Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 41.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einstieg in Swift

    marcoo - - Hilfe

    Beitrag

    Hallo! Das erste betrifft tatsächlich einen Aspekt der Programmiersprache. Textfeld.text == "" vergleicht nur mit einem Leerstring. text kann allerdings auch nil sein und damit abweichend vom Leerstring. Ich habe zum Test in einem Playground folgendes eingegeben: C-Quellcode (24 Zeilen)Die Ausgaben zeigen dir vermutlich, dass es nicht das vor dir erwartete Verhalten ist. Das ? hinter dem Typ (String im Beispiel) macht daraus einen Optional (Optional<String>). Nur Optionals dürfen nil sein. In de…

  • Hallo! Die Beschreibung der Lösungsansätze war interessant und ich dachte, dass mir vielleicht mal BookmarkManager oder PermissionManager helfen könnte. Ich hatte es so verstanden, dass es Standardklassen von Apple seien, diese aber nicht gefunden. Kannst du dazu ein bisschen mehr schreiben? Grüße Marco

  • Möchte ein Variable speichern

    marcoo - - Hilfe

    Beitrag

    Hallo! Hast du schon alles gelöst? Sonst versuch' mal die Blöcke der Form C-Quellcode (8 Zeilen)zu reduzieren. Das geht ganz einfach mit einem Property Observer. Und die Konstanten muss man durch passende Ausdrücke ersetzen. IsHidden ist nur false, wenn Anfang weder 0 noch der entsprechende zum Button gehörende Wert. Dann bleibt nur ein solcher Block, bei dem man leicht sehen kann, wann isHidden wie gesetzt wird - statt in 7 Methoden schauen zu müssen. Quellcode (12 Zeilen)Dann können alle ander…

  • Image Upload dauert ewig lange

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo ThisIsBeat! Zitat von ThisIsBeat: „[...] Jetzt aber wieder zurück zum Thema. Also ich verwende aktuell eine Funktion die meine Bilder resized. Wie gesagt dadurch habe ich die Upload Menge auf 900Kb reduziert und der Upload geht viel schneller über den Tisch. Einziger Haken ist das ich die compressionQuality senken muss. Die Qualität ist wie gesagt so das ich damit leben kann aber man will ja immer das Optimum rausholen. Wenn ich also jetzt noch die compressionQuality erhöhen könnte ohne we…

  • Hallo SaschaBr! Ich würde da schrittweise vorgehen. 1. Klasse zur Kapselung der Daten erstellen. 2. Einfache TableView mit nur einem Text. 3. Dazu dann die View, in der der Text für einen neuen Eintrag eingegeben werden kann - das kann in diesem Fall dann auch der Picker sein. 4. Eigene TablevViewCell verwenden - erst mit festen Texten. 5. Statt fester Texte, diese aus der eigenen Datenstruktur übernehmen. View zum Erstellen muss dann diese füllen. Man kann statt der View zum Füllen der Einträge…

  • Passwort mit Sonderzeichen

    marcoo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Nur ein Nebenaspekt, der dein Problem nicht löst: Ich glaube, dass du NO bei allowLossyConversion haben möchtest! Wenn das ¥ (oder ein anderes Zeichen) dabei verloren geht, gibt es darauf ansonsten keinen Hinweis. Es sollen doch alle Zeichen des Passwortes übertragen werden, oder? Wenn nicht ist das eben ein Fehler.

  • Swift copy to clipboard

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo! Direkt Code statt Bild wäre einfacher! Dein Code macht nichts. Die Action ist leer. Die Methode, die den string kopiert wird nicht aufgerufen. Stattdessen enthält sie einen Selbstaufruf. Sie würde dann nicht zurückkehren, sondern zu einem Stackoverflow führen. Grüße Marco

  • Wenn man auf GitHub nach swift und mail sucht, trifft man unter den ersten Treffern auf Hedwig: github.com/onevcat/Hedwig Das bietet vermutlich die gewünschten Eigenschaften. Die Readme zeigt einfache Anwendungsbeispiele in wenigen Zeilen. Der Haken bei der Sache ist natürlich, dass man die Zugangsdaten für den zu verwendenden Smtp-Server mit der App ausliefern muss! Das ist bei dem eingeschränkten Personenkreis vielleicht unproblematisch und durch Verschlüsselung kann man es zumindest erschwere…

  • Hallo Uwe! Gestern hatte ich selbst gerade nach Timer-Beispielen gesucht und bei StackOverflow folgende Seite gefunden stackoverflow.com/questions/24…nstimer-in-swift#24007862 Eine der Antworten zeigt nicht nur eine beispielhafte Lösung, sondern auch eine Animation des Ergebnisses. Grüße Marco

  • Memory Mapped Stream

    marcoo - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Hallo Chris, wenn ich in meinem Programm Daten von A nach B übertragen möchte, vermeide ich es, diese in Dateien zu schreiben. Nach meinem Verständnis ist memory mapped IO vor allem hilfreich, um bei nicht sequentiellen Zugriffen diese einfach und effizient zu machen (wobei das mit der Effizienz sicher sehr von der konkreten Nutzung abhängt). Mir ist dazu nur mmap bekannt. D.h. keine Stream-Lösung. Für Streams zwischen zwei Programmen würde ich nach "Interprocess Communication macOS" suchen. Grü…

  • Hallo! Das Problem ist, dass gameScene2 offensichtlich nicht initialisiert wird. Daher ist es nil und die genannte Fehlermeldung tritt auf. Zur Frage des Titels: wenn eine Klasse addChild nicht anbietet, kann diese Methode dort auch nicht benutzt werden. Grüße Marco

  • Hallo! Habe macOS 10.13.6 und kann unerwartete Sprachausgabe bestätigen. In Denglisch: K 3 4 M 0 7 O1 2 3 K3 4 5 M7 8 9 Ich habe dann noch herausgefunden, dass alles komplett in deutsch ausgesprochen wird, wenn man bei den oben aufgeführten zwei Leerzeichen vor der letzten Ziffer verwendet

  • Hatte etwas Interesse, mal mit SpriteKit zu experimentieren und habe mir daher ein Projekt mit obigem Code erstellt und versucht, den Fehler zu finden. Es hat auch recht lange gedauert, aber offenbar muss bei den Rechtecken die collisionBitMask auf 0 gesetzt werden: Quellcode (2 Zeilen)

  • Apple ist sich da wohl uneins. Während die Methodenbeschreibung auf die Konfiguration verweist, steht zum Rückgabewert: true if the device can include subject lines in messages, or false otherwise. Vielleicht ist es wirklich vom Gerät abhängig!

  • Create Machine Learning aus CSV Files

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo Swiffer! Zugegebenermaßen kann ich nur Vermutungen äußern, aber "5 samples" passt doch zu fünf Dateien. Wenn in den Dateien jeweils nur wenige Kilobyte Daten drin stecken, sind die super schnell gelesen und vermutlich auch superschnell verarbeitet. TestingData wird gar nicht verwendet. CreateML weist auch schon darauf hin, dass es sehr wenig Daten bekommt. Falls die Dateien selbst doch größer sind, vermute ich, dass der gewählte initializer nicht der richtige ist. Wieviele Zeilen stehen de…

  • Du verwendest nur lokale Variablen in OpenDemoWindow. windowController wird daher bei jedem Aufruf neu erstellt und das Fenster wurde noch nicht angezeigt. Wenn du auf Klassenebene windowController als NSWindowController? (Optional!) deklarierst, kannst du zu Beginn der Methode prüfen, ob windowController nil ist. Falls ja, muss er erst erstellt werden. Falls nein, kann direkt isWindowLoaded abgefragt werden.

  • Zitat von FRing: „ Ausgabe Obj-C: tyjRv4y7aIE2fMlFRHje9w== Mein Problem jetzt, Java und Objective-C liefern mir unterschiedliche Ausgaben für das Verschlüsseln. Die Anforderungen laut Java-Code: AES-256-CBC, mit einem Key von 16Byte und dem IV mit 16Byte, diese Angaben sind auf beiden Seiten gleich, meine ich ... “ Ich denke, dass die Angaben nicht auf beiden Seiten gleich sind: Der Java-Code verwendet offenbar AES/CBC/PKCS5Padding. Der Objective-C Code AES-128 (statt 256 wie der Betreff andeute…

  • Hallo! Was du machen kannst ist offenbar einen festen Index zu verwenden (0, 1 oder 2). Teste doch einmal mit 0. Dann sollte es funktionieren, ist aber vom Ergebnis vielleicht noch nicht das richtige. Du kannst auch zufällig einen der gültigen Werte im Bereich von 0 bis question.count-1 ermitteln. Prinzipiell solltest du wissen, welche der Fragen du sehen möchtest. Möglicherweise hat jeder User seine Lieblingsfrage oder es soll immer die kommen, die der zuletzt gestellten folgt. Dann musst du di…

  • Zitat von torquato: „Zitat von marcoo: „C-Quellcode (10 Zeilen)“ Warum hier so umständlich und dann auch noch mit einem bösen explicitly unwrapped optional? Quellcode (4 Zeilen);-) PS: In Swift Funktionsnamen bitte mit Kleinbuchstaben beginnen.^^ “ Danke für die Tipps. Ich hatte mich an die Vorlage gehalten und nicht geprüft, was ich noch verbessern würde. Deshalb auch das X. Dass ein so kompakter Einzeiler reicht geht, war mir aber tatsächlich neu. Grüße Marco

  • Hallo! Deine Vorlage wäre besser zu lesen, wenn sie in einem Code-Block stünde. Ihr fehlen wesentlich Aspekte für ein funktionierendes Swift-Programm: - Syntax: Funktionen werden mit func eingeleitet. "if (parameter2 vorhanden)" ist so in der Regel syntaktisch nicht richtig. - Fehlende Elemente: funktionBerechne() und beispielhafte Aufrufe für funktionsname. So wie angegeben müsstest du also mehrere Fehlermeldungen bekommen. Ich vermute, du meinst etwa folgendes (ich habe zum Test mal einen Play…