Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 88.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NSArrayController selection in Swift

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    YES!!! let adresseString = (QuickAccessArrayController.selection as AnyObject).value(forKey: "adresse") as! String Ist die Lösung! Besten Dank!

  • NSArrayController selection in Swift

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Danke für Deine Antwort! Hat mich leider nicht weiter gebracht und das splitting hat auch nicht funktioniert.

  • NSArrayController selection in Swift

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Folgende Gegebenheit: Eine Tabelle zeigt eine Liste von Namen (NSTableView) an (Kontaktdaten werden über CoreData gespeichert). Wenn ich auf einen Namen klicke, möchte ich die Adresse haben, um sie weiterverwenden zu können. Unter Objectiv-C habe ich die Adresse einfach und ohne Probleme bekommen. NSString *adresseString = [[myContentArray selection] valueForKey:@"adresse"]; In Swift funktioniert es einfach nicht: let adresseString: String = QuickAccessArrayController.selection().value(forKey: "…

  • Die Swift version kannst du dann hier einstellen:osxentwicklerforum.de/index.ph…30e29f51b7d4d30e7d5711f0e

  • Danke für die Antworten. Werde morgen alles testen und hoffen, dass die App nicht abschmiert. @macmoonshine: Das Ausrufezeichen wurde auch von Xcode generiert.

  • Danke Michael für den Hinweis. Packe ich alles in einen Controller, funktioniert es, aber wenn die connectToServer(request: URLRequest) Funktion aus einer anderen Klasse ansteuere, knallt es. --> WebView ist nil... Warum?? Zur Veranschaulichung habe ich ein Demo Projekt erstellt.

  • Zitat von MCDan: „Entweder webView oder request ist nil. Du kannst dies mit einem Breakpoint oder mit einer print() Ausgabe testen/sehen. “ Das webView ist nil. Wie kann das überhaupt nil sein?! Wenn das webView das Problem ist, kann torquatos Beitrag als Fehlerursache erstmal außen vor gelassen werden kann, wobei ich einfach die Property streichen werde.

  • Bitte nicht verschlagen... Ich weiß das Thema ist schon lange durch... Das WebView baut erfolgreich in der viewWillAppear Funktion über die u.g. Funktion connectToServer(request: Global.urlRequest) eine Verbindung auf und zeigt die Webseite im WebView an. Möchte ich jetzt aber nachträglich über den Code die Funktion connectToServer(request: Global.urlRequest) aufrufen um beispielsweise eine andere Webseite zu öffnen, bekomme ich folgenden Fehler: osxentwicklerforum.de/index.ph…30e29f51b7d4d30e7d…

  • Zitat von Tolibi: „Bei mir ist 10.13.6 (17G65) und 10.14 (18A391) betroffen, egal welche Stimme man wählt. “ Komisch, ich bin mit 10.14 (18A391) nicht betroffen...

  • Zugriff auf WebView in neuem Tab

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Durch die o.g. Funktion wird bei einem _blank Link zu dem bestehenden Tab (Tab 1) ein neuer Tab hinzugefügt (Tab 2). In Tab 1 wird das navigationAction.request geöffnet und nicht wie gewünscht in Tab 2. Stattdessen wird in Tab 2 der Haupt-Link angezeigt, welcher durch die viewDidLoad Funktion erneut ausgeführt wird. In meinem o.g. alten Objective-C Code hat alles perfekt funktioniert. Hat niemand eine Idee, wie ich das navigationAction.request im vorgesehen Tab öffnen kann?

  • Zugriff auf WebView in neuem Tab

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Vielleicht gehe ich ja mit einem falschen Ansatz ran. Hier einmal mein Code für die gesamte "Neue-Tab-Funktion": Quellcode (13 Zeilen)

  • Zugriff auf WebView in neuem Tab

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Entschuldigt bitte die späte Antwort. Zitat von torquato: „Zitat von Scotch: „Quellcode (2 Zeilen) Quellcode (2 Zeilen)“ WebDocument vs Document? “ Ist zu ignorieren - habe ein neues Projekt erstellt und der Name der Klasse haben sich geändert. Das Problem ist nicht das Erstellen des neuen Documents, sondern der Zugriff darauf. Quellcode (9 Zeilen)Das neue Tab wird durch den o.g. Code erzeugt, aber anstatt im neuen Tab im WebView Google zu laden, wird Google im ersten Tab geladen. Sorry, wenn ic…

  • Zugriff auf WebView in neuem Tab

    Scotch - - Swift

    Beitrag

    Hallo zusammen, bisher (in Objective-C) habe ich folgendermaßen ein neues Fenster / Tab geöffnet und die URL im WebView des neuen Fensters geöffnet: Quellcode (5 Zeilen)Das Problem bei meinem Swift-Code ist, dass ich auf das WebView im neuen Tab nicht zugreifen kann. Mein Demo-Swift-Code: Quellcode (7 Zeilen)Wo liegt hier der Hund begraben?

  • Ich bin ein Fan von learning by doing. Schau dir am besten das an und versuch dich an eigenen kleinen Apps: itunes.apple.com/de/book/the-s…wift-4-1/id881256329?mt=1 Dazu kannst dir auch irgendwelche Open Source Projekte runterladen und in denen tüfteln. Die Swift-Grundlagen wirst du so sehr schnell lernen. Viel Erfolg!

  • Da lag also der Hund begraben... Danke!

  • Besteht das nervige High-Sierra-TimeMashine-Problem eigentlich auch unter Mojave? EDIT zu High-Sierra-TimeMashine-Problem: Irgendwas von wegen "...konnte nicht abgeschlossen werden, da in Gebrauch..."

  • Die Sache hat nur einen Haken: Die App läuft sowohl als normale window app und kann aber auch nur als status bar app aktiv sein. Rufe ich die Fenster-Öffnen-Funktion im normalen window modus auf, wird das neue Fenster korrekt (ordered front) angezeigt. Läuft die app als status bar app: Quellcode (1 Zeile) , so wird das Fenster zwar geöffnet, schlummert aber im Hintergrund hinter den anderen aktiven Fenstern. Folgendes habe ich probiert, um das Fenster in den Vordergrund zu rücken: Quellcode (5 Z…

  • Vielen Dank, hat geklappt!

  • Hallo zusammen, das gleiche Problem habe ich jetzt auch in Swift. Das viele Probieren und recherchieren hat nicht zum Erfolg geführt. So prüfe ich (zwecklos), ob der Window Controller das Window bereits geöffnet habe. Quellcode (11 Zeilen)Was mache ich falsch?

  • Zu Xcode 9.2 kann ich nichts sagen. Projekte, die mit Xcode 10 bearbeitet wurden, lassen sich aber problemlos mit Xcode 9.4.1 wieder verwanden. (Zumindest meine)