Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was hat jetzt mouseDown mit der Return-Taste zu tun...? Oder der Enter-Taste (meintest Du wirklich die)...?

  • Ohne es jetzt tiefer recherchiert zu haben: Es gibt eine Delegate-Methode doControlBySelector, mit der müsstest Du den selector insertNewLine abfragen können und dann YES zurückgeben. Dein Controller muss dann natürlich Delegate der NSTextFields sein. Ist aber wirklich ungetestet, nur ein Gedankenanstoß... Mattes

  • 1. Bitte verwende das Code-Tag, um Deinen Code im Posting lesbarer zu machen. 2. Es wäre sinnvoll, Deine Frage so zu stellen, dass man sie findet. Was meinst Du, wie viele Leute Deinen ganzen Code lesen, um dann eingestreut die Compiler-Meldung zu sehen? 3. Code posten ist gut ... aber bitte selektiv und zur Frage passend. Ich hatte Dir in unserer Konversation schon geschrieben, dass Dein Problem im fehlenden Property downloadURL der Klasse StorageMetadata liegt und der Code des ViewControllers …

  • UITextField label

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Du möchtest das Property von sender auslesen, nicht der Klasse UITextField. Ausserdem würde ich für derartige Identifizierungen das Property tag verwenden... Mattes

  • PMJI Die von @MCDan genannte Delegate-Methode wird immer dann angesprungen, wenn in einem UITextField editiert wird. Dabei erhält diese Methode das jeweilige UITextField als Parameter übergeben. Du könntest diese Methode nun nutzen, um Dir diese Adresse z. B. in einem Property zu speichern. Wenn Du dann später die Methode des UIDatePickers verwendest, hast Du im Property das passende, zuletzt editierte Textfeld. Wichtig ist hierbei, dass die Delegate-Properties der Textfelder auch auf Deinen Vie…

  • EULA bei macOS Apps außerhalb des App Store

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Ich hatte seinerzeit ein EULA als PDF sowohl in‘s Download-Archiv, als auch in‘s App-Bundle gepackt. Letzteres war dann aus der App heraus per Hilfe-Menüeintrag aufrufbar ... das Ganze in beiden unterstützten Sprachen. Hätte mich das gerettet? Keine Ahnung, aber es beruhigte mich. Mit Umzug in den Store ist das Leben wesentlich einfacher geworden, auch bzgl. VAT. Dafür lebe ich mit dessen Einschränkungen ganz gerne. Mattes

  • Zitat von OSXDev: „Es sollte doch auch ausreichen wenn der Zugriff nur via SMB erfolgt oder übersehe ich hier etwas? “ Ja, das hier: Zitat von macmoonshine: „Dann solltest du (mindestens) eines dieser Protokolle verwenden, um die Verfügbarkeit zu testen “ Natürlich reicht es aus, das Protokoll zu testen, welches für die Verfügbarkeit der Resource notwenig ist. Wenn Du ausschliesslich SMB-Clients hast, eben SMB. Vielleicht muss aber - z. B. für die Administration - auch ein Web-Interface aufrufba…

  • EULA bei macOS Apps außerhalb des App Store

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Ich persönlich finde auch die Veröffentlichung in Apple‘s App Stores für Kleinunternehmen kritisch: Schliesslich ist man als Herausgeber verpflichtet, in allen adressierten Märkten sicherzustellen, dass die App nicht gegen geltendes lokales Recht verstösst. Mahlzeit! Und welcher Entwickler ohne umfangreicher Rechtsabteilung kann das? Damit bleiben nur zwei Optionen: (1.) Die Veröffentlichung selektiv auf wenige Länder beschränken - und die Bewertung deren Rechtslage ist schon schwer genug - oder…

  • Wann ist für Dich eine Resource denn „verfügbar“? Vielleicht gibt es eine File-URL, die Du checken kannst? Das halte ich für den Idealfall und es gibt entsprechende Methoden. Sonst wird es schwammig: Ping, Webinterface, ... da wirst Du bastel müssen. Mattes

  • EULA bei macOS Apps außerhalb des App Store

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Und wenn Du wirklich direkt vertreibst, solltest Du ein EULA auch zum Schutz Deines geistigen Eigentums definieren ... notfalls auf Basis einer öffentlichen Quelle. Denk‘ auch an die anderen „Herausforderungen“, z. B. USt.-Abfuhr im europäischen Ausland. Mattes

  • Hallo zusammen! Liegt es nur an mir? Seit einigen Tagen sind die Berichte ("Verkäufe und Trends") in App Store Connect vollkommen für den A...: - Der standardmäßige "Gewinn"-Bericht schmeisst häufig einen Fehler ("An unexpected error occurred. Try reloading the page. If the problem persists, contact us.") - Die selbst gespeicherten Berichte verschwinden danach aus der Navigationsleiste, ein erneutes Laden der Seite im Browser lässt sie wieder erscheinen - Die eigenen Berichte entsprechen nicht m…

  • Ich verwende - als Hobby- / Einzelentwickler - schlicht OmniOutliner für Todos, Bug- und Feature-Listen. Mit hierarchischer Struktur entsprechend der App-Versionen und reichlich Kommentaren (gerade bei neuen Ideen). Für mich passt‘s, Mattes

  • Tool zum Screen Splitten

    MyMattes - - Smalltalk

    Beitrag

    Möchtest Du den Bildschirm wirklich OS-seitig wie zwei "virtuelle" Monitore nutzen? Dafür weiss ich ehrlich gesagt keine Lösung ... der einzige Anwendungsfall in meinem Umfeld wäre allerdings nur das leichtere Sharing eines Displays in Skype, wenn ich das andere "privat" halten möchte... Sollte es Dir aber um ein leichteres Organisieren / Ausrichten von Fenstern auf dem einen Display gehen, schaue Dir einmal BetterSnapTool an. Ich war mit meinem 34" Curved kurz vor einem Kauf, habe dann aber fes…

  • Hi Jakob! Willkommen und herzlichen Glückwunsch zur ersten veröffentlichten App: Ein grosser Schritt und sie gefällt mir mit ihrem frischen, aber minimalistischen Design. Und schön, dass Du sie kostenlos öffentlich gemacht hast, statt sie als reine Übung für Dich zu behalten. Trotzdem zwei Kommentare zum UI, auch wenn diese natürlich subjektiv sind: 1. Dass der Haken unter der Todo-Liste alles löscht, war mir erst nach Ausprobieren klar ... dann waren aber alle Einträge weg. Vielleicht wäre hier…

  • Frage zum erstellen eines UIPicker's

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Die Ausgaben haben alle mit Layout-Contraints zu tun, das hilft nicht weiter (wäre mit Code-Tags aber wesentlich einfacher zu lesen). Ich würde einen Breakpoint in der „didSelectRow“-Methode setzen und dann einmal nachschauen, ob alle Variablen wie erwartet gefüllt sind. Vielleicht auch einmal das UITextField explizit füllen bzw. prüfen, ob es überhaupt das erwartete Objekt referenziert. Vielleicht ist Dein IBOutlet gar nicht richtig verbunden... Mattes

  • Sorry für OT: Interessantes Studierenden-Profil übrigens: 94% sind älter als 25 Jahre, aber 71% verfügen über max. ein Jahr Berufserfahrung. Was haben die denn in den übrigen ca. 5 Jahren nach Schulabschluss gemacht? Rein theoretisches Bachlor-Studium plus...? Ich favorisiere doch betriebliche / duale Ausbildungen! SCNR, Mattes Edit: Vergesst die Folgerung aus der Grafik oben: Die Altersverteilung enthält Fehler in der x-Achsenbeschriftung: Das soll wohl „<25“ und „>30“ heissen ... da kennt jema…

  • Done. 1-2 Anmerkungen von mir: - Die Fragen sind manchmal wenig trennscharf, so dass ich teilweise Probleme habe, den jeweiligen Schwerpunkt zu verstehen. - Eine Frage taucht dreimal hintereinander auf. - Ich verstehe nicht, was die Umfrage mit „Beta-Nutzern“ zu tun hat: Eine Beta-Phase ist ein (freiwilliger) Test durch potentielle Anwender vor der Veröffentlichung. Deine Fragen beziehen sich aber auf Anwender neuer Software, also nach meinen Verständnis nach der Publikation und nicht freiwillig…

  • Multiline UITextField

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Hatte ich auch erst geschrieben (und dann wieder gelöscht), @MCDan: Er schreibt zwar von UITextField, sein Code nutzt aber UITextView ... ich bin maximal verwirrt. Mattes

  • Zitat von Marvin75: „ nochmal eine Frage zu Deinen UI Icons, machst Du Dir selbst oder kaufst Du die irgendwo? Wenn Du Sie kaufst, könntest Du mir die Quelle verraten? “ Ich habe vor Urzeiten (für die erste App) einmal ein Icon-Set bei Glyphish gekauft ... und musste dann feststellen, dass ich nie passende Icons für meine Anwendungsfälle fand. Seitdem zeichne ich sie in Autodesk Graphic (vormals iDraw) selber: Bei so minimalistischen Icons problemlos möglich, aber ich erstelle die Apps ja auch n…

  • Zitat von nussratte: „Diskutieren scheint hier ja nicht mehr erwünscht zu sein. “ Den Eindruck hatte ich jetzt nicht: Einer Diskussion mit Argumenten schien mir hier keiner abgeneigt zu sein. Außerdem liebe ich Auto-Vergleiche: Ich unterstelle einmal, den Fiat würdest Du auch bei einem Kaufpreis jenseits seines Zeitwertes fahren ... und ähnlich empfinde ich die Preisgestaltung im Bereich der mobilen Apps: Hier werden häufig Preise im Bereich eines Zehntels (oder weniger) vergleichbarer Desktop-A…