Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drag&Drop in einer Menu-Bar-App

    little_pixel - - Swift

    Beitrag

    Hallo, geht definitiv, da ich es ebenfalls an mehreren Stellen verwende. Siehe unten für die Methoden, die ich implementiere. Viele Grüße C-Quellcode (80 Zeilen)

  • Hallo, der Hinweis zum Kontakt zur Entwicklerbude ist ja schon genannt. Mehr kann man da eigentlich nicht helfen. Was ich mir gerade nur denke: Ich klicke irgendeine Anwendung an. Dann öffnet sich das Startfenster mit irgendwelchen Infos. Nach x Sekunden verschwindet dieses. Jetzt würde man das Fenster unsichtbar stellen. Dann habe ich als Anwender das Gefühl, dass nach dem Anklicken gar nichts passiert. Das ist doch aus Sicht des Anwenders noch viel plöhter. Viele Grüße

  • Nachtrag: Das mit dem eigenen Feld finde ich aber eine gute Idee. Mir schwebt gerade etwas vor, dass ich ein Protokoll Feld habe und da eine JSON-Liste hinzufüge. Bei vielen Bildern möchte ich zum Beispiel das Erstellungsdatum ändern. Das kann ich aber nur aus dem Dateidatum und der Erinnerung von mir anderen Leuten herleiten. Das Dateidatum ist dann eher „digitalisiert am“. Wenn ich es aber ändere, dann möchte ich die vorherige Info aber nicht verlieren. Viele Grüße

  • Hallo Claus, vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe da nur oberflächliches Wissen. Meine Anfrage war eher in die Richtung, ob da jemand eine Anwendung/Ablauf in die Richtung kennst. So dass ich nicht selbst etwas tippseln muss. Vielleicht hatte schon jemand selbst eine Anforderung in die Richtung. Viele Grüße

  • Hallo zusammen, ich bin schon seit Jahren dran mein Leben zu digitalisieren. D.h. Fotos und Dokumente zu scannen, aber auch die ersten Digitalfotos aus den 90er aufzubereiten. Bei den Fotos zum Beispiel habe ich die Geodaten hinzugefügt. Das habe ich mal vor ein paar Jahren mit einer Anwendung aus dem Mac App Store erledigt. Welche das genau war, weiß ich leider nicht mehr. Über meinen gesamten Datenbestand führe ich akribisch ein Prüfsummenkatalog. Wenn ich die Geodaten zu einem Bild hinzugefüg…

  • Suche App

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Nachtrag: Du kannst sogar den „skip count“ nachsehen… Viele Grüße

  • Suche App

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Und überspringst Du die Titel, die Du nicht mehr so oft hören magst? Wenn Du das nicht machst, dann kann es auch nicht gehen. Viele Grüße

  • Suche App

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Claus, als solches hat Apple genau das eingebaut. Meinem Wissenstand nach basiert die Häufigkeit bei Zufällig mit unter darauf, wie oft Du einen Titel durchgehört, oder beim Anhören übersprungen hast. D.h. die Wiedergabe ist zufällig, aber spielt durchgehörte Titel verstärkt und übersprungene weniger. Wenn die zufällig häufigeren Titel Dir raushängen, dann überspringst Du sie. Konsequenterweise werden sie dann wieder weniger stark gespielt und die Gewichtung vom Zufall verändert sich. Nach…

  • Notarized Apps

    little_pixel - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Irgendwie so habe ich das auch "verstanden". Aber ob es wirklich u.a. das ist, ist mir nicht klar. "Developer ID" wurde dem Erkunden auch als "Qualitätsmerkmal" und "saubere App" angeworben und letztendlich ist es das nicht. In meinem Bekanntenkreis gehen alle davon aus, dass Anwendungen, die "lauffähig" sind mit dem neuen macOS sicher sind. Also wenn der Dialog kommt von "keinem registrierten Entwickler" mit nur "Abbrechen", dann haben sie das Gefühl von Apple beschützt zu sein. Die anderen Anw…

  • Fremdschämen

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Also ein weiteres Argument die Oberfläche im Code zu tippseln… :-p Viele Grüße

  • Danke. Das geht genau in die Richtung, wie ich mir das gedacht habe… Viele Grüße

  • Notarized Apps

    little_pixel - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Guten morgen, ich habe vor langem mal den Wunsch an Apple gesandt, dass ich über die API auslesen kann von welcher Seite meine Software geladen wurde. Ziel war es dem Anwender ein Dialog zu zeigen, dass die Software nicht vom Entwickler selbst bereitgestellt wurde. So etwas sollte es als optionale Angabe für Domains in der Entitlement.plist oder so geben. Zudem ist es mir schon selbst passiert, dass jemand meine Software "gewappt" hat und eigenes Zeugs hinzugefügt hat. D.h. er hat selbst Ressour…

  • Notarized Apps

    little_pixel - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Oha, jetzt bin ich besorgt… Zukünftig sollen auch Anwendungen ausserhalb des Mac App Stores zur Kontrolle müssen. Hier und da verwende ich mal eine private API. Da bin ich mal gespannt. Ist jemand aus dem Forum bei der WWDC und hat nähere Informationen? Viele Grüße

  • Danke. Das ist ja sogar brand aktuell. Schaue ich mir nachher an, aber scheint genau das zu sein. Viele Grüße

  • Hallo zusammen, ich habe kein konkretes Problem und/oder Aufgabe… Mir ist vorhin nur der Gedanke gekommen, ob schon jemand Projekte zur Handschrifterkennung mit AI gesichtet hat. Wäre eigentlich jetzt mit Machine Learning problemlos machbar, oder? Ist jemand schon solchen Projekten, gerne aktuell, begegnet? In fernere Zukunft habe ich mir mal gedacht meine unzähligen Mitschriften, die ich mal digitalisierte habe, als durchsuchbares PDF umzurechnen. Natürlich würde ich die AI erstmal mit meiner S…

  • Fremdschämen

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Ich werde auch immer blöder das Zeugs zu bedienen: Jetzt muss man wieder ein "macOSDeveloperBetaAccessUtility" herunterladen und installieren. Danach wird man in den Mac App Store geführt, in dem der Artikel nicht zur Verfügung steht. Jedes Mal in den Installer mit langem Passwort anstoßen bis es mal funktioniert. Warum nicht wie früher einfach einen Code einlösen. Das wird immer umständlicher das Zeugs. Viele Grüße

  • Fremdschämen

    little_pixel - - Smalltalk

    Beitrag

    Puh, und ich dachte nur ich denke so. Das ist bislang wirklich gar nichts. Ich kann es wirklich kaum glauben was ich da gerade anschaue. Wollte schon ein paar mal weiter springen auf der Zeitleiste, aber moment das ist ja live. iOS 12 ist doppelt so schnell. Die Tastatur poppt jetzt schneller nach oben. Was für ein Beispiel. Oha, da hat jemand die Animationszeit von 0,3 auf 0,1 Sekunden gestellt. Ich bin wirklich immer sehr positiv eingestellt, aber mit dem Zeugs kann ich mich nicht identifizier…

  • Sooo… Der Punkt bleibt schön an der Stelle, die ich definiert habe. Habe es jetzt so wie von Dir vorgeschlafen mit NSView und PDFPage gebaut. Viele Grüße osxentwicklerforum.de/index.ph…f2dc8da56e2a6306deba13971

  • Das war/ist der Plan Nur die Position zu finden ist blöd. Also wenn es im NSImageView und skaliert etc. ist. Viele Grüße

  • Noch kurz zum Szenario: Ich möchte eine LED auf technischen Zeichnungen blinken lassen. Die Annotation müsste dann der Grafiker einbauen. Ich weiß ja nicht an welcher Stelle sich die LED befindet. Das muss ich mal abklären… Viele Grüße