Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Zitat von yockl: „Siehst du da irgendwie einen Ansatz das so ohne Restore Button durchzubekommen? “ Ich nicht. Als Nutzer erwarte ich diesen verdammten Button, weil sonst nirgendwo ersichtlich ist, ob ich das Ding jetzt in vollem Umfang nutze oder nicht. Gut, bei einigen Systemen ist ersichtlich, ob ich das Ding jetzt in vollem Umfang nutze oder nicht. Bei Eurem vermutlich nicht.

  • Core Data Abfrage ohne Werte

    Marco Feltmann - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MyMattes: „Bei der Fehlermeldung brauchst Du wohl einen Swifty ... obwohl mich wundert, woher z.B. number beim Lesen eines results-Objektes kommt. “ Bin da. Moment! Ich lese. Joah. wie Wolf schon schrieb. Ein ! ist böse. Und wie Wolf schon schrieb ist indexbasiertes Rumhampeln in Schleifen böse. Und wie MyMattes schon schrieb ist das Übergeben eines Index auch böse. Das Ursprungsproblem des Ganzen ist übrigens nicht der Code, sondern das hier: Zitat von Tom16092: „Core-Data Bank Daten …

  • Verzeichnisse im Simulator

    Marco Feltmann - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ich mache das gar nicht. Bastel mir gut strukturierte UI Tests und kontrolliere die Erwartungshaltung des Ergebnisses gegen die Eingaben. Falls da was schief geht, Attachment "soll" und "ist" an den Test und gut. (z.B. wie unter marcofeltmann.de/knowledgebase/apple/testing/attachments umrissen) Ich bin zu teuer um die Funktioanlität jedes Herstellerframeworks zu testen. Annahmen bezüglich "wie es geht" zu treffen erwies sich in der Vergangenheit oft als Spaßbremse mit dem Zusatzaufwand, fehlschl…

  • Ich persönlich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass so ein iDevice ohne Apple ID überhaupt (sinnvoll) nutzbar ist. Wie Du rein offline irgendwas zu GitHub/Gitlab hochladen willst erschließt sich mir auch nicht. Wenn es eine bekannte Community ist, kannst Du über die UUID der Geräte eine Ad-Hoc Distribution machen. Theoretisch geht das auch per USB-Stick, wenn denn jedes Teilnehmende einen Mac hat. Andernfalls musst Du mit Mail oder Ähnlichem arbeiten. Ist limitiert auf 100 Geräte pro Typ (a…

  • Zitat von MyMattes: „Das Prinzip, eine Methode mit entsprechender Signatur als Aktion zu hinterlegen, zieht sich durch ganz AppKit (macOS) bzw. UIKit (iOS) ... es hat weniger mit der verwendeten Programmiersprache wie Objective-C oder Swift, sondern mehr mit den Frameworks zu tun. “ Korrekt. Und in SwiftUI ist es komplett anders.

  • Es ist natürlich ausgeschlossen, dass Du irgendwann mal aus Versehen den Zugriff auf Kamera/PhotoRoll untersagt hast und Dich einfach nicht mehr daran erinnerst… (War zumindest bei mir der Fall, als NFC "von jetzt auf gleich" nicht mehr ging. )

  • Zitat von mickeyl: „Die Abhilfe: Geduld. Ich entwickle seit 2 Monaten Swift und finde es prima. Wäre ich 2014 eingestiegen, hätte ich möglicherweise nach der dritten Überarbeitung der Strings hingeschmissen. “ Genau das hatte ich getan… Seit SwiftUI macht die Scheiße aber endlich wieder Spaß.

  • Mein Basisverständnis bisher war, dass jedes Input einen Output braucht. 2 Inputs, 1 Output resultiert in 1 Output von 1 Input. Reihenfolge keine Ahnung. Du wirst Dir vermutlich 2 Outputs erstellen und diese händisch zu einem zusammentackern müssen.

  • Ich bin ja eher der Auffassung, die jämmerliche Fehlentwicklung war UIKit…

  • Xcode 12 und Xcode 11.7

    Marco Feltmann - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Ich musste zu Beta-Zeiten das Archiv mit Xcode 12 basteln und mit Xcode 11 hochschieben. Das war leicht müßig. Solange Du Xcode 12 nicht parallel installiert hast sollte das problemlos gehen. Ansonsten grätschen Dir vermutlich irgendwelche der nachinstallierten Tools dazwischen.

  • XXX

    Marco Feltmann - - Smalltalk

    Beitrag

    Sollte Fuchsia irgendwann mal in die Richtung "benutzbar" für Desktop und Mobil gehen, dann haben sie mich. Bis dahin… ¯\_(ツ)_/¯ nussratte Witzig. Ich tausche gerade meine Apple Watch Series 2 gegen die 6, aus genau denselben Gründen. Wie ich das allerdings irgendwann mal sinnvoll ersetzen kann weiß ich auch nicht. Fitbit hab ich ein paar Jahre lang benutzt, ist Mist. Genauer: Über die Jahre ist zwar die Hardware immer besser, dafür sind aber die Softwareunterstützung, die Übersichtlichkeit und …

  • Warum verkloppt Apple regelmässig alles?

    Marco Feltmann - - Swift

    Beitrag

    Ich versuche das trotzdem: Apple ist kein Compilerhersteller. Die nutzen Clang auf LLVM und Ersterer wird mit Xcode 12 in Version 12 (mit Apple Additions) ausgeliefert. Aktuell ist Clang 10, Version 12 ist noch "in-progress" und daher nicht unbedingt stabil. clang.llvm.org/docs/ReleaseNotes.html

  • Zitat von hape42: „hat auch jemand gute Erfahrungen mit Xcode 12 gemacht? “ Nur mit sämtlichen Betas. Oh. Und nur auf macOS 11. Dafür aber auch auf Silicon.

  • Warum verkloppt Apple regelmässig alles?

    Marco Feltmann - - Swift

    Beitrag

    Ich verstehe die Frage nicht.

  • Maus oder Trackpad?

    Marco Feltmann - - Smalltalk

    Beitrag

    Trackpad. Hat Arm und Handgelenk weniger zu tun.

  • Ich vermute einmal, dass Dein alter USB Stick aus irgendwelchen Gründen schreibgeschützt ist. So hardwareseitig. Zieh es mal in Dein Homeverzeichnis und probiere es von dort.

  • App Crash wenn der Apple Timer auslöst.

    Marco Feltmann - - Swift

    Beitrag

    Zitat von lololarumpel: „Meine Frage war aber ja eigentlich ob es die Möglichkeit gibt die "Uhren App Notification wenn der Timer zu Ende ist" abfangen kann. “ Ist nicht möglich.

  • Library Search Path so anpassen, dass zuerst Dein Kompilat gesucht wird. Für genauere Tipps bräuchte ich ein Testprojekt.

  • Ohne Code wird das schwierig. Da Audio-Apps jedweder Art (Musik, Podcast, YouTube…) sich langsam leise faden, damit die Notification spielen kann, macht Dein Metronom irgendwas Eigenes und fällt dabei hin, wenn ihm die Notification den Zugriff auf die Audioausgabe blockiert. Statt zu versuchen Annahmen über Timer zu machen (die spätestens bei Anruf hinfällig sein dürften) solltest Du eher versuchen, die Audioausgabe des Metronom so zu gestalten, dass sie sich in das Betriebssystem einfügt.

  • Codable

    Marco Feltmann - - Swift

    Beitrag

    Automagisches Konvertieren ist meines Wissens nicht möglich. Wie dem auch sei, ich würde definieren, dass "das Internet" nur "irgend ein I/O Device" und damit per se "unsicher" ist und entsprechend zu Deinen existierenden Structs Importer mit Data Transfer Structs schreiben. Dann musst Du nur die Fremd-JSON lesen, in den Importer werfen und daraus Deinen eigenen Datentypen generieren, persistieren etc. Und vice versa. Ja, ist viel Arbeit. Aber sinnvoll. Nachtrag: Ich nutze für so Finanzzeugs ger…