentlich) geholfen und ich verzichte auch liebend gern darauf. Schlage hier nur noch ein paar Minuten tot wenn ich grad eine rauche und die Aussicht mangels schlechten Wetters nicht genießen kann.
    Aber lasst euch nicht weiter stören. Dafür hat Gott (ähm, in diesem Fall WortLab) die Ignore-Taste erfunden.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet
  • Mac & i Test Abo
  • wolf: Die Frage war ernst gemeint. :)

    alex:
    Geht was nicht, was gehen müsste, weil es rudimentär ist: kauf dir ein Buch.
    Geht was weniger triviales nicht, wird versucht zu helfen.

    Postest du Code, dann geht irgendwas an diesem Code potenziell nicht.
    Du postest also Code mit dem Wissen, dass er sowieso falsch ist oder es 100 einfachere Möglichkeiten gäbe.
    Wäre dem nicht so, würdest du ihn nicht posten.

    PHP ist Scheiße? Du hast mich noch nicht über Java fluchen hören. ^^
    (Mach ich aber auch nur in Java Foren...)
    «Applejack» "Don't you use your fancy mathematics to muddle the issue!"

    Iä-86! Iä-64! Awavauatsh fthagn!

    kmr schrieb:

    Ach, Du bist auch so ein leichtgläubiger Zeitgenosse, der alles glaubt, was irgendwelche Typen vor sich hin brabbeln. :-P
  • acidayi schrieb:

    @nsobject: Was für ein genialer Einfall, mir klar zu machen dass ohne ein tatsächliches IV das ganze "geschwächt" ist. Toll! thumps up! Darauf wäre ich nie im Leben selbst gekommen.

    Warum weist Du dann nicht darauf hin, in Deiner Lösung?
    Wenn Deine Daten nicht so wichtig sind, dann mach halt einfach eine XOR Verschlüsselung, ist auch nicht viel unsicherer. Es ist halt so, dass man gerne "AES" draufschreibt, und die Leute es für Military-Grade sicher halten, aber durch "falsche" Anwendung ist es am Ende vergleichbar mit einem XOR.

    acidayi schrieb:

    Jetzt könnte ich konternt haufen andere Links hier reinstellen und sagen: "guck da stehts, alles okey", aber wofür :)

    In der Regel halten sich Unwahrheiten, zumindest was technische Themen angeht, auf Wikipedia nicht sehr lange. Daher ist das schon eine gute Referenz. Davon abgesehen kann ich das mit dem, was ich im Studium und aus Standardwerken der Kryptographie gelernt habe, bestätigen. Ich bekomm es vielleicht sogar noch hin, Dir mathematisch zu beweisen, warum das nicht so toll ist - aber dann bin ich ja wieder "arrogant" und Dich interessiert es eigentlich gar nicht.

    acidayi schrieb:

    Anbei an alle anderen die sich nicht mit kryptografie beschäftigen wollen: Nimmt es nutzt es, es funktioniert wunderbar und wägt immer ab inwiefern und wie lange diese Daten die Ihr überträgt sicher sein müssen.

    Wer Kryptographie braucht, sich aber nicht damit beschäftigen will, sollte zumindest ein fertiges Protokoll verwenden, und sich nicht im grauen Halbwissen irgendetwas zusammenschustern.

    Alex schrieb:

    Wenn Du ein PHP-Problem hast, tue Dir nen Gefallen und frag woanders. Hier hat es einfach keinen Sinn. Sobald manche auch nur PHP riechen, kommen sie hervor gekrochen und bashen alles nieder. Widerlich.

    Es ging hier gar nicht um PHP, und ich bin in keinem Wort auf PHP eingegangen. Genausowenig in dem vorherigen Thema zu PHP. Ich weis auch gar nicht, was Du überhaupt willst und warum unserere Antworten nach "hervorgekrochen um PHP zu bashen" klingen. Plonk.
    C++
  • Ich komm aus ner Ecke wo man es mit Leuten zu tun hat die etwas programmieren wollen aber vorher nur mit Word gearbeitet haben.
    Bin es gewohnt "viel Code zu geben" und musste mich erst anpassen.
    Dieses Phänomen hab ich übrigens auch bei AS (Flash/Flex) erlebt.
    _____________________________
    Alle Angaben ohne Gewähr :)

    On the internet you can be anything you want. It's strange that so many people choose to be stupid.


    Superbientem animus prosternet