ARC frißt Memory

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Blockbasiert (und fast enumeriert?) würde das in etwa so aussehen:

    Quellcode

    1. +(void)importPerformanceFile:(NSString *)Datei {
    2. @autoreleasepool {
    3. NSError *error = nil;
    4. NSString *dateiInhalt = [NSString stringWithContentsOfFile: datei encoding:NSUTF8StringEncoding error:&error];
    5. if (error) {
    6. NSLog(@"Error %@:",error.localizedDescription);
    7. return;
    8. }
    9. NSArray *dateiZeilen = [dateiInhalt componentsSeparatedByString:@"\r\n"];
    10. __block NSString *dateiZeile = nil;
    11. __block NSArray *csvContent = nil;
    12. [dateiZeilen enumerateObjectsUsingBlock:^(id obj, NSUInteger i, BOOL *stop){
    13. dateiZeile = [obj stringByReplacingOccurrencesOfString: @"\"" withString: @""];
    14. csvContent = [dateiZeile componentsSeparatedByString: @","];
    15. //tue was damit, gleich isses weg
    16. }];
    17. }
    18. }
    Alles anzeigen