Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Suche Coder aus der Nähe von Remscheid (NRW)

    hns - - Smalltalk

    Beitrag

    Ergänzend aus meiner Sicht: "haben genau so angefangen" heißt nicht automatisch, dass man auch heute genau so anfangen kann. Das Umfeld spielt auch eine Rolle. Das genannte Beispiel ist spätestens 2010 (oder gar 2002?) gegründet worden (blog.ulysses.app/hello-world/). Seither hat sich vieles verändert (rechtlich, gesellschaftlich, wirtschaftlich, technisch) so dass es heute viel schwieriger ist jemand zu finden der aus Enthusiasmus irgendwo mitmacht. Nach meiner Erinnerung gab es 2002 viele offe…

  • Ich glaube Du verwechselst da einige Begriffe / Konzepte. Im Header werden die Interfaces von Klassen definiert. Im Interface wird definiert welche Properties eine Instanz (= realisiertes Objekt) haben wird. Instanzen werden zur Laufzeit erzeugt (per alloc/init). Diese *haben* dann die Properties, die im Interface *deklariert* wurden. Dann gibt es noch Verweise (Pointer) auf Instanzen (technisch: auf den Speicherplatz wo die Properties gespeichert sind). Diese können in lokalen oder globalen ode…

  • HTML ist ein Sonderfall von XML, d.h. ein XML-Parser kann auch HTML "zerpflücken".

  • Am besten macht man Sensor-Fusion (google: sensor fusion gps accelerometer). Keine Ahnung ob das Video gut ist, aber es passt zum Thema: youtube.com/watch?v=6M6wSLD-8M8 Aber vielleicht reicht das hier schon? github.com/Hypercubesoft/HCKalmanFilter Scheint zwar keine Fusion aus GPS und Accelerometer zu sein aber soll GPS-Daten verbessern.

  • Zitat: „Geschwindigkeit ja das Integral der Beschleunigung “ stimmt zwar. Aber nur in einem System ohne Rauschen. D.h. die Messfehler summieren sich mit der Zeit auf. Ausserdem ist der 0-Punkt unbestimmt. Keine Beschleunigung heisst nicht Stillstand oder konstante Geschwindigkeit. Und wenn man die Z-Achse (Schwerefeld) betrachtet kann das sogar freier Fall mit zunehmender Geschwindigkeit sein.

  • Ablösung einer alten App / Migration

    hns - - Hilfe

    Beitrag

    Was spricht dagegen aus einem Source-Code 2 Apps mit verschiedenem Namen zu erzeugen? Ausser dass es 2x durch den Review muss? Zitat: „Ja die Accounts + EMails sind natürlich Backendseitig da. Da das Backend auch ohne Apps läuft, müsste man alle anschreiben, auch die, die die Apps nicht verwenden. Es werden wohl dann auch vermutlich nicht alle lesen und bei der Abschaltung wieder überrascht sein. “ Kann man das alte Backened bei jedem Login eine Mail schicken lassen mit Hinweis auf die neue App?…

  • Hab mal ein bischen an den IB-Einstellungen gedreht. Wenn ich "Document Editing / builds for" auf "macOS 10.12 and Later" stelle kommt immerhin ein Warning: "NSForm is deprecated since OS X 10.10". Dennoch kann man den Matrix-Inspector benutzen und z.B. die Zahl der Spalten/Zeilen ändern. Nur kann man keine neue NSMatrix/NSForm anlegen. Außer es gibt einen Trick der nicht offensichtlich ist.

  • Ah, sowas könnte sein. Danke! Allerdings hatte Xcode 8 auf 10.11.6 da nicht gemeckert (zumindest erinnere ich mich nicht - müßte mal von der alten HDD booten). Der Code stammt in vielen Fällen noch von 10.6 oder gar noch älter und lief und lief und lief... Jetzt muß ich ihn "reparieren" - ohne dass dadurch irgendwas besser wird Ok, das heißt wohl erst mal mit grep alle .nib/.xib nach NSMatrix und NSForm durchforsten und die dann händisch bearbeiten...

  • Zitat von MCDan: „Wenn Du Auto Layout verwendest, dann sollte die Formatierung von Label + TextField als Grid ja kein Problem sein. “ D.h. man muß das alles von Hand suchen und korrigieren/umbauen? Bei vielen möglichen anderen Problemchen meldet Xcode/IB das und schlägt sogar Updates vor. Oder gibt es einen Trick auch bei Xcode 11/macOS 10.14 noch NSMatrix zu bearbeiten?

  • Endlich habe ich mal Zeit gefunden wenigstens auf Mojave umzusteigen (mehr schafft das alte MBP nicht) und damit auf Xcode 11.3.1. Jetzt gibt es ein Problem mit alten NIB-Files in denen NSFormCells in einem NSForm stecken um Formulare zu definieren. Die haben auf Mojave aber Anzeigefehler, sowohl im IB als auch im Programm. Eine Matrix neu anlegen (opt+Ecke ziehen) geht aber auch nicht mehr. Gibts da eine Funktion um das irgendwie umzuwandeln? Oder muß ich von Hand alle Forms löschen (ggf. in al…

  • Retro - C64 - Assembler programmieren

    hns - - Smalltalk

    Beitrag

    Vielleicht auch auf dem OpenPandora-Forum mal fragen. Dafür gibts einen Emulator: boards.openpandora.org/new-content/

  • NSTableView und Notification

    hns - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Dafür gibts doch target+action (falls es nur ums Anclicken geht) sonst auch den Delegate.

  • Kommunikation zwischen Smartphone und Mikrocontroller

    hns - - Hilfe

    Beitrag

    Also mein erster Gedanke: mache den Controller zu einem WLAN-Access-Point. Und verbinde das Tablet mit diesem privaten WLAN. Dann nimmst Du einfach den Safari auf dem Tablet und auf dem Controller ein paar PHP-Scripts. Da kannst Du dann alles schön anzeigen und Buttons die Funktionen auslösen sind auch sehr einfach zu realisieren. So wie die Konfiguration einer FritzBox. Spart auch Xcode, Swift und Developer-Account.

  • Ich würde es ohne CoreGraphics und Quartz2D etc. machen. Das ist hier m.E. Overkill. NSBezierPath reicht sehr gut um Linien (und ggf. Kurven) zu malen. NSString hat die Methode drawInRect oder drawAtPoint um Ziffern zu pinseln. Und wenn man Bildchen anzeigen will, dann mit NSImage laden und auch hier mit draw innerhalb des NSCutomView machen. D.h. es geht alles innerhalb des AppKit.framework. 1. Subclass von NSView anlegen 2. draw-Methode implementieren und dort die Dinge die man malen will male…

  • Warum verkloppt Apple regelmässig alles?

    hns - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MyMattes: „Habe ich schon erwähnt, dass ich noch Objective-C programmiere? Anfangs war Swifts Reifegrad durchaus ein Grund, warum ... nun ist es nur noch der Unwillen vor dessen Syntax. “ Bei mir genau das gleiche. Ich programmiere sogar noch in Objective-C 1.0 und staune immer noch dass viele in 10.0 eingeführten Klassen und Methoden immer noch gehen. Diese Langfriststabilität war vor vielen vielen Jahren der Grund warum ich auf den Mac gekommen war. Manche Apps die für 10.0 geschrieb…

  • Warum verkloppt Apple regelmässig alles?

    hns - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Wolf: „Jetzt kann ich mich mal wieder komplett aufregen... statt wie andere Compiler Hersteller zu schauen, dass mit einer neuen Version noch alles funktioniert wie es soll, verkloppt Apple wieder mal alles. Weshalb denn das? Sind die denn völlig bekloppt? “ Bitte genau angeben was das Problem ist. So müssen wir statt über Apple auch noch über Deine Erlebnisse rätseln Generell: Apple macht nicht mehr alles richtig. Wird eine "normale" Firma. Aber so lange es nicht mehr Fehler werden al…

  • Cronjob geht nicht. Alternativen?

    hns - - Scripting

    Beitrag

    Bei mir läuft CronniX um Cron einzurichten. Allerdings weiß ich nicht ob das Deine Zugriffsrechteprobleme löst. Die Alternative ist eigentlich launchd.info Dort kann man sehr viel steuern. Auch unter welchem User ein Script laufen soll. Auch dafür gibts ein GUI-Tool: LaunchControl Aber frag mich nicht ob das auf dem neuesten OS X alles noch so ist... Ein generelles Problem kann sein dass cron das Environment anders setzt (also PATH, Arbeitsverzeichnis o.ä.). Dann muß man einen sh -c innerhalb de…

  • Quellcode (1 Zeile)gibt den vollen Dateipfad aus. NSMetadataItemURLKey ist nil. Problem gelöst. Danke!

  • Ich habe nun das Beispiel aus developer.apple.com/library/ar…ef/doc/uid/TP40001848-SW3 umgebastelt und mit Quellcode (1 Zeile)wird nach dem documentType gesucht und auch alle Files aufgelistet, die der Finder anzeigt. Allerdings musste ich das setSearchScopes:searchScopes ausblenden, da das eine interne Exception gab. Und leider bekommt man mit kMDItemFSName keinen vollen Pfad... Aber das Prinzip geht.

  • Ah, noch besser scheint: developer.apple.com/documentat…tadataquery?language=objc