PHP: cURL und SSL Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PHP: cURL und SSL Problem

    Hallöchen Leute!


    Ich hoffe, mir ist noch zu helfen… Es geht darum, dass mein Server (bei domainfactory gemietet) Pusher spielen soll.
    Und zwar soll er andere Hosts anpusten, damit sie etwas tun. Jedoch ist mein Problem dabei, dass ich cURL verwende und die Hosts am anderen Ende nicht kenne.
    Wenn jetzt jemand hingeht und eine https:// Domain bei mir zum Bepushen einträgt, wird die Anfrage nicht ausgeführt, trotz

    Quellcode

    1. curl_setopt($ch, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER, 0);
    2. curl_setopt($ch, CURLOPT_SSL_VERIFYHOST, 0);
    3. curl_setopt($ch, CURLOPT_HTTPAUTH, CURLAUTH_ANY);


    Was genau mache ich denn da falsch? Ich würde ja liebend gern hingehen und die Certs prüfen, kann ich aber nicht, weil ich wie gesagt die zu Pushenden Hosts nicht in der Hand habe.
    Kann es also sein, dass es irgendwo die Option gibt, zB. in der php.ini, dass es nicht erlaubt ist ohne Prüfen SSL aufzurufen mit cURL?

    Gespannt auf Eure Antworten und danke fürs Lesen,
    Jan






    EDIT: Natürlich ist der einfachste Workaround:

    Quellcode

    1. $url = str_replace("https://","http://",$url);

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rosi-janni ()