Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • Anscheinend ist der Fehler nicht so einfach zu lösen, daher habe ich hier mal eine entschlankte Version zum laden: dropbox.com/s/7r0wztoj37obv9y/E-Sync.zip?dl=0 Danke:)

  • Habe gerade gesehen, dass ein Readme-File dabei war... Ein Teil davon: Quellcode (12 Zeilen) Diese Schritte habe ich gemacht, bis auf den letzten vor dem Import... hab diese Einstellung in den Build Settings nicht gefunden. Also in den Projekt settings meines Projektes (Nicht dem gedownloadeten) soll ich den root directory Build Path neu setzten und dann auch nur den root davon angeben und den rest rekursiv durchlaufen lassen - das verstehe ich davon. Nur finde ich in den Build Settings nirgends…

  • Ok, das hab ich vermutet. Wenn keine Lib im Download dabei war muss diese erst erzeugt werden aus allen Header-Dateien?

  • Danke NS, Ich werde mir das angucken wenn ich XLSXReaderWriter ans laufen bekommen habe. Im Moment kriege ich einen Linking error: ld: symbol(s) not found for architecture x86_64 9 Stück an der Zahl, entstanden durch den Import aller Files ins Projekt. Hab sie auch dem Target hinzugefügt... Vielleicht hat ja jemand einen schnellen Tipp:)

  • Brauche nochmal euren Denkanstoß... Die Lib sieht sehr vielversprechend aus... jedoch muss ich ja aus einer Excel-Datei in eine Excel-Tabelle (eingebettet in ein Word-Dokument) schreiben. Damit geht es dann wahrscheinlich nicht, zumindest mit der Lib nicht. Ist .doc ebenfalls wie .xlsx ein Container-Dokument? Dann würde ja nur die Möglichkeit übrig bleiben, das schreiben dann doch manuell zu machen..

  • Danke, ich werde mir heute Abend XlsxReaderWriter mal genauer anschauen, klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend.

  • Ok, das macht Sinn, deshalb konnte NSString nichts damit anfangen. Das hab ich mir ehrlich gesagt auch gedacht und gewundert, warum ich dazu nichts gefunden habe. Aber Danke, ich werde dann mal weiter suchen.

  • Zitat von gritsch: „Zitat von robin_: „Ich hatte meinen Beitrag oben editiert, libXLS ist meines Wissens nach eine Lib die Excel-Files zumindest lesen kann. “ was bringt dir das Lesen wenn du auch Schreiben musst? Also wenn du das eh selbst bauen musst bekommst du die Lesen-Funktionalität ja eh ohne Aufwand dazu... “ Richtig, selbst bauen ist anscheinend the Way to go. Also, parsen mit NSXML-Parser, ich probiere mich dann mal. Bin mal gespannt ob NSXML-Parser mit dem NSData-Objekt klarkommt, NSS…

  • Zitat von torquato: „Die vom OP genannte libXLS ließt das alte xls-Binärformat aus, nicht aber modernere xlsx-Dateien. “ Habe ich auch gerade entdeckt, und: Es kann anscheinend nur lesen, nicht schreiben. Von daher auch raus:D

  • Ich hatte meinen Beitrag oben editiert, libXLS ist meines Wissens nach eine Lib die Excel-Files zumindest lesen kann. Achja, eine Kompatibilität zu .xls ist zu vernachlässigen, xlsx reicht vollkommen.

  • Genau das hatte ich vermutet... Hm, dann wäre da noch LibXLS /EDIT: Was aber nicht schreiben kann. Ich würde mir gerne mal den Inhalt eines "einfachen" Excel-Sheets ausgeben lassen, als NSString oder so, um den Umfang des zu passenden Dokumentes zu sehen.. Scheint aber nicht so einfach möglich zu sein... Ein NSData - Objekt klappt noch, sobald man es über initWithBytes: umwandeln will, ist es immer nil, egal welches Encoding man verwendet...

  • Hallo nochmal, also ich bin gerade dabei, den für mich besten weg rauszufinden. Ich denke mal einer der "besten" wegen wäre ein Export zu CSV. Meine Frage hierfür ist: Kennt ihr einen Weg wie ich es dann wieder zurück-konvertieren kann? Bzw. Muss ich ja den Wert X der Zelle Y in ein anderes Dokument kriegen. Natürlich könnte man das dann auch als CSV exportieren, den Wert reinschreiben.. nur muss das am Ende wieder in die ursprüngliche Ausgangssituation, also ein Word/Excel-File. Danke für die A…

  • Vielen Dank für die Antwort:)

  • Hm danke schon mal für die Antworten... Das sieht jetzt ja nicht so vielversprechend aus, wenn man Nativ programmieren möchte... Hab libxls gefunden, aber das kann zb nicht schreiben, nur lesen...

  • Hallo Leute, nach 3 Jahren der Abwesenheit wollte ich mal wieder was programmieren:) Nun gut und zwar folgendes Szenario: Ich habe ein Excel-File mit einer Tabelle. Diese Tabelle (Oder ein Teil dieser) ist in einem Word-Dokument enthalten. Ich wollte ein Tool bauen, in welchem man "Sync-Aufträge" aufgeben kann, sprich, man sucht sich eine Zelle aus der Excel-File raus und eine Zelle aus der Excel-Tabelle aus dem Word-Dokument und kann dann aussuchen von welcher File jeweils der Wert in die jewei…

  • iMessage - verbotene FW #7

    robin_ - - Smalltalk

    Beitrag

    Jaja Beta Halt

  • iMessage - verbotene FW #7

    robin_ - - Smalltalk

    Beitrag

    Hey, hat jamand von euch ebenfalls Probleme mit iMessage (iMessages gehen nicht raus, obwohl Internetconnection besteht) unter der "neuen verbotenen FW"? Liebe Grüße, Robin P.S: Scheint so, als würden sämtliche Puhs-Services nicht funktionieren...

  • iPhone 4 - Sound-Fehler

    robin_ - - Smalltalk

    Beitrag

    Danke für die Tipps, werde ich dann wohl mal umsetzten müssen Nein, ist nicht Lautlos. Wenn ich die Lautstärke via Buttons ändere, kommt in der Volume-Anzeige oben als Header auch "Kopfhörer" und nicht etwa Lautstärke. Es denkt also definitiv, dass Kopfhörer drann sind.

  • iPhone 4 - Sound-Fehler

    robin_ - - Smalltalk

    Beitrag

    Guten Abend, mein iPhone 4 hat seit heute eine Macke: Es denkt die ganze Zeit es wäre ein Kopfhörer drinne, ist es aber nicht! Es wird also nichts über die Lautsprecher abgespielt. Dies passiert nur dann, wenn der Anschluss von Kopfhörern egal ist, wie etwa beim Wecker oder bei einem Anruf. Wenn ich Kopfhörer anschließe, höre ich den Sound. Meine Frage ist: Gibt es (Jailbreak)-Tweaks die dem iPhone einen bestimmtem Modus vorgaukeln? Also Kopfhörer drinne ja/nein? Das würde mein Problem lösen, da…

  • UIImageView - welcher mode?

    robin_ - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Hi Leute, nach langer Zeit mal auch wieder etwas von mir:) Also ich muss Bilder darstellen. Und von der Größe und vom Verhältnis kann alles dabei sein... ich bin gerade dabei, zu überlegen, mit welchem mode ich die Bilder in einer UIImageView anzeige... DIe Höhe soll bleiben, nur die Breite variieren. Wenn die Breite aber größer als X ist, dann soll die höhe variieren... welcher Mode ist das? Oder ist das eine Mischung aus AspectFit und AspectFill?