Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • kml files in MapKit integrieren - Swift 5

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Vielleicht hilft Dir ja auch der ein oder andere Blick in Apple's KMLViewer-Beispielprojekt ... es hat sich auch jemand die Mühe gemacht, es nach Swift zu portieren und auf GitHub zu veröffentlichen. Mattes

  • Ablösung einer alten App / Migration

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von MOS6510: „Die alte App "A" hat leider keine Möglichkeit eine Nachricht anzuzeigen. Falls das Backend abgeschaltet wird, landet man auf dem Login Screen und man kann sich nicht mehr einloggen. Das ist schon alles. “ Noch einmal penetrant nachgefragt Vielleicht gibt es die Möglichkeit, nach erfolgtem Login mit A einen Fehler aus dem Backend zurückzugeben, der dann in der App angezeigt wird? Irgendetwas, was eigentlich nichts mit mangelnder Erreichbarkeit zu tun hat und was man einfach al…

  • Ablösung einer alten App / Migration

    MyMattes - - Hilfe

    Beitrag

    Dein Problem in Kurzfassung (bitte korrigieren / ergänzen, wenn nötig): - App A soll durch App B zu einem festen Termin abgelöst werden - Beide Apps bedienen sich eines (unterschiedlichen) Backends - Für die App A kann kein (funktionales) Update veröffentlicht werden - Benutzer von A sollen auf diesen Wechsel hingewiesen werden Ich sehe wirklich nur drei Optionen: - App A irgendwie aus dem Backend heraus dazu bringen, einen Hinweis anzuzeigen. Vermutlich habt Ihr keine News-Anzeige oder ähnliche…

  • Rounding Floats and Doubles in Swift

  • Wie @tyll schrieb, musst Du "erzwingen", dass die Division durch eine Fliesskommazahl stattfindet ... z. B. indem Du durch "2.0" teilst oder den Divisor explizit konvertierst. Dein Double wirkt erst auf das schon als Ganzzahl ermittelte Ergebnis. Mattes

  • @Theo210703: Nur ergänzend bzw. erklärend: Zitat von tyll: „Unten verwendest du zwei "==", das heißt, du prüfst und weist nicht zu. Du erhältst also true oder false statt des Bruchs.“ Genau auf diesen Punkt versuchte ich Dich mit meinen Fragen zu stoßen - nachdem mein Hinweis auf den fälschlich verwendeten Vergleichsoperator nicht "zündete"... Letztlich wolltest Du ja erst addieren und dann durch die Anzahl teilen (was vollkommen okay ist), aber musst natürlich in beiden Fällen eine Zuweisung ve…

  • Erkläre doch bitte erst einmal, was diese Befehle machen sollen ... in Prosa, dafür musst Du nicht Programieren können. Mattes

  • Zitat von Theo210703: „Endd = (Z1 + Z2) Endd == Endd : 2 “ Was erwartest Du denn als Ergebnis dieser zwei Zeilen? Und warum nutzt Du in der zweiten Zeile einen Vergleichsoperator statt eine Zuweisung? Das dürfte zumindest das vorrangige Problem lösen... Mattes

  • Weil's so still ist, versuche ich mich einmal als (noch) kompletter Nicht-Swifty... IBOutlets sind in Swift Optionals und entsprechend wird in der description-Methode der Strings dieser Hinweis ergänzt. Du musst also die Optionals "unwrappen", also nicht-optional machen: Dies kannst Du durch Angabe eines Ausrufezeichens erzwingen, dann würde die App bei einem fehlenden Wert (aka nil) allerdings abstürzen (sollte bei einem IBOutlet nach Laden des Storyboards nicht vorkommen). Robuster wäre ein Co…

  • Zitat von Gehirnduebel: „ So einigermaßen habe ich verstanden, dass meine Zeitzone der Standardzeit + 2h entspricht, daher startOfDay() in UTC 22 Uhr draus macht – jedoch verstehe ich schon nicht mehr so ganz, warum dies auch gleich das Datum um einen Tag zurücksetzt (z.B. print(today) ergibt 2021-06-23, print(startToday) ergibt 2021-06-22). Was sich mir auch nicht erschließt, ist, dass das in CoreData gespeicherte Datum dann wiederum einen Tag höher ist als gewollt – sprich print(newDate) ergib…

  • Zitat von Gongkikong: „ Kann ich in einem String einstellen das verschiedene Wörter eine andere Schriftgröße, Fett oder eine andere Farbe haben? Also das der Text später wenn dieser in der Mail steht ein Andere Farbe hat “ Es gibt zwar in Foundation den NSAttributedString, also eine Zeichenkette mit Formatierungen, aber den wird MFMailComposeViewController nicht als Body akzeptieren: Formatierte Mails werden - Du wirst die Antwort nicht mögen - als HTML codiert. Here we go again Mattes

  • Schau mal nach, wie man in Swift Strings verkettet bzw. Variablen in Strings substituiert, dann sollten sich die ersten zwei Frage von selbst beantworten. Bzgl. der dritten: Probier' es doch einfach einmal mit einem minimalen, statischen HTML-Code aus... Du musst schon etwas selber forschen Mattes

  • Zitat von Gongkikong: „Von HTML habe ich leider nicht wirklich Ahnung... “ Naja, für das Formatieren eines Mails brauchst Du keine riesige Ahnung, ein paar Tags zum Formatieren von fett, unterstrichen, kursiv, Titel und Zeilenwechsel … was willst Du noch? Eine gute Referenz war für mich früher SelfHTML, lange nicht mehr benutzt. Achte darauf, das Sonderzeichen HTML-Entsprechungen habe (ä = ä etc.) und bzgl. Inline-Grafiken kannst Du das Snippet von mir oben googlen. Ein paar Grundkenntnisse…

  • Zitat von Gongkikong: „Könnte man dann dieses PDF über den Code anhängen? Oder muss man das dann Immer manuell machen? “ Schau doch einfach in die Doku... Alternativ könntest Du einmal mit einem HTML-Body testen: Dort wäre - zumindest theoretisch - eine Inline-Grafik á la <img src="data:image/png;base64,..."> denkbar (die Grafik muss dann base64-encoded sein). Keine Ahnung, Ob der MFMailComposeViewController das unterstützt. Mattes

  • Du kannst das UIImage ja in (JPEG-) Data umwandeln und dies als Attachment an die Mail anhängen. Für ein "Inline-Image" im Body der Mail kenne ich keine Lösung... Mattes

  • Zitat von Gongkikong: „1. Ich hatte die IBAction in eine .swift Datei gezogen (habe mehrere wegen mehreren App Seiten) “ Na, das war schon klar. Ich wollte eher darauf hinweisen, dass sie im Kontext des zur NavigationBar gehörigen Controllers definiert sein muss. Pack mal eine Testausgabe in die Aktion oder setzte einen Breakpoint: Ich vermute, sie wird gar nicht angesprungen. Einfach einmal in kleinen Schritten durchtesten… Mattes

  • Okay, ich hatte ein anderes Vorgehen angenommen, mit einer Implementierung per Code. Bleiben zwei Fragen: - In welche Datei hast Du die IBAction gezogen? Ich vermute mal, den NavigationController? - In welchem Kontext ist showFunktion() denn definiert? Kennt der o. g. Controller diese Funktion überhaupt? Mattes

  • Zitat von Gongkikong: „Mein Problem ist das immer, wenn ich die Funktion, die ausgeführt werden soll zu dem Knopf in der Navigation Bar schreibe passiert nichts. Wenn ich aber einen normalen Knopf auf den View Controller setzte wird die Funktion ausgeführt. “ Wo ist die aufzurufende Methode denn implementiert? Ich vermute einmal, Du gibst beim Initialisieren des entsprechende UIBarButtonItem nicht das richtige target mit. Dieses muss auf die Instanz zeigen, welche die als selector genannte Metho…

  • Der Punkt mit dem "Open"-Dialog gefällt mir sehr gut ... hängt natürlich vom Benutzerverhalten ab: Ich vermute, dass bei mir viele über einen Doppelklick der Dokumente einsteigen. Zum Punkt "Sicherheit": Guter Hinweis! Ich nutze eine HTTPS-Verbindung zu meinem Web-Server. Angesichts der Anwendung "News-Anzeige" erscheint mir z. B. Cert-Pinning als übertrieben ... aber ich behalte es im Hinterkopf. Mattes

  • Danke für den Hinweis auf Push Notifications, die wären eigentlich richtig … aber für meinen Fall eher Overkill. Deine zweite Option habe ich so - siehe oben - implementiert und finde sie „angemessen“. Mich hat einfach interessiert, was andere so machen, z. B. die Notifications, an die ich irgendwie gar nicht gedacht habe Mattes