Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 68.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Zitat von macmoonshine: „Du drehst das Koordinatensystem nur für die folgenden Operationen. Probieren geht über studieren“ Das stimmt leider (scheinbar) nicht. Wenn ich ein Mal diese Methode anwende, ist direkt der gesamte Kontext futsch. Das Bild erscheint ebenfalls nicht und der Rahmen, den ich zuvor um die gesamte Grafik gezeichnet hab, verschwindet zur Hälfte. So. Inklusive Deines Einwandes mit der UIImageView (habe ja schon reichlich erklärt, dass ich diese zum beibehalten des Bildverhältni…

  • So. In den Kontext schreiben mache ich jetzt mit [[projView layer] renderInContext:UIGraphicsGetCurrentContext()]; Funktioniert auch prima, das Bildverhältnis bleibt jetzt auch richtig. Danke dafür. Jetzt bleibt nur noch das Problem mit dem drehen. Wenn ich das hier verwende: Quellcode (2 Zeilen) verschwindet das Bild leider komplett… Irgendwie check ich das nicht ganz, glaube ich

  • Aahh. Okay. Stimmt, das hatte ich schon mal irgendwo… Wie kann ich das Bild denn dann in den Kontext schreiben?

  • Nein. Die imageView verwende ich, wie in meiner Frage ausführlich beschrieben, um Das Seitenverhältnis des Bildes zu behalten, je nacht dem, welche Seite der imageView kleiner oder größer wird. Aus meinem ersten Code-Block: Quellcode (2 Zeilen) Das Bild zeichne ich in den Kontext in Zeile 1 meines letzten Code-Blocks: Quellcode (1 Zeile) Na gut… Dann probiere ich mal… Das letzte Mal hats nicht geklappt

  • Wie ja in meiner Frage recht ausführlich beschrieben, verwende ich bereits einen Grafikkontext. CGContextTotateCTM habe ich bereits probiert. Allerdings ist dabei nur Murks raus gekommen… Kannst Du mir sagen, wie sich das Koordinatensystem dann Verhält? Also dreht sich auch der Inhalt des bisherigen Kontexts? Muss ich dann umdenken und neue Grafiken im "gedrehten" System einfügen? Hast Du evtl. auch eine Idee zum Thema Seitenverhältnis bzw. wieso meine UIImageView nicht so arbeitet, wie ich will…

  • Hey Leute! Ich versuche gerade, in ein Bild ein anderes hinein zu speichern. Das eine Bild kommt aus einem QRCode Generator. Da ich schon Text hinzufüge, habe ich CGContextRef und so weiter parat. Ich bekomme auch das Bild angefügt, allerdings nicht so, wie es sein soll. Da sich das Seitenverhältnis des Bildes durchaus ändern kann, habe ich eine UIImageView genommen, um das Bild an der richtigen Stelle zu platzieren. Um das Verhältnis beizubehalten verwende ich folgenden Code: Quellcode (16 Zeil…

  • @robin_: Der picker macht ein Foto mit der Kamera. Dann pusht der picker in das Übersichtsfenster (dieser eingebaute Standard, wo man das Foto noch mal angucken kann). Dann pushe ich in meinen Editor. @Thallius: Quellcode (7 Zeilen)

  • Hey! Klar — XIB gibt's auch. Habs jetzt aber auf anderem Wege geschafft. Der Tip kam von robin_, habe jetzt ein property mit UIImage angelegt und das dann der UIImageView bei -viewWillAppear:animated zugewiesen. Auf jeden Fall Danke für eure Hilfe!

  • Habs grad gelöst… Sorry für den Post, kann evtl. gelöscht werden? Quellcode (9 Zeilen)

  • Hey Leute! Ich habe mir vor einiger Zeit mal eine drawView gebastelt. Dort habe ich auch eine Funktion implementiert, die die Zeichnung speichern kann: Quellcode (7 Zeilen) Jetzt füge ich diese "UIDrawView" in ein anderes Projekt ein, um auf einem Foto zu zeichnen. Nur leider gelingt mir das nicht so gut. Quellcode (11 Zeilen) Wenn ich in der erstem Methode (- getImageOfDrawing) die opaque flagg auf YES setze, wird das Bild im Hintergrund (wie erwartet) schwarz. Setze ich die aber auf NO (also a…

  • Nicht alles gelesen und dann antworten?! *tsss* Hab ich schon gemacht, kommt ein wunderbares UIImage bei raus… –.–

  • Soweit richtig. Ich kann ja meinen gewünschten viewController pushen. Das funktioniert prima. Nur (wie in meiner Frage ja beschrieben) bleibt die UIImageView, mir unerklärlich, leer.

  • Halli Hallo! Ich habe gerade ein kleines Problem mit dem UIImagePickerController und einem zweiten UIViewController. Und zwar möchte ich, nachdem ein Foto aufgenommen wurde, einen viewController pushen, um in diesem auf das Foto zweichnen zu können. Dazu habe ich mir einen "photoEditingViewController" angelegt und in diesen eine UIImageView und eine UIToolBar gesetzt. Jetzt habe ich, wenn der UIImagePickerController fertig ist, eine Instanz von photoEditingViewController erzeugt, das Foto an die…

  • Hallo liebe Leute! Ich hab grad ein interessantes Problem. Meine iPhone app hat im AppDelegate als rootViewController einen UITabbarController. Falls die App das erste mal geöffnet wird, muss sie grundlegend eingerichtet werden. Dazu erstelle ich einen UINavigationController und lasse den tabbarController den navigationController als modalViewController anzeigen: Quellcode (3 Zeilen) Wenn nun die komplette Einrichtung abgeschlossen ist, möchte ich diesen modalViewController ganz gerne wieder weg…

  • Also. Hat weder mit -setNeedsLayout, noch mit -setNeedsDisplay geklappt. Aber HEY! Der Tipp mit -layoutSubviews war super! Ich hab das einfach mal auf gut Glück auf der Zelle ausgeführt, kurz vor meinem Code. Und siehe da! Ich bekomme werte und kann super meinen UITableViewCellAccessoryDisclosureIndicator anzeigen! SUPER!! DANKE! Und um meinen Code noch mal zu verbessern (if-Bedingungen sind ja da falsch herum…): Quellcode (3 Zeilen)

  • Sonst zeigt die Zelle nichts weiter an, also total statisch, eigentlich. Kann ich das denn über -setNeedsLayout erzwingen? Meinst Du, das hilft?

  • Hello Leute! Ich versuche gerade, einer UITableViewCell die Breite des detailTextLabel zu entlocken. Dann möchte auch die Breite meines strings feststellen, um dann letzten Endes zu wissen, ob der Text zu lang ist. Der Hintergrund ist, dass ich gerne für zu lange Texte einen accessory type anhängen und die Zelle klickbar machen. Hier mal mein erster Ansatz: Quellcode (5 Zeilen) Dabei kommt leider raus, dass sowohl das Textlabel, als auch der Text selber (man glaubt es kaum) 0.00000 lang ist… Hat…

  • Jap — Hab meine Aussage noch mal korrigiert, in dem Moment, wo Du auch schriebst :)) Nach Deiner kuhlen Idee mit der "Informationen" Klasse, ist klar, dass der aus auch getrost selber machen kann. Dann kann zwar der firstViewController zwar diese Infos zwar nicht mehr verarbeiten (da er ja ohne notifications o.ä. nicht wissen kann, dass der lastViewController fertig ist), allerdings ist das ja auch vollkommen egal. Das kann ja auch ruhig der lastViewController machen, theoretisch. Also noch mal …

  • Gibt eigentlich keines... Da haste nicht ganz Unrecht, hab ich inzwischen auch so gemacht DANKE

  • Was brächte es mir, wenn ich zum topViewController poppe?! Dann bin ich beim secondViewController (auf meinen Code oben bezogen)