Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Macoun 2019 - Frühbucherrabatt bis 26.7.2019

  • iTunes Connect Version entfernen

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Puhhh, so einfach. Danke! Das hatte ich echt nicht auf dem Schirm und hatte verzweifelt nach einer Möglichkeit zum Löschen der Version gesucht. Sonntag sollte man vielleicht wirklich besser nicht arbeiten…

  • Frage zur Lokalisierung in ITC

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Weiß zufällig jemand, wie genau die Lokalisierung in iTunes Connect und im App Store bei regionalen Spachvarianten funktioniert? Meine Apps haben in ITC primär die Sprache Englisch (USA) und haben dann noch weiteren Sprachvarianten wie Spanisch (Spanien) und Französisch. Nun wird mir da aber auch noch Französisch (Kanada) und Spanisch (Mexiko) angeboten und ich befürchte mal, dass die Apps in den entsprechendes Stores dann als Fallback auf Englisch angezeigt werden, wenn ich diese Sprachvariante…

  • iTunes Connect Version entfernen

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Hmm, das ist schon irgendwie merkwürdig. Von Apple habe ich nur folgendes gefunden: help.apple.com/app-store-connect/#/dev04f55d711 Die Frage ist halt, ob ich dann eine neue Version veröffentlichen kann oder ob ich nur einen neuen Build mit dieser Version einreichen muss. Ich werde dann wohl doch erst mal die neue Version unter der alten Versionsnummer veröffentlichen und später ein weiteres Update mit einheitlicher Versionsnummer veröffentlichen. An alle dann der Tipp, eine neue Version wirklic…

  • iTunes Connect Version entfernen

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Hallo, in iTunes Connect habe ich bei einer App eine neue Version hinzugefügt aber noch nicht an Apple übermittelt. Das will ich auch gar nicht mehr, da ich durch einen gefundenen Fehler und einige weitere Änderungen an der App nun gleich einer höhere Version veröffentlichen möchte (es gibt mehrere ähnliche Apps und die sollen alle den gleichen Versionsstand haben). Nun finde ich nirgendwo eine Möglichkeit, wie ich eine noch nicht eingereichte Version wieder entfernen kann. Es soll zwar möglich …

  • Ok, das Problem tritt zusammen mit folgendem Code auf, den ich im Internet gefunden habe, um bei einer WKWebView den InputAccessoryView zu setzen: Quellcode (43 Zeilen)Wenn ich den InputAccessoryView nicht setze, werden auch nicht die falschen Benachrichtigungen gesendet. Ich brauche aber die Benachrichtigungen, um den InputAccessoryView wieder auszublenden, da er ansonsten nach dem Verschwinden der Tastatur unten kleben bleibt. Hat jemand evtl. einen andere Idee, wie ich die Tastatur in einer W…

  • Mit folgenden Observern lasse ich mich über das ein- und ausblenden der virtuellen Tastatur benachrichtigen: Quellcode (2 Zeilen)Die Benachrichtigung benötige ich in einem WKWebView mit verschiedenen Formularen, wo ich in meiner UI einen zusätzlichen Bereich einblenden will, wenn man in einem Textfeld ist und die virtuelle Tastatur eingeblendet wird. Mein Problem ist nun, dass UIKeyboardWillShow und UIKeyboardDidShow schon gefeuert werden, wenn man in den WKWebView nur irgendwo auf einen leeren …

  • Einmal Beta, immer Beta?

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Clean auf jeden Fall und das SDK stimmt auch. Bei Derived Data bin ich mir nicht sicher, ob ich die vorher gelöscht habe. Habe jetzt erst mal von einem anderen Mac einen Build hochgeladen, was dann funktioniert hat. Ich werde es aber in den nächsten Tagen noch mal test. Gruß

  • Einmal Beta, immer Beta?

    Babelfisch - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Ich bekomme in iTunes Connect gerade die beliebte Fehlermeldung: Zitat: „Neue Apps und App-Updates müssen mit öffentlichen Versionen (GM) von Xcode 6 (oder neuer), OS X und dem iOS-SDK erstellt werden. Übermitteln Sie keine Apps, die mit Betasoftware, inklusive Beta-Builds für OS X, erstellt wurden. “ Kommt daher, dass ich beim OS X Beta-Programm mitgemacht hatte. Heute habe ich aber extra in den Einstellungen zum App Store das Beta-Programm rausgeschmissen und danach OS X 10.11.5 (15F34) instal…

  • Zitat von Michael: „Und wenn du mal <Instanz von NSBundleResourceRequest>.bundle.URLForResource() versuchst? “ Ändert leider nichts daran. Das ist das gleiche Bundle, welches ich im Initializer mit angebe. Ok ich lasse das jetzt mit ODR erst mal sein. Entweder gibt es da noch ein paar Kinderkrankheiten oder irgendwo ist noch ein Fehler bei mir drin, den ich nicht sehe. ODR sind zwar recht einfach nutzbar, da die Ressourcen aber nur über Callbacks zu laden und auch abzufragen sind, lassen sie sic…

  • Mache ich ja eigentlich. In dem Property gibt man das Bundle an, wo die Ressource gespeichert werden soll (standardmäßig das Main-Bundle). Das gebe ich auch explizit noch mal an und wenn die Ressourcen nicht in einem XCAssets liegen, sondern direkt in meinen »Supporting Files«, dann klappt das auch. Jedoch hatte ich da die im Ausgangspost erwähnten Probleme mit ITC. Dann hatte ich die Dateien mal in ein XCAssets gepackt und für Testflight hochgeladen. Das hat dann auch geklappt und der Build wur…

  • Zitat von nussratte: „bei Bildern machst du einfach imageNamed hier könnte man auch wieder schreiben, lies etwas einführendes “ Lies mal meinen Beitrag. Wenn ich schreibe, dass es große Datenpakete sind auf die ich mit NSFileHandle zugreifen muss, dann hilft mir imageNamed garantiert nicht weiter. Zitat von Michael: „Du wirst dich mit dem Zugriff über NSDataAsset begnügen müssen, denn die Assets werden alle in einer einzelnen Datei im Programmpaket abgelegt. “ Kann doch eigentlich nicht sein, de…

  • Also offenbar müssen die Ressourcen in einem XCAssets liegen. Dann wird die App in ITC freigegeben. Da komme ich aber zu meinem nächsten Problem und ich hoffe, dass mir da jemand auf die Sprünge helfen kann: Wie kann ich auf Daten in einem XCAssets zugreifen? Mit NSBundle.mainBundle().URLForResource() komme ich nicht weiter, da die Dateien ja nicht im Main-Bundle liegen. Nun gibt es zwar mit NSDataAsset eine neue Klasse, mit der ich auf die Daten zugreifen kann, jedoch brauche ich die URL, da do…

  • Ich habe gestern und heute jeweils einen neuen TestFlight-Build hochgeladen. Beide wurden vom System verarbeitet, trotzdem steht in Klammern hinter den Builds immer noch (In Bearbeitung) und ich kann sie nicht als Testbuild auswählen. Normalerweise dauert es nur ein paar Minuten, bis die Builds für interne Tests bereitstehen. Nun aber (beim ersten Build) schon über 24 Stunden. Bin mir nun nicht sicher, ob da ITC wieder mal spinnt und ich nur Geduld haben muss oder ob das daran liegt, dass ich in…

  • restore in app purchase

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Nun, du schaltest die Vollversion ja auch in paymentQueueRestoreCompletedTransactionsFinished frei. Lies mal die Doku dazu, dort musst du nämlich eigentlich gar nichts machen und der Aufruf verrät dir nicht, ob der Einkauf wirklich wiederhergestellt werden konnte. Das passiert in paymentQueue, wo du zusätzlich transactionState auf .Restored testen musst. Wenn transactionState diesen Status hat, dann wurde der Einkauf wiederhergestellt. Gruß

  • Yep, da hast du und Steve natürlich Recht.

  • @SteveJ: Ich kenne die Doku und deshalb ja auch der Hack. @Essenchilli: Ansonsten vielleicht noch mal hier lesen: koreyhinton.com/blog/lock-screen-rotation-in-ios8.html Hab’s nur überflogen aber vielleicht ist ja was brauchbares dabei. Allerdings stimme ich Steve durchaus zu, dass man so was eigentlich nicht tun sollte.

  • Schon mal probiert? JavaScript-Quellcode (9 Zeilen)Bin mit jetzt aber nicht sicher, ob das nur in viewDidAppear funktioniert.

  • Zitat von matz: „Sowas z.B.? raywenderlich.com/62435/make-s…t-going-nuts-scroll-views “ Nein, denn genau das habe ich ja und danke iOS 8 ist das ja auch kein Problem. Ich möchte halt aber den extra Klick auf den Button ersparen, da es ja sowieso nur eine Aktion gibt und wie bspw. bei der Apple Mail-App beim Wischen nach rechts¹ jeweils des Status (bei Apple gelesen/ungelesen, bei mir Favorit/kein Favorit) umschalten können. ¹) Ob ich bei mir nun nach links oder rechts wische, ist eigentlich egal…

  • Nun ja, mit einem Wisch nach rechts verwendet ja selbst Apple bspw. in der Mail-App genau so was um eine E-Mail als gelesen/ungelesen zu markieren. Viele andere App wie bspw. Reeder nutzen das auch für ähnliche Zwecke. Ich denke also nicht, dass das jemanden verwirren würde. Bei editActionsForRowAtIndexPath schon zu reagieren geht nicht, da das ja direkt zu Beginn des Wischens aufgerufen wird und die Aktion erst dann ausgeführt werden soll, wenn eine Trigger-Strecke überschritten wurde. Vom Prin…

  • Mit editActionsForRowAtIndexPath und UITableViewRowAction lassen sich ja leicht zusätzliche Aktionen über einen nach-links-Swipe für Tabellenzellen hinzufügen. In meinem Fall gibt es nur eine Aktion und die ist einfach ein Schalter an/aus (Favorit ja/nein) für das Element. Momentan habe ich es so implementiert, dass die RowAction je nach Status der Zelle als Text Favorit oder kein Favorit ausgibt und der Nutzer jeweils auf den Button klickt. Meine Frage ist jetzt, ob man das – mit iOS-Bordmittel…