Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 262.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von marcoo: „Tut mir leid, wenn ich hier nicht sehr konstruktiv helfen kann. aber ich kann mir ein Netzwerk ohne Webserver nicht vorstellen. Zumindest ist das schwierig, denn es fallen damit ja schon ganz normale Drucker raus. Braucht ihr keine? Andererseits ist mir auch nicht klar, wozu ein Webserver als Mittler zwischen Datenbank und Client-App existiert, wenn er nicht wichtige Aspekte der Gesamtlösung umsetzt und damit notwendig ist. Dann würde man auch dort ein Framework für den Zugrif…

  • Unsere Recherchen ergaben folgende Ergebnisse: - Niemand bietet ein kommerzielles Framework an, zu welchem ein Support u.a. Leistungen angeboten werden - Es existieren einige OpenSource Projekte; bedauerlicherweise finden wir keines, welches einer ständigen Weiterentwicklung unterliegt. Es gibt noch eine Reihe weiterer Kriterien die nicht erfüllt wurden. So schwierig hatte ich mir dies nun nicht vorgestellt. Hat vielleicht doch jemand eine Idee?

  • Hallo, gibt es ein Framework, welches den Umgang mit einer ORACEL / MySQL DB erlaubt; ohne einen weiteren Server oder sonstige Hilfsmittel zu nutzen? Meine Frage beruht auf auf folgendem Hintergrund. Bisher liefen der ORACEL / MySQL- und Webserver auf einem Device. Nun kam eine neue Richtlinie heraus, welche den Betrieb eines Webservers innerhalb der internen Netzwerkes untersagt. Wir stehen nun vor der Herausforderung sämtliche Appz umzustellen. Der Aufwand hierfür muss sich jedoch in Grenzen h…

  • Zitat von MCDan: „Na ja, da scheint die Syntax dann doch nicht ganz zu passen, wenn der Compiler meckert. Ich stehe mit Swift halt immer noch auf dem Kriegsfuß, weil die Syntax nicht wirklich intuitiv für mich ist. Versuche es mal so: Quellcode (1 Zeile)“ Die Syntax passt. Habe ein völlig neues Test-Projekt angelegt und siehe da, es ist von Erfolg gekrönt. Ich konnte nicht wirklich einen Unterschied erkennen. @MCDan: Dir mal ein großes Dankeschön für Deine Unterstützung. Einfach TOP Nachtrag: Wa…

  • Zitat von MCDan: „Ok, iIch versuche es mal mit Code, wobei ich keine Gewähr für die korrekt Syntax übernehme. Quellcode (3 Zeilen)“ Syntax stimmt. Nach der Eingabe von Zeile 2. erhalte folgenden Hinweis: "Value of type 'NSView?' has no member 'textStorage'" Hier läuft doch irgendwie etwas schief. Könnte es sein, dass ich vielleicht das falsche Objekt im VC verwende?

  • Zitat von MyMattes: „Ich glaube, @MCDan will Dir sagen, dass Du die Methoden / Properties bei TextView und nicht ScrollView suchen sollst... Es ist die DocumentView der ScrollView, die (wahrscheinlich) eine TextView ist. Mattes “ Okay - leuchtet ein. Habe ein neues Outlet (NSTextView!) angelegt. Nun konnte ich alle Hinweise (Methoden / Properes) finden. Quellcode (1 Zeile) Mit obigem Code wollte ich nun einen String einfügen, doch dies führt nur zu einer Exeception. Die Meldung lt. : "[NSScrollV…

  • Zitat von MCDan: „Bitte noch mal Post #2 lesen. “ Sehe die Bäume im Wald nicht mehr.

  • Zitat von MCDan: „Ein NSTextView hat ein NSTextStorage (textStorage), welches von NSMutableAttributedString abgeleitet ist. Änderungen am "Inhalt" des NSTextViews sollten direkt über den Text Storage durchgeführt werden. Du kannst und solltest also direkt den Text Storage ansprechen. Mit deleteCharacters(in:) von NSMutableAttributedString kannst Du Zeichen in dem übergebenem Range löschen. Den passenden Range, um z.B. alles zu löschen, kannst Du über das Property length ermitteln. “ Also diese b…

  • Welchen Monitor nutzt ihr?

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    @MyMattes: Danke für Deinen sehr ausführlichen Bericht. Mal ein virtuelles Bierchen rübergereicht.

  • Zitat von MCDan: „Na ja, wahrscheinlich ist der Document View in Deinem ScrollView ein NSTextView. “ Du liegst damit bestimmt richtig. Nur ... wie bringt mich dies nun zum Ziel. Sorry, bin einfach schon wieder zu lange auf den Beinen. Wärst Du so gut und könntest dies ein wenig mehr ausführen? Ich habe es nun mal mit folgendem Code realisiert: Quellcode (2 Zeilen)Erst mal alles selektieren und dann zurücksetzen. Dies geht bestimmt noch einfacher, oder?

  • Hallo, damit der ganze Text gelesen werden kann, gebe ich diesen mittels NScrollView aus. Dies erreiche mit folgendem Code: Quellcode (7 Zeilen) Dies funktioniert einwandfrei. Aber wie lösche, evtl. schon vorhandene Ausgaben? Quellcode (1 Zeile)Mit obigem Code wird der ganze View entfernt. Das möchte ich nicht, sonder nur evtl. vorhandene Ausgaben. Was berücksichtige ich nicht? Wie funktioniert dies? Mal vorab ein Danke

  • Ich habe hier noch einen Hinweis für jene, welche sich mit dem Thema Semaphoren auseinandersetzen wollen. Bitte nicht alleine auf die erzeugten Ausgaben ein Augenmerk legen. Denn diese spiegeln i. d. R. nicht unbedingt die Prozessbearbeitungskette wieder. Besser ist es sich die Threadnummer bzw. -namen der aktuell laufenden Methode auszugeben. Mit dieser Orientierungshilfe gelingt es normalerweise sehr leicht die Abarbeitung nachzuvollziehen. Zum Beispiel so: Quellcode (1 Zeile)

  • Zitat von Chris: „Zitat von matz: „Zitat von OSXDev: „Eine spitzen Sache diese Semaphoren. “ Bin ich mir nicht so sicher. “ Semaphoren ohne Timeout können eine Quelle der Freude sein. “ Ich kenne dieses Thema noch aus meinen Assmblerzeiten und kann Dir zustimmen. Wer jedoch ein paar Regeln diesbzgl. beachtet, wird viel Freude damit ernten. Ist jedoch auch eine Frage der Problemstellung welches es zu lösen gilt. Viele Wege führen zum Ziel.

  • Welchen Monitor nutzt ihr?

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von MyMattes: „Ein Hinweis zum Samsung C34J791 mit einem USB-C Ethernet-Adapter: Zumindest bei mir quittieren alle LAN-Ports der Unitymedia ConnectBox ihren Dienst, wenn ich den Monitor (inkl. Adapter) ohne angeschlossenem Mac eingeschaltet lasse. Schalte ich den Monitor ab, ist das LAN wieder verfügbar. Wohlgemerkt nur die LAN-Ports, WLAN direkt über die Box funktioniert weiterhin ... schade nur, dass mein gesamtes Netz (NAS, AccessPoints etc.) natürlich über Kabel angebunden ist. Der Eff…

  • Zitat von matz: „Zitat von OSXDev: „In meiner Literatur finde ich nichts zu dem Thema Semaphores. Bevor ich mich hier auf die Suche begebe, wollte ich mal nachfragen ob Du mir eine gute Seite hierfür empfehlen kannst bzw. evtl. den Link posten könntest. “ Das brauchst du auch nicht unbedingt. Ja, ist bisschen Gefrickel mit den Callbacks, das bekommt man aber mit bisschen Übung gut hin. “ @matz: Danke für Deinen Zuspruch. Manchmal kann ich die Begriffen nicht wirklich einsortieren, dann hilft es …

  • Zitat von Tolibi: „Zitat von OSXDev: „Sofern die Ergebnisse in einer Variablen (Typ spielt keine Rolle) von verschiedenen Threads aus gespeichert werden, sollte unbedingt der Zugriff via get- und set-Methode gesteuert werden. “ Wäre hierfür nicht NSLock prädestiniert? “ Bei der Verwendung von NSLock muss man sich immer darauf besinnen, dass nur der Thread den Lock aufheben darf, welcher diesen auch gesetzt hat. Das erspare ich mir lieber. Aber es führen ja bekanntlich viele Wege nach Rom. Mein F…

  • Aufgrund der sehr intensiven Fehlersuche - der Fehler lies sich nicht reproduzieren, ist mir letztendlich aufgefallen, dass der Zugriff auf die Ergebnisvariable das eigentliche Problem darstellte. Mehrere Threads wollten nach erledigter Arbeit auf eine Variable speichernd zugreifen und dies endete immer im Chaos. Dies hat mich bereits zweifeln lassen, ob ich den Code überhaupt verstehe. Anbei ein Hinweis für diejenigen, welche ebenfalls mal das Vergnügen haben werden mit parallel laufenden Threa…

  • Zitat von MCDan: „Schau mal hier: The Beauty of Semaphores in Swift “ Super Tutorial Im Grunde handelt es sich bei Semaphoren um nichts anderes als InteruptHandler. Manchmal liegt es einfach an der Semantik.

  • Zitat von MCDan: „ ... Wenn Du unbedingt auf eine "synchrone Verarbeitung" mit einem asynchronen Request angewiesen bist, dann solltest Du lieber Semaphores verwenden. “ In meiner Literatur finde ich nichts zu dem Thema Semaphores. Bevor ich mich hier auf die Suche begebe, wollte ich mal nachfragen ob Du mir eine gute Seite hierfür empfehlen kannst bzw. evtl. den Link posten könntest. Danke mal vorab.

  • Wenn man im Size Inspector innerhalb von Content Hugging Priority den Wert von Intrinsic Size auf Placeholder umstellt, dann wird der Wert zwar übernommen aber eine Größenanpassung des Objektes im VC findet dennoch nicht statt. Die Items einer NSCombBox lassen sich hingegen in Ihrer Größe bestimmen. Dies sieht sehr unschön aus. Im Grunde liegt doch hier ein Widerspruch vor.