Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 317.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Image Upload dauert ewig lange

    t-no - - Swift

    Beitrag

    > Die Zeit beträgt: 0.0005019903182983398 ms Na, dann ist das Problem jetzt ja gelöst Spaß beiseite: Wahrscheinlich falsch gemessen (das ist das Verarbeiten der Antwort). Wenn du den Zeitbedarf nicht von Hand stoppen kannst, ist der Upload imho nicht zu langsam,

  • Image Upload dauert ewig lange

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Ob es wirklich die (einzige) Ursache ist, bezweifle ich — aber JSONEncoder().encode(jpegImages) sieht nicht gerade nach einer schnellen Lösung aus: jpg ist ein Binärformat, json kann nur Strings...

  • dateFormatter Date to String to Date

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Manchmal hilft Dokumentation lesen… developer.apple.com/documentat…r/1415241-localizedstring developer.apple.com/documentat…matter/1408112-dateformat Quellcode (1 Zeile) weiss nichts von Formaten, die der Anwender gerne haben möchte. Es ist zwar ziemlich lästig, wenn das Datum für den 23. Februar plötzlich am 22.2, um 23:00 Uhr liegt - aber das sind eher generelle Probleme von NSDate (überhaupt ist das ganze Thema ungeheuer kompliziert, und eigentlich hat jede Bibliothek, die mit Kalenderdaten a…

  • App Store und die Umsatzsteuer

    t-no - - Hilfe

    Beitrag

    Nicht vergessen: Umsatzsteuer gibt's in beiden Richtungen - der neue Mac Pro kann dann mal direkt 2000€ billiger werden (falls man nicht ohnehin noch viel mehr spart, weil es gar keinen neuen Mac Pro gibt

  • checkliste aus Verzeichnis automatisch erstellen

    t-no - - Campus

    Beitrag

    Automator hat afair ein paar passende Actions, AppleScript hat Image Scripting, im Terminal gibt es ImageMagick... und Numbers kann CSV importieren. Nur die Bildvorschau ist nicht ganz ohne. Alternativ lässt man die ganzen Tools weg und nimmt Labels im Finder.

  • icons in einem swift file benutzen

    t-no - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Eine zeitlang habe ich ständig und an den unmöglichsten Stellen Vorschläge für image-Literale bekommen - das ist viel nerviger, als wenn es gar keine Vervollständigung gibt (und anscheinend bin ich mit der Meinung nicht allein Du kannst dir aber mal oben das 7. Icon von rechts (die geschweiften Klammern) anschauen: "Show Media Library" heisst der Menüeintrag, und durchsuchen kann man die Bilder da auch.

  • Treiber oder Signalkonverter

    t-no - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Es gibt zwar ab und zu überraschende Ausnahmen, aber ich bin ziemlich sicher, deine Anforderung ist nicht umsetzbar. Da es ausgerechnet die Pfeiltasten sind, kann man die Eingabe nicht einmal mit Siri diktieren Am "einfachsten" dürfte sein, die eigene Hardware das HID-Protokoll implementieren zu lassen — auch wenn das in der Praxis heisst, dass man alles mit "richtigem" BT neu konstruieren musss...

  • Zitat von Bertone105: „class CashTextField: UITableViewCell, UITextFieldDelegate { “ ... da sich alle anderen wohl zur sehr vom Rest ablenken lassen ;-): Du tust dir wirklich keinen Gefallen, eine Variable so zu nennen, wie die Klasse, in der sie definiert ist - abgesehen davon bricht es hart mit den Konventionen für Gross/Kleinschreibung.

  • Anekdote zur Sommerzeit

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Also ich finde es witzig, wenn Leute an der Zeitumstellung festhalten wollen, die gar keine festen Arbeitszeiten haben — oder steht hier irgendwer hauptberuflich irgendwo hinter einer Kasse, oder macht Schichtdienst? Und wenn das Konzept so toll ist: Warum stellt man die Zeit dann nur einmal um? Jeden Tag ein paar Minuten, und schon sind alle glücklich...

  • StockkartenApp Für meine Bienen

    t-no - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ich esse gerne Honig, aber im Laden gibt es den nicht umsonst... kann mir jemand jeden Monat zwei Gläser Honig schenken?

  • Das scheint ja meine Einschätzung zu bestätigen: Das Feature wird nur noch gerade so mitgeschleppt, und es ist womöglich nur eine Frage der Zeit, bis der Support ganz wegfällt (das Aperture-Phänomen)

  • Ich hatte sogar im Hinterkopf, dass "remote home" schon tot ist, oder zumindest vor sich hinstirbt, wie der Rest der Apple Server-Tools, und deswegen mal kurz gesucht. Aber: support.apple.com/kb/PH26278?locale=en_US&viewlocale=en_US Trotzdem würde ich mich nicht darauf verlassen, dass Features, die dem Ottonormal-Dau zu kompliziert sind, noch lange von Apple unterstützt werde

  • Popularität von Swift ?

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Ausser Objective-C kenne ich noch andere Programmiersprachen und mit diesem Wissen kann ich viele weitere Programmiersprache, die ich so nie gelernt habe, "Lesen" und verstehen.. Bei Swift muss ich allerdings passen. Die Syntax z.B. bei der Funktions-Definition ist einfach nur kryptisch. “ Das ist immer eine sehr subjektive Wahrnehmung, und auch nicht richtig messbar. Wenn man mir ein Dokument in Esperanto vorlegt, verstehe ich herzlich wenig vom Text, obwohl die Sprache objekt…

  • Popularität von Swift ?

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Kann man in Swift Pointer auf Functions oder Closures verwenden oder wäre dies schon zu dynamisch für Swift? “ Ziemlich leicht - und in Dictionaries kann man Closures auch packen. Die Funktionalität der responder chain kann man sehr einfach nachbauen - der einziger echte Nachteil, der mir dabei untergekommen ist: Man muss oft retain cycles brechen, die man mit Selektoren nicht hat.

  • Popularität von Swift ?

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Thorsten Kreutz: „Die Frage, die ich mir natürlich stelle ist die, ob wenn auf der einen Seite ein kindgerechter Einstieg in Programmierung gemacht werden soll - die Sprache oder das Gesamtkonzept auch für "Erwachsene Programme" ausreicht. “ Man kann Swift mögen, oder auch nicht - aber eine "Kindersprache" ist es definitiv nicht: Es hat eher zu viele Konzepte, als zu wenig (auf jeden Fall sind es mehr als in Objective-C) Zitat von Thorsten Kreutz: „Ersetzt Swift Objective-C, dann sieht…

  • MCU8051 IDE

    t-no - - Black Magic

    Beitrag

    Scheint ja ein sehr sympathischer und moderner Zeitgenosse zu sein... ich würde den schwarzen Peter einfach weiterschieben: Der Prof wird wahrscheinlich den Teufel tun, dir seine abstruse IDE zu installieren — aber ihr könnt erwarten, dass jegliche prüfungsrelevante Software in eurem Rechnerraum frei zugänglich ist.

  • Programmierung von Mac Programmen

    t-no - - Alternativen

    Beitrag

    Java vorschlagen ist aber schon etwas fies C# (Mono, Unity), C/C++ (Qt) und Javascript (mit irgendeiner aufgeblähten Runtime-Umgebung) sind halbwegs gängig, Python kommt mitunter auch noch in Frage. Wirklich schön ist das aber alles nicht...

  • Swift3 LineChart - Mehrere Linien

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Die Antwort wird dir wahrscheinlich nicht gefallen, aber vielleicht hilft es ja doch... Ich würde die Lib abschiessen - imho steht die knapp hinter CorePlot beim rennen um das überladenste Chart-Framework, und du scheinst ja selbst eher schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Von den Alternativen, die ich gefunden habe, erfüllt keine meine eigenen Anforderungen, aber ein paar sehen imho ganz ordentlich aus: github.com/i-schuetz/SwiftCharts github.com/gpbl/SwiftChart (klein und übersichtlich) git…

  • [iOS] Anfänger verzweifelt ;-)

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Michael: „Zitat von torquato: „Im übrigen. Eine Sprache, die sowas wie NSInteger und NSUInteger nötig hat (warum eigentlich nicht auch NSMutableInteger?), bekleckert sich auf dem Feld der Zahlen nicht unbedingt mit Ruhm. “ Der Grund für die Einführung von NSInteger und NSUInteger scheint dir nicht klar zu sein. “ Wenn man NSNumber nimmt, wird ein Schuh draus - beim Thema Rechnen ist man mit Objective-C so schlecht bedient wie mit keiner anderen populären Sprache. Swift ist mit der Stre…

  • lösch mich - ich bin raus hier

    t-no - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Mit was für "Angriffen" rechnest du denn? Die Datenbank selbst muss ja nicht offen sein wie ein Scheunentor, und die Daten auf der SD kann man so absichern, dass man die Karte nicht einfach aus dem laufenden System ziehen und lesen kann.