Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine UG dient in erster Linie dazu, dein Haftungsrisiko zu beschränken. Wie hoch dein Risiko ist bzw. wie sinnvoll so eine Gründung ist, hängt von sehr vielen Faktoren ab. Dazu solltest du vielleicht liber einen Steuerberater befragen. Wenn du mit deinen Apps Geld verdienst, bist du kein privater Entwickler sondern ein (Klein-) Unternehmer. Im einfachsten Fall bedeutet das, die Einnahmen in Anlage S einzutragen und die mit der Steuererklärung abzugeben. Aber auch hier ist es besser, einen Steuer…

  • App Store und die Umsatzsteuer

    macmoonshine - - Hilfe

    Beitrag

    Wenn das Reverse-Charge-Verfahren zur Anwendung kommt, dann musst du Apple eine Rechnung erstellen, auf der du 1. keine Mehrwertsteuer ausweist 2. auf das Reverse-Charge-Verfahren hinweist. Unter Umständen geht es für dich aber auch einfacher, wenn Apple Gutschriften ausstellt. Die sind meines Wissens gleichwertig zu Rechnungen. Wie du schon sagst, ist ein guter Steuerberater unerlässlich. Da Apple aber kein Sondersteuerrecht hat und die Umsatzsteuergesetzgebung EU-einheitlich ist, sollte dir je…

  • Kannst du die SSD nicht einfach mit Luftpolsterfolie fixieren?

  • OS X Swift 4 NSView Anzeige aktualisieren

    macmoonshine - - Swift

    Beitrag

    Zitat von OSXDev: „in meinem ViewController habe ich ein Custom View Objekt eingebetet, welchem ich eine eigene Class (ViewStatistic) zugeordnet habe. Wenn ich nun Elemente via draw-Funktion (aus der ViewStatic) ausgebe funktioniert dies aber mit einem zeitlichen Verzug. “ In Cocoa zeichnest du niemals direkt auf den Schirm, sondern wartest, bis das System die draw(rect:) deines Views aufrufst. Wie MCDan bereits schrieb, kannst du über needsDisplay aber einen View zum Neuzeichnen markieren. Ein …

  • Das accessibilityAlignment ist sicherlich nicht der richtige Weg. Versuch es mal über den Paragraph-Style.

  • Wesentlich weniger Code weniger Code und mindestens genauso viel Flexibiltät, wenn nicht sogar mehr, bietet der klassische Weg über einen Array-Controller und Bindings. Der Array-Controller bietet von Haus aus so nette Dinge wie Sortieren und Selektieren. Es braucht aber ein bisschen Übung und Geduld, bis man die Binding-Logik verinnerlicht hat. Das lohnt sich aber auf jeden Fall. Die generellen Schritte (View based): 1. Array-Controller-Objekt in der Szene des Tableviews auf der obersten Ebene …

  • So generell solltest du das Ausrufezeichen nicht verteufeln. Gerade für Outlets generiert ja Xcode den Code mit Ausrufe- anstatt mit Fragezeichen. Das ergibt in der Regel auch Sinn, da eine nicht initialisierte Outlet-Referenz einen schweren Fehler darstellt. Hier darf bei einem Zugriff das Programm ruhig abstürzen, weil der Fehler in der Regel woanders liegt. Bei sonstigen Variablen, die auch auf nil zeigen dürfen, hast du aber Recht.

  • Zitat von torquato: „Zitat von macmoonshine: „theoretisch “ Praktisch sollte es vorher zu einem Integer overflow kommen, bevor der Effekt eintritt. So rein theoretisch… “ Wahrscheinlich schon, muss aber nicht.

  • Zitat von torquato: „Wo? “ s. o., in der Funkton natürlich Zitat von torquato: „Wieso? “ Du rechnest halt mit Fließkommazahlen und dabei können theoretisch Werte herauskommen, die ein wenig kleiner als das exakte Ergebnis sind. Für die Berechnung wird ja ein Approximationsverfahren verwendet.

  • Vor der Konvertierung solltest du aber lieber noch runden: Quellcode (1 Zeile) BTW: Für ganzzahlige Potenzen gibt's übrigens einen effizienteren Algorithmus als über den Exponenten zu iterieren.

  • sudo als nicht-Admin ausführen

    macmoonshine - - Hilfe

    Beitrag

    Du kannst auch einzelnen Nutzern für einzelne Befehle Root-Rechte geben: Quellcode (1 Zeile)Schau dir aber bitte erst die Syntax für /etc/sudoers an (z.B. man sudoers). Die ist nicht unbedingt auf den ersten Blick verständlich.

  • Zertifikat anzeigen

    macmoonshine - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Es gibt diverse Opensource-Quicklook-Plugins (z.B. code.google.com/archive/p/cert…ook/source/default/source). Vielleicht ist ja was für dich dabei.

  • Es gibt unter iOS die Apple80211.Funktionen in einem privaten Framework. Signalstärken usw. kann man damit auslesen und wahrscheinlich auch noch andere Dinge tun. Ist aber natürlich nicht für App-Store-Apps.

  • Zitat von OSXDev: „Ich habe mal gelesen, dass man hierfür eine Webseite erstellen muss und die App hierüber ohne Zeitbeschränkung installieren kann. “ Das nennt sich Ad-Hoc-Deployment. Eine solche App ist meines Wissens ein Jahr lang gültig. Dann muss das Zertifikat erneuert werden. Eine vielleicht etwas veraltete Anleitung findest du hier.

  • iOS Browser für iPad 1

    macmoonshine - - Hilfe

    Beitrag

    Das ist doch alles ziemlich schwammig, was du da sagst. Der alte Safari wird doch ständig weiterentwickelt und unterstützt auch aktuelle Technologien. Wenn du eine veraltete Safari-Version einsetzt, solltest du vielleicht lieber erst mal eine neuere ausprobieren. Gerade WebKit unterstützt nämlich viele Features, die andere Browser nur halbherzig oder garnicht können. Ansonsten gibt es die Browser vieler bekannter Hersteller (z.B. Firefox) auch für iOS. Da sie über den App-Store verfügbar sind, w…

  • iOS Browser für iPad 1

    macmoonshine - - Hilfe

    Beitrag

    Wenn deine App in den Store soll, muss dein Browser auf SFSafariViewController, WKWebView oder UIWebView basieren. Welche modernen Sachen meinst du genau?

  • Polymorphie als UML

    macmoonshine - - Smalltalk

    Beitrag

    Das ist keine parametrische Polymorphie (Templates, Generics), sondern das Überschreiben einer Methode. Das lässt sich meines Wissens doch prima in einem Klassendiagramm darstellen. Die Polymorphie in deinem Beispiel ist ja eben nicht die Verebung von Fahrzeug sondern dass beispielsweise Pferd eine Methode besitzt, die genauso heißt und die gleiche Signatur hat, wie eine Methode in Fahrzeug. Polymorphie = zwei Dinge haben den gleichen Namen, tun aber etwas Unterschiedliches. Den einzigen Missbra…

  • Polymorphie als UML

    macmoonshine - - Smalltalk

    Beitrag

    Was meinst du mit Polymorphie? Der Bedeutung des Begriffs in der Programmierung ist nämlich selber polymorph. Das Gleiche gilt übrigens auch für die UML. Wenn dein Sohn Code-Beispiele geben kann, dann sollte er die mal mit seinen UML-Mitteln ausdrücken. Der Wikipedia-Artikel gibt da schon einen Hinweis. Vielleicht zuerst aber noch mal Begriffe klar machen.

  • Dafür verwendest du AVFoundation: Die Videodaten kannst du über ein AVCaptureVideoDataOutputSampleBufferDelegate abfangen. Die Ausgabe erfolgt über CoreAnimation (AVCaptureVideoPreviewLayer).