Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.3.2023 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Ich habe dir mal ein Beispiel in SwiftUI gemacht, welches ich so einfach wie möglich gehalten habe. Es besteht aus der WebView-Komponente, die gleich ein UserScript in die Seite injiziert. Das UserScript greift sich alle Links und sendet beim Klicken auf einen Link den Text und die URL über den ScriptMessageHandler zurück zur App, wo es dann verarbeitet und angezeigt wird. Hier die WebView.swift Quellcode (75 Zeilen) Und hier die ContentView.swift: Quellcode (27 Zeilen) Das UserScript ist zwar s…

  • Wie Mattes schon sagt, geht das wohl nur mit Javascript Injektion über WKUserScript. Dort kannst du dann das onclick-Event aller Links abfangen und den textContent vom Link über einen WKScriptMessageHandler zur App zurücksenden. Ist eigentlich nicht so kompliziert.

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Die Performance ist hier nicht mal mein Problem. Ich will aber ungern noch Swipe-Gesten nachbauen müssen. Na mal schauen, ob Apple das Feedback liest und den Fehler behebt.

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Zitat von 322: „Ohne es mir jetzt genau angeschaut zuhaben, würde ich in Richtung ‚willChange‘ vs ‚didChange‘ forschen. “ An willChange und didChange komme ich so leider nicht ran bzw. sehe ich nicht, wie ich das sinnvoll nutzen kann, da ich ja trotzdem innerhalb vom ScrollViewReader zu der Zeile springen muss und das nur mit onChange geht. Zitat von 322: „Der Button löst einen redraw der View aus, genauso wie das Neuzeichnen der Liste das auch tut, in der selben View. Fakt jedoch ist, dass die …

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    … 29 30 30 Hmmm, das ist ja noch schräger. Beim Hinzufügen wird der letzte Eintrag doppelt aufgerufen, jedoch trotzdem nur einmal angezeigt. Hast du zufällig auch eine Idee, was das soll und ob man das ohne Bugfix von Apple umgehen kann?

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    So in dem Fall nicht, weil man dann den ScrollViewProxy nicht hat. Ich habe das in einem anderen Test aber schon versucht und das macht keinen Unterschied. Das Problem liegt nicht am onChange-Handler, sondern irgendwo tiefer. Allerdings brauche ich es für mein aktuelles Projekt (in Calculy den Rechenverlauf) so oder so im onChange. Dort habe ich ein ObservableObject und muss da auf Änderungen reagieren.

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Der ScrollViewReader ist ja dazu da den ScrollViewProxy zur Verfügung zu stellen. Das kann eigentlich nur so funktionieren, zumindest wird es so in der Doku beschrieben und ich wüsste auch keinen anderen Weg. Und scrollTo(0) ist kein Problem, das funktioniert. Es tritt nur auf, wenn man zum Ende einer dynamischen Liste springen will. Dabei ist aber auch data und count nicht das eigentliche Problem. Hier habe ich zum Beispiel am Ende immer ein Bottom-Element: Quellcode (38 Zeilen)Gleicher Fehler,…

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Ich denke schon, dass onChange() mit Main Thread läuft, zumindest kommt der Fehler im Main-Thread: osxentwicklerforum.de/index.ph…1c2887d74fa9c3c9248961629 Aber auch wenn ich den Aufrufe explizit in den Main packe, kommt der selbe Fehler: Quellcode (5 Zeilen)Ich habe echt keine Idee mehr und bei Apple im Forum gibt es schon ähnliche Meldungen. Ist halt wirklich ein blöder Fehler, da das Springen zum Ende einer dynamischen Liste jetzt keine so exotische Funktion ist.

  • Swift - asmx Request

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Natürlich springt das Programm in Zeile 11 direkt zu Zeile 20. Dein Closure im completionHandler wird ja erst aufgerufen, wenn der Task gestartet wurde. Das erfolgt in Zeile 20 mit resume(). Danach erfolgt der Request asynchron und im completionHandler wird das Ergebnis verarbeitet.

  • Swift - asmx Request

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Also die Fehlerbeschreibung „funktioniert das leide rnicht“ hilft uns jetzt nicht wirklich, dir bei deinem Problem zu helfen. Was funktioniert denn nicht bzw. was erwartest du und was passiert? Bringt Xcode eine Fehlermeldung oder wird in deinem guard-Statement der else-Teil aufgerufen und ein Fehler ausgegeben? Sollte dein Code ohne Fehler durchlaufen, dann steht eben der Rückgabewert der Webseite in der Konstante data und den kannst du dann nach guard auswerten. Wobei, wenn ich es mir genauer …

  • ScrollViewReader mit List und scrollTo

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Da das Thema vielleicht etwas umfangreicher wird, mache ich hierfür mal einen extra Thread auf. Folgendes Problem: Im angehängten minimalen Testcase wird eine Liste erzeugt und beim Hinzufügen eines Eintrags, soll jeweils zum Ende der Liste gescrollt werden. In iOS 15 klappt das wunderbar, in iOS 16 bekommen ich beim scrollTo einen Laufzeitfehler. Wenn ich die Doku zu ScrollViewReader richtig verstehe, sollte aber ein Aufruf im onChange durchaus möglich sein. Um der Frage vorzugreifen: Ja, ich m…

  • Probleme (und Lösungen) in iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Ja, auf die direkt Seite von AVSpeechSynthesizer hätte ich mal schauen können. Ich hatte nur auf die Hauptseite geschaut und dort gibt es keinen Hinweis darauf. Und das Beispiel dort ist durch die Reihenfolge zumindest etwas missverständlich. Aber egal, so wie es von Apple dann im Detail beschrieben wird, ist es richtig und dann wohl wirklich eher ein Bug von iOS 15 als von iOS 16. Der Hinweis hier ist aber sicherlich nicht unbedingt verkehrt, zumal es einige Beispiel im Netz gibt, die es genau …

  • Probleme (und Lösungen) in iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Sprachausgabe mit AVSpeechSynthesizer Das Problem hatte ich hier schon mal angesprochen und von manoh die Lösung erhalten. Der Vollständigkeit halber poste ich es hier trotzdem noch mal: In iOS 15 konnte man folgendermaßen Text aussprechen lassen: Quellcode (15 Zeilen) Mit Xcode 14 und iOS 16 muss der AVSpeechSynthesizer aber schon in der Struct initialisiert werden: Quellcode (16 Zeilen)Ein weiteres Problem mit fehlerhaften Stimmen wurde im verlinkten Thread ebenfalls angesprochen.

  • Bug in AVSpeechSynthesizer unter iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Noch ein Nachtrag: Der Fehler tritt offenbar nur mit Stimmen auf, die den String .eloquence. im Identifier haben. Wenn ich es so filtere, bleiben nur noch die „guten“ Stimmen übrig: @State private var voices = AVSpeechSynthesisVoice.speechVoices().filter { !$0.identifier.contains(".eloquence.") } Ist denke ich mal trotzdem ein Bug in iOS 16 aber mit diesem WorkAround kann man es zumindest umgehen.

  • Probleme (und Lösungen) in iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Hi!, Ich machen hier mal einen Thread auf, in dem ich Probleme ansprechen will, die mir im Zusammenhang mit iOS 16 aufgefallen sind. Sofern ich es schon gelöst habe, kommt die Lösung natürlich gleich mit dazu. Ich lade gerne andere ein, hier ebenfalls Probleme zu posten und einen Sammelthread draus zu machen. List und ScrollView mit durchsichtigen Hintergrund Das erste Problem betrifft List oder ScrollView in SwiftUI, die man durchsichtig machen möchte. Bisher hat man dazu mit init() oder onAppe…

  • Bug in AVSpeechSynthesizer unter iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Danke, so funktioniert es. Allerdings gehen die Fehler weiter und es wird mit AVSpeechSynthesizer noch verrückter. Unten poste ich mal eine kleine App, die alle verfügbaren Stimmen auflistet und einen Text ausspricht. Bei ca. der Hälfte aller Stimmen funktioniert das auch, bei der anderen Hälfte kommt folgender Fehler und statt dem Text wird diese Fehlermeldung ausgesprochen: <speak><voice name="com.apple.eloquence.de-DE.Sandy">Hello, World!</voice></speak> „Hello, World!“ ist der ursprüngliche …

  • Bug in AVSpeechSynthesizer unter iOS 16

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Allen eine schönen (verregneten) Sonntag! Ich sitze gerade über einem Problem bei der Sprachausgabe von Calculy und wenn ich nicht ganz blöd bin, ist das wohl ein böser Bug in iOS 16. Könnte bitte mal jemand zu Überprüfung dieses kleine Programm testen? Quellcode (15 Zeilen)Unter iOS 15 funktioniert das problemlos. Rufe ich es im Simulator unter iOS 16 auf, wird kein Text gesprochen und es gibt folgende Fehlermeldung (immer 4 mal): 2022-09-18 14:54:57.718033+0200 AudioTest[3155:966742] [catalog]…

  • Ja, ich weiß. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Doku nicht auch in den letzten Tagen geändert wurde. Fakt ist, dass das erste Beispiel in der Beta 3 noch funktioniert hat. Für mich macht es eigentlich auch mehr Sinn, wenn der Modifier direkt für den NavigationStack gesetzt wird und nicht innerhalb.

  • Shape erstellen ?

    Babelfisch - - Swift

    Beitrag

    Hier mal eine einfache Variante, wie das aussehen könnte: Quellcode (42 Zeilen) Statt den HStack musst du einen ZStack nehmen, da ansonsten die Positionierung nicht klappt. Für die verfügbare Größe habe ich auch mal einen GeometryReader genommen und nicht die Gerätegröße.

  • Nein, so funktioniert es leider auch nicht. Ich habe beim Ausprobieren deiner Variante aber noch etwas weiter gesucht und jetzt die Lösung gefunden. Die navigationDestination muss jetzt innerhalb vom NavigationStack gesetzt werden. Bei den Betas davor ging es auch noch außerhalb. So funktioniert es: C-Quellcode (26 Zeilen)PS: Wie machst du eigentlich den Swift-Quellcode mit Syntax-Highlighting hier im Forum?