z-Fighting oder anderes Problem?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • z-Fighting oder anderes Problem?

    Hallo zusammen,
    ich bastle seit ein paar Tagen an einem primitven Flugsimulator mit OpenGL, GLUT und GLEW.

    Wir bauen den Simulator auch plattformübergreifend - er läuft also unter Win, Mac und Linux. Aber folgendes Problem stellt sich nur dem Macuser:

    cl.ly/3J330O2Z142G3g1B3a36

    Dieses Bild zeigt sich dem Macuser immer, er hat beim Übergang vom Wasser zum Terrain immer diese Kräusellinien bis hin zu Streifen durch das wasser (im Hintergrund) - diese Streifen bewegen sich über den ganzen Bildschirm in der Entfernung... hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, bzw. ob das ganz "normales" z-Fighting oder die z-Ungenauigkeit der Grafikkarte ist?

    Ich danke euch vielmals.

    Grüße
    lundj
  • Mac & i Test Abo
  • "Vorne" am Wasser-Gelände Übergang würde ich auch auf z-Fighting tippen. Das hinten am Horizont sieht merkwürdiger aus, da kann ich nicht viel sagen.
    NVIDIA vs. AMD vielleicht auch? NVIDIA schluckt viele "Fehler" ohne zu meckern, bei AMD passiert dann komisches - liegt dann aber fast immer wirklich an Fehlern, die auf der einen Hardware nicht zum Tragen kommen.

    Wirklich sehr schwer ohne Code oder mehr Informationen da was brauchbares zu sagen.

    EDIT: Wenn Du in GLUT einen 24bit depthbuffer verlangst, bekommst Du ihn entweder auch oder GLUT weigert sich. Darum kann ich mir kaum vorstellen, dass da irgendwelche Hardware-Genauigkeiten eine Rolle spielen sollen.
    Pass halt immer auf, dass das Verhältnis zFar/zNear möglichst klein ist, also lieber 100/1 als 10000/1 oder noch schlimmer, zNear <1 ;)
    C++