Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von erikafuchs: „Dass Schüler von anderen einige Aufgaben gelöst bekommen, damit kann ich leben. Dass man aber einfach die entsprechenden Daten als Tabelle auslesen kann und aus 12 Aufgaben 1200 gelöste Aufgaben macht und die Tabelle dann wieder speichert, das darf nicht sein. Ich habe da noch nicht viel Erfahrung, gehe aber davon aus, dass man normalerweise auch ohne Hack Daten aus dem Dokumentenordner auslesen und zurückspielen kann - oder? “ Wenn ich mein iPhone an meinen PC anstecke, d…

  • Zitat von erikafuchs: „dass die Nutzer diese Daten nicht ändern können (in einer verschlüsselten Datenbank?) “ Man kann ja nicht sicherstellen, dass der/die/das Schüler die Aufgaben alleine bzw. ohne Hilfe rechnet. Wenn dann jemand den Aufwand betreibt sich in das Handy zu hacken und dort die Daten ändert, dann soll er doch... - Jedenfalls würde ich darauf nicht optimieren. Zitat von erikafuchs: „Vom Speichern der Daten auf einemServers wurde mir von allen Fachleuten wegen Datenschutzgründen abg…

  • Image Upload dauert ewig lange

    manoh - - Swift

    Beitrag

    Alles in eine Zip-Datei zu packen ist unnötig. JPEG wird nicht mehr viel kleiner. Das unnötige komprimieren auf Client- und Server-Seite kann man getrost. Einfach in ein Archive (tar) packen. Ich würde sowieso die Bilder einzeln übertragen. Wenn das schief geht, dass soll ja übers Netzwerk übertragen werden, dann muss man nur das eine Bild erneut übertragen und nicht das ganze Archive. Für den Nutzer könnte das auch einen besseren Eindruck erwecken, wenn viele Nutzer den Server auslasten...

  • Image Upload dauert ewig lange

    manoh - - Swift

    Beitrag

    Zitat von ThisIsBeat: „Die Bilder sind alle immer so um die 1 Mb groß. “ Zitat von ThisIsBeat: „Größe von uploadData ist nach dem Encoding: 24134.544KB “ Wenn es drei Bilder sind und diese nach dem Encoding ein vielfaches an Speicher belegen, dann ist doch etwas grundlegendes falsch. Zitat von ThisIsBeat: „Soweit ich weiß ist das Format das ich zum Upload verwende auch das richtige. “ Sorry, aber der Unterton von @Tallius passt, da JSON dafür einfach nicht geeignet ist.

  • Doppelter Optional "??"

    manoh - - Swift

    Beitrag

    @adiminator Welchen Typ hat den subtitle und annotation.subtitle? Zitat von matz: „Du hast subtitle nicht per blödem Zufall so deklariert? “ Hätte nicht gedacht, dass das geht Quellcode (5 Zeilen)

  • Konzeptfrage

    manoh - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Naja, so kompliziert ist das wohl auch nicht. Vermutlich funktioniert GDC sowieso genau auf diese Art und Weise, dass es eine sortierte Liste mit Timers gibt... Somit muss das ohnehin nicht selber programmieren werden und man verwendet für jede Leihgabe einen Timer einfach. Für die Leihgaben, die die schon überschritten sind, verwendet man einen gemeinsamen Timer, der angemessen eingestellt ist.

  • Konzeptfrage

    manoh - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ich würde mir überlegen, ob ich zwei Timer nutze: Timer 1: Man weiß ja, wann die nächste Leihgabe abläuft. Auf diesen würde ich den ersten Timer stellen und danach auf den oder die nächsten, der abläuft. Usw. Timer 2: Für alle abgelaufenen Leihgaben: Timer 2 aktualisiert minütlich die Verspätung. Hier machen ja nur Stunden-/Minutenangaben sinn, darum minütlich.

  • IP-Cams in App einbinden

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von malu: „Habe dazu leider auch noch nicht wirklich was gefunden, oder ich habe falsch gesucht “ Dazu solltest Du schnell etwas im Internet finden. Also falsch/nicht richtig gesucht. Ich habe das damals mittels Motion JPEG (mjpeg) gemacht. Ging ganz einfach.

  • Fragen zu neuem MBP

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von AppleDeveloper: „Aber ist dann noch genügend Power da? “ Also ich habe in der Arbeit einen neuen und einen alten MacMini. Die haben auch nur einen i5 drinnen und betreiben jeweils an einen 4k Monitor. Genügend Power ist da, aber was ist damit eigentlich gemeint? Zocken tue ich damit nicht, sondern halt arbeiten und das geht damit gut und flüssig. Videos umrechnen, komprimieren und so rechenintensive single-threaded Sachen dauern natürlich lange. Kompilieren muss ich nicht oft. Viel Pow…

  • Fragen zu neuem MBP

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Unter macOS gibt es diverse Konfigurationsdateien. Ob man eine *Registry* oder zig *Registries* hat macht auch nicht so viel aus... Man müllt halt seinen Rechner mit der Zeit zu. Ich bin mir auch sicher, dass Programme wie AppCleaner und co dir *das Zeug* nicht alles komplett deinstalliert. Außerdem nutze ich Git, Homebrew, habe mal irgendwelche Treiber für Serielle-Adapter installiert, div. Programme ausprobiert. Da gibt's Caches, Temp-Verzeichnisse, Plug-Ins, LaunchDeamons, usw. Sachen die man…

  • Fragen zu neuem MBP

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    @Thallius Ich habe mein MPB einfach mal aufgeschraubt und es vom Staub befreit. Das hat schon etwas gebracht. Wenn es sich anbietet, dann installiere ein System neu statt zu updaten oder aus der Time Machine es zu wiederherstellen. Einfach mal um das ganze Zeug los zu werden, dass man gar nicht mehr braucht.

  • Fehlermeldungen bzw. Warnings? Was ist key? Irgendwie würde ich init(format:argumentArray:) zum Initialiesen von NSPredicate benützen.

  • Json auslesen

    manoh - - Swift

    Beitrag

    Sowas kannst Du gut in Playground ausprobieren. Quellcode (41 Zeilen)

  • Memory Mapped Stream

    manoh - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Habe mal angefangen einen Clienten zu programmieren, der mit der HW aus der Arbeit kommunizieren kann. Mich hat einfach interessiert wie man das in Swift machen könnte. Ich wollte das nicht low-level mit Socket und OpenSSL machen. Dazu habe ich auch In-/OutputStream verwendet bzw. StreamDelegate. Ableiten war dazu nicht nötig. Das Network-Framework konnte ich nicht verwenden, da zuerst eine TCP-Verbindung aufgebaut werden muss, dann wird erst einmal kommuniziert und danach wird die Verbindung ve…

  • iMac Late 2009 2,5" auf 3,5" HDD Einbaurahmen?

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Die MythBusters haben schon viele Sachen mit Duct Tape gelöst. Nur so ein Gedanke...

  • Memory Mapped Stream

    manoh - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Für mich klingt das nach Fifo, Ringbuffer. An IPC hätte ich nicht gedacht. Vielleicht sollte der TO seine Frage etwas ausführlicher beschreiben, nur um zu verstehen um was es geht...

  • Swift Bücher

    manoh - - Swift

    Beitrag

    Englisch ist wichtig, da die Doku nur in Englisch verfügbar ist. Die Apfel-Menschen bieten unter den Slogan Jeder kann programmieren selber Lehrmaterial an. Das ist auch in Deutsch verfügbar. Einfach mal reingucken. Da wird Swift und App Programmierung einem beigebracht und ist für den Anfänger geeignet. apple.com/de/everyone-can-code/

  • Xcode 10 - eigener Git Server?

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Achso. Die dort eigetragenen Accounts tauchen halt in irgendwelche Listen und so auf. Hält dich nicht davon ab Git zu nutzen. Du brauchst ja nur die Adresse deines Repos und klonst es halt über Xcode, Terminal, Sourcetree oder was auch immer....

  • Xcode 10 - eigener Git Server?

    manoh - - Smalltalk

    Beitrag

    Verstehe nicht was Du meinst. Aber vllt. haben wir auch ein unterschiedliches Verständnis, was Git überhaupt ist??? Oder Du redest über einen bestimmten Dialog???

  • .FBX to Xcode (3D Modell)

    manoh - - Swift

    Beitrag

    Kannst Du das nicht direkt als DAE exportieren statt als FBX bzw. was Xcode unterstützt? Wenn nicht, kannst ja mal versuchen es in Blender zu öffnen und dann zu exportieren. Da musst Du evtl. PlugIns installieren oder aktivieren. Einfach mal danach im Internet suchen... Es können dabei aber unerwartete Fehler auftreten. Einfach mal ausprobieren.