Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Zitat von Osxer: „Überprüfe mal, ob dieser Dateiname mit dem Name deines NSPersistentContainers übereinstimmt. “ Genau das war auch meine Vermutung, als ich oben die Namensgleichheit von Entity vs. MOM ansprach: Dass entweder die Entität oder die Datei des Data Models anders heisst... Mattes

  • Könntest Du vielleicht einen Screenshot o. ä. von Deinem Core Data Datenmodell posten? Ich kenne mich zwar nicht in SwiftUI aus, habe aber das Gefühl, dass die doppelte Namensgebung "Mandanten" für Verwirrung sorgt, weil sie einmal das Managed Object Model und einmal eine Entity beschreibt. Ich würde derartige Dopplungen tunlichst vermeiden, um im Code immer Klarheit zu haben, was adressiert wird: Hier zum Beispiel beim persistentContainer vs. Anlegen eines neuen Objektes. Meine Vermutung ist, d…

  • iOS-App Ausgabenlog

    MyMattes - - Dein Projekt

    Beitrag

    Ich habe einmal ein bißchen mit der App gespielt und fände interessant, wenn Du, @marcoo, 1-2 Worte zur Realisierung sagen würdest: Ich vermute - aus Deinen verlinkten Beiträgen, dass Du die App unter SwiftUI entwickelt hast? Wie legst Du die Daten ab, nutzt Du Core Data? Vielleicht gibt es da ein paar Erkenntnisse, die Du teilen magst. Insgesamt sieht man der App noch "work in progress" an, aber das muss ja nicht schlimm sein. Neben Punkten, die persönlicher Geschmack sein mögen, hier Dinge, di…

  • Zitat von Wolf: „nur für was? Ich kann keinerlei Sinn in dieser App entdecken, egal wie sehr ich mich anstrenge. “ Zitat von Valentin V.: „Dass Du es trotzdem verlautest, ist zwar sehr nett, ich gönne mir aber bei der Gelegenheit auch andere Meinungen zu zitieren, die von hier entnommen sind: “ Jungs, bitte überstrapaziert meine Nerven nicht: Der Nutzen einer App liegt im Auge des Betrachters: Was dem einen hilft, spricht den anderen überhaupt nicht an. Normal... So what? Aber ich habe schon deu…

  • iOS-App Ausgabenlog

    MyMattes - - Dein Projekt

    Beitrag

    Zitat von Wolf: „PS Weshalb verlinkst du auf Links die eh nicht funktionieren? “ Schlechten Tag gehabt? Also bei mir funktioniert der Link sowohl unter iOS als auch macOS (auch wenn dort als "nicht kompatibel" ausgewiesen). Mattes

  • iOS-App Ausgabenlog

    MyMattes - - Dein Projekt

    Beitrag

    Hi Marco! Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Ich schaue "die Tage" gerne einmal hinein... Mattes

  • Modulare Programmierung in Swift

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Level0: „ Also, damit mein Hauptprogramm och leserlich verständlich leibt, möchte ich bestimmte Funktionen aus dem Hauptprogramm in Module bringen. “ Wie @t-no schrieb, ist es ohne Deinem Code der ausgelagerten Teile und deren Aufruf schwer zu sagen, wo der Fehler liegt. "Normalerweise" gliedert man Objektklassen in eigene Dateien aus, die deren Eigenschaften und Methoden beschreiben. Aufrufen lassen sich diese dann über einfaches Referenzieren beim Instanzieren - für Objective-C-Anhän…

  • Zitat von Valentin V.: „und wie ich merkte, ist es gerade in dieser Abteilung gar nicht viel los - oder stoere ich jemanden wirklich etwa beim Schlafen? “ Das ist keine Begründung für themenfremde Beiträge: Du darfst hier gerne nach Testern fragen, die sich dann ja bei Dir melden können. Nicht erforderlich ist es, dafür x Screenshots mit Funktionen und Versionshinweise zu posten. Wer daran Interesse hat, kann ja gerne in Dein oben verlinktes Blog schauen... Mattes

  • Zitat von AppleDeveloper: „In dieser Kategorie geht es drum sein Projekt vorzustellen auf technischer Ebene [...] “ Selbst eine solche Vorstellung wäre in diesem Board besser aufgehoben... Aber ich gebe Dir recht: @Valentin V., das ursprüngliche Posting konnte noch als Suche nach Testern verstanden werden, aber hier diverse Screenshots mit Features und Release-Ankündigungen einzustellen, überstrapaziert das Thema. Bitte werbe woanders, fachliche Beiträge sind herzlich willkommen... Mattes

  • Mac Catalyst und OpenSSL

    MyMattes - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Den Effekt des US-Stores hatte ich auch kurz. So ganz weiss ich nicht mehr, was ihn behob, aber es war im Rahmen von Abmelden, Anmelden oder so. Allerdings half das Empfangen eines Receipts dann auch nicht, weil der Versions- und Hash-Abgleich in Receigen wie oben beschrieben fehlschlägt. Reaktionen seitens des Autor blieben bisher aus. Ich habe die Mac-Catalyst-Version - ausser für die interne Verwendung - wieder auf Eis gelegt, auch wenn mit dem SDK 15 die ärgsten Probleme behoben sind. Allerd…

  • Einlesen von Dateien Dateiname im URL Format

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Level0: „ Vielen Dank MyMattes, ich hatte eigentlich das Problem so auch vermutet, aber auch andere Vermutungen, so hast du mir geholfen, weil die Aussagen in der Dokumentation von Apple sind nicht immer so eindeutig wie erwartet. Zuerst hatte ich Lösung versucht den Pfad in eine URL umzuwandeln, lt. Google gibt es dafür zwei Funktionen, die haben bei mir aus welchen Gründen auch immer nicht funktioniert, immer wieder kam die Fehlermeldung das kein Typ URL aus String erstellt werden ka…

  • Einlesen von Dateien Dateiname im URL Format

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Level0: „ PS: Ich will mich an die Regeln halten, deshalb die Frage: Ich finde keine Möglichkeit hier im Editor den gewünschten TAG einzufügen, wie mache ich das am besten, einfach in Klarschrift im Code darüberschreiben oder wie ? “ Einfach mit dem entsprechenden Button der Format-Leiste beim Schreiben Deiner Antwort: osxentwicklerforum.de/index.ph…3cf65c67a93b4af6067b8b165 Das sieht dann so aus: Quellcode (6 Zeilen)Mattes

  • Einlesen von Dateien Dateiname im URL Format

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Level0: „Text2 = (try String(contentsOf: einpfad, encoding: .utf8)) scheitert, der läuft noch nicht einmal auf einen Fehler, es passiert halt gar nichts ausser dass im Debug die Felder leer bzw mit einem Error belegt sind. “ Du bist schon auf dem richtigen Weg, musst Dich aber entscheiden, ob Du die Lokation der Datei als (lokale) URL verwendest oder mit Pfaden in Strings arbeitest ... das hast Du oben gemischt: Ich würde nur URLs nutzen (m. W. empfiehlt Apple dies auch), aber die von …

  • Sprachen App Store

    MyMattes - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Dann zurück zu meiner Frage: Zitat von MyMattes: „Hast Du selber eine Sprachauswahl implementiert? Oder nutzt Du für UI-Elemente localized strings? “ Der App-Store zeigt dort die Lokalisierungen Deiner App ... sofern Du sie nach dem o.g. Verfahren realisiert hast. Auch nur dann folgen sie den System- oder App-Einstellungen von iOS. Mattes

  • Sprachen App Store

    MyMattes - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Zitat von Ollivero: „ In meiner App lässt sich Deutsch und Englisch als Sprache auswählen [...] “ Was meinst Du hiermit konkret? Hast Du selber eine Sprachauswahl implementiert? Oder nutzt Du für UI-Elemente localized strings? Kontrolliere am besten einmal in Xcode unter den Projekt-Informationen, ob dort mehrere Localizations angelistet werden. Falls nicht, musst Du dort alle Sprachen hinzufügen - und achte darauf, dass die Standardsprache als Development Language ausgewiesen wird. Es empfiehlt…

  • core data relationships

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von b.boos: „ vielen Dank für die Denkanstösse! [...] Ich bin in Swift ein absoluter Neuling. Hatte zwar in Objective-C mal was gemacht, ist aber schon eine Ewigkeit her.... “ Da nicht für... Ich bin in Swift noch komplett unbeleckt - über Lesen in der Theorie bin ich mangels Motivation noch nicht hinaus gekommen ... daher auch mutig von mir, in diesem Unterforum zu posten. Aber zum Glück hatte Dein Problem nicht viel (gar nichts) mit Swift zu tun Mattes

  • Zitat von sergiozh: „Ich würde mehr als 256 GB SSD kaufen. “ Wir reden von einem stationären Rechner ... da würde ich bei Bedarf einfach eine schnelle SSD per USB-C anschliessen und von dem ersparten Geld lecker Essen gehen. BTDT, Mattes

  • Zitat von Valentin V.: „#import <AVFAudio/AVFAudio.h> “ Müsste es nicht #import <AVFoundation/AVFAudio.h> heissen (und natürlich das AVFoundation-Framework einbinden)? Mattes

  • Zitat von Valentin V.: „anscheinend muss man, um diese Meldungen los zu werden, AVAudioPlayer gebrauchen: “ Ach nö, da weigere ich mich erstmal: Solange die play-Methode von NSSound nicht deprecated ist und alles macht, was ich brauche, werde ich meinen Code nicht nur wegen einer Konsolausgabe „aufbohren“: Es wäre nicht das erste Mal, dass in der Konsole unerklärliche Meldungen erscheinen, die eine Xcode-Version später ohne Codeänderungen wieder verschwinden. Mal abwarten, Mattes

  • core data relationships

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Hallo ratloser Björn Zwei Denkanstösse, wobei der erste ein Gedankenfehler Deinerseits ist, während der zweite mehr das allgemeine Vorgehen betrifft ... und noch ein gut gemeinter Rat zum Abschluss: - In Deinem Code oben legst Du zusammen mit einer neuen Person auch immer eine neue Familie an ... auch wenn diese "zufällig" den gleichen Nachnamen hat. Das willst Du wahrscheinlich nicht. Stattdessen müsstest Du in Core Data z. B. mit einem fetchRequest mit passendem Predicate nachschauen, ob schon…