Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 632.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Hey, wenn ich mich nicht täusche, gibt es standardmäßig kein Done/Return-Button beim NumberPad. Wo auch, rechts unten ist schließlich der Löschen-Button. Das siehst du z.B. auch in der iOS-Kontakte-App, wenn du die Telefonnummer eines Kontaktes ändern willst. Auch dort findest du keinen Return-Button.. Stattdessen wird häufig mit einer Toolbar gearbeitet, einer Leiste direkt über der Tastatur, welche dann weitere Buttons wie einen "Fertig"-Button enthalten kann. Siehe z.B. hier: stackoverflow.co…

  • IOS App für Android nachbauen

    Osxer - - Smalltalk

    Beitrag

    Alternativ zu Flutter gibt es auch React Native, falls du dich mit JavaScript / TypeScript wohler fühlst. Ich arbeite derzeit auch an einem React Native Projekt. Natürlich bevorzuge ich native Entwicklung mit Swift, aber ich muss schon sagen, dass es auch recht nett ist mit einer Codebase zwei Plattformen abzudecken. Und die resultierenden Apps fühlen sich wirklich nativ an und es ist, wenn man es richtig gemacht hat, nicht zu erkennen, dass es sich um eine multi-platform app handelt. VG Osxer

  • App Store Small Business Program

    Osxer - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Danke für den Hinweis, Mattes! Finde ich eine richtig coole Aktion von Apple. Für Apple sind es glaube ich nur 6% des AppStore-Umsatzes, die damit wegfallen, für die zig Zehntausende Indie-Developer machen 15% mehr Umsatz aber Welten aus. Und bis zu der 1 Mio. Jahreseinnahmen dauert es vermutlich noch ein wenig...

  • Hallo Ralf, ich bin mir nicht sicher, ob ich in deiner Frage etwas übersehe. Kann es sein, dass du das ganze etwas zu kompliziert machst? Für was brauchst du denn überhaupt interval? Du kannst doch ganz einfach Quellcode (1 Zeile)nutzen und erhältst die Anzahl an Tagen zwischen den beiden Dates.. Grüße

  • Sprache der App festlegen?

    Osxer - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Zitat von Ferdinand: „Servus Männer, “ Moin! Ich habe mal gehört, dass sich hier tatsächlich sogar Ableger beider Geschlechter herumtreiben. Zitat von Ferdinand: „ich wollte einfach mal in die Runde fragen ob es eine einfachere oder schnellere Möglichkeit gibt die Sprache der App anzupassen “ Was spricht denn gegen die Nutzung von `NSLocalizedString`? Localization in Xcode ist sicherlich nicht der schönste Part von iOS-Entwicklung, aber ist recht simpel und funktioniert ohne jeglicher manueller …

  • Verständnisfragen zu protocol und segue

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hallo, zu 1.: Im Prinzip ist das eigentlich ganz simpel: Du hast zwei ViewController A und B und möchtest, dass B mit A kommunizieren kannst. Damit das funktioniert, hast du in B eine Referenz zu A, dafür bräuchtest du im Prinzip nicht mal Protocols, du könntest auch einfach `var referenceToA: A` definieren. Mit Protocols machst du dich unabhängig von einer spezifischen Klasse (statt A kannst du auch C, D etc. nehmen), du definierst sozusagen lediglich, welche Funktionen oder Attribute vorhanden…

  • Lustig, dass du das schreibst @MyMattes. Ich habe mir die Abschrift vom Statement durchgelesen und hab exakt an der gleichen Stelle schmunzeln müssen..

  • Hallo Rene, ich hoffe deine Frage richtig zu verstehen. Grundsätzlich ist es wie bei jeder Datenbank-Konzeption das gleiche: es gibt nicht nur eine Lösung und die sinnvollste Lösung hängt vom Kontext ab. Firebase ist eine NoSQL document-based Datenbank. Das heißt, du hast keine Tables (wie z.B. "Kunde" und "Sortiment"), du du miteinander per Foreign Key / N:M table verknüpfen kannst. Stattdessen hast du bei Firebase Collections, welche Documents enthalten, wobei Documents auch wieder Collections…

  • Pobleme mit NavigationView in SwiftUI

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Ich schätze, dass die ScrollView in die NavigationView muss und nicht umgekehrt.

  • Pobleme mit NavigationView in SwiftUI

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hey, versuch es doch mal ohne dem VStack. Den benötigst du bei einem Objekt ja nicht. Und falls doch aus anderen Gründen, dann lege die Position des VStacks fest, nicht die des Buttons. Aber grundsätzlich denke ich ist es ohnehin "best practice", auf absolutes Positioning wie in deinem Beispiel zu verzichten, wo es nur geht. Klar manchmal braucht man es, aber es führt eben genau zu solchen non-responsive und Device-abhängigen Problemen. In deinem Beispiel - wofür genau benötigst du das absolute …

  • TextField in SwiftUI

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hey, den Clear-Button kannst du mit einfachen Mitteln hinzufügen, siehe z.B. hier: stackoverflow.com/questions/58…-clearbutton-to-textfield Zitat von rapier64: „Des Weiteren konnte man z.B. das TextField mit einer eigenen Funktion wie im nachstehenden Code-Beispiel reseten bzw. löschen: @IBAction func resetButton(_sender: UIButton) { eingabeName.text = " " } Wie es aussieht, muss man wohl all diese Funktionen nun neu manuell codieren?! Oder sehe ich das falsch? “ Was meinst du mit "neu manuell c…

  • SwiftUI / Combine Framework

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hey, die erste Antwort hier: stackoverflow.com/questions/56…ared-by-using-swiftui-ios erklärt eigentlich ganz gut, was es mit den beiden auf sich hat bzw. wie sie genutzt werden können. VG

  • CloudKit und SharedDatabase

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hallo Marvin, das Teilen aus der privaten Datenbank ist eigentlich recht simpel. Was mir spontan dazu einfällt, wobei dir das sicherlich zum Großteil schon so bekannt ist: - Du teilst nicht einen ganzen Container sondern einzelne Records. Dazu erstellst du aus einem CKRecord ein CKShare. - Sagen wir, wir haben Rezepte und für jedes Rezept haben wir einen Record. Wenn du nun alle Rezepte teilen möchtest, müsstest du also für jeden Record einen Share anlegen, diesen teilen etc., was unpraktikabel …

  • Anfängerfrage: Aktualisierung von views

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hey, ich habe bis jetzt noch nicht mit SwiftUI gearbeitet, sei angemerkt. Aber spontan hätte ich gesagt, dass du einen Logik-Fehler hast: Du willst die Uhrzeit sekündlich updaten - ja dann tu es doch! Du callst ShowTime() (Funktionsnamen sollten kleingeschrieben sein) aber nur ein einziges Mal. Außerdem, ist bei SwiftUI nicht der Gedanke, dass du nicht die View updatest, sondern das Model? Probier doch mal: - Irgendwo hast du eine Funktion, die du einmalig callst, wenn die View gezeigt wird, sag…

  • Xcode11 OSX Swift JSON

    Osxer - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Hey, also wenn ich dein Array ansehe, dann weiß ich nicht genau, welche Daten du jetzt als welches Attribut in myStruct decodieren willst - woher soll das dann der Decoder wissen? Ich vermute das Problem liegt darin, dass deine JSON Array Namen nicht mit denen des Structs übereinstimmen. In diesem Fall wäre das Decoden nämlich überhaupt kein Problem. So jedoch, wie die Fehlermeldung auch verlauten lässt, sucht der Decoder im JSON Array nach einem "iWert" (da kein Optional) und wird nicht fündig.…

  • Core Data und iCloud Synching

    Osxer - - Daten & Speichern

    Beitrag

    Hallo Mattes! Ich habe bereits mit dem neuen NSPersistentCloudKitContainer gearbeitet und bin ganz angetan. Wenn deine App sowieso schon mit CoreData läuft, sollte der Umstieg nicht allzu kompliziert sein, sofern dein CoreData-Model nicht allzu komplex ist. Es hat Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen gehört definitiv die Zeit- und Code-Ersparnis. Nachteil ist u.a., dass zum Beispiel Sharing noch nicht funktioniert. In folgendem Video sind einige der Pro & Cons auch aufgeführt: youtube.com/watch?…

  • Darstellung von Images in einem Array

    Osxer - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Hey, Ich glaube nicht, dass das Problem bei deinem vorliegendem Code Snippet liegt. Zudem wird dir hierüber vermutlich niemand Auskunft darüber geben können, da niemand deine Klasse "Bild" kennt. Hast du dein Array "bilder" mal gedebuggt? Für mich klingt das spontan eher nach einem Fehler in den DataSource functions der TableView. Daher: Wie sehen diese denn aus? Also cellForRowAtIndex etc. LG

  • Sind sie gleich?

    Osxer - - Swift

    Beitrag

    Hey, nur damit ich das richtig verstehe: du willst wissen, ob `param` ein `ParameterA` ist, korrekt? In diesem Fall würde ich das wie folgt machen: Quellcode (3 Zeilen)LG

  • Hey zusammen, also ich bin auch ein großer JIRA Fan, aber finde das für private bzw. Solo-Projekte etwas übertrieben, wie Thallius schon bemerkt. Für solche Projekte nutze ich die App "Things 3" auf Mac und iPhone. Hat seinen Preis (allerdings wenigstens kein Abo-Modell), aber ist es aus meiner Sicht wert. Man kann Sachen gut strukturieren, deadlines setzen etc. Und ein. ästhetisches Design hat es auch. LG

  • Brauche Hilfe bei meiner App

    Osxer - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von ThisIsBeat: „Zu deinem ersten Punkt: Erstelle mal eine Variable die deine UserDefaults beinhaltet Quellcode (1 Zeile) Dann kannst du den Wert den du gerne behalten möchtest in diesen defaults abspeichern “ Generell sind UserDefaults ein möglicher Weg, eine einfache Zahl persistent zu speichern. Alternativen wären mittels Codable & JSONDecodable oder CoreData. Nur eine kleine Anmerkung zu deinem Code-Beispiel: Zum einen speicherst du hier keine Zahl, sondern rufst eine bereits gespeiche…