Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • App Xcode Export

    AppleDeveloper - - Hilfe

    Beitrag

    Nein das geht nicht bei Apple. Da bräuchtest du einen kostenpflichtigen Account aber selbst da ist IPA versenden nicht so ohne weiteres bzw. nur mit Einschränkungen möglich. Für Push braucht man ja gewisse Zertifikate. Meines Wissens bekommst du die auch nur mit einem kostenpflichtigen Account.

  • Amazon für Apps und mehr?

    AppleDeveloper - - Smalltalk

    Beitrag

    Bei mir geht der Link ohne Probleme

  • Danke für die Tipps! Das Log Level war leider nicht sehr Aufschlussreich. Ich darf auf jeden Fall auf /user/local/bin schreiben. Hab das auch mit brew gemacht und bei anderen globalen Paketen geht es. Aber jetzt wird es extrem dubios: Ich hab jetzt via npm pack mir das Paket lokal erzeugt und lokal installiert über npm i -g *Pfad zur .tgz*. Siehe da es funktioniert. Nun dasselbe Spiel über online und es funktioniert nicht mehr? Wir haben ein firmeninternes Gitlab. Dort werden die Packages gepubl…

  • Hi @manoh, danke für dein ausprobieren! Jetzt wird es langsam dubios. Also auf ein paar Rechnern funktioniert es nun und auf ein paar nicht. Ich hab jetzt genau wie du auch mal das Kommando hello-world hinzugefügt. npm list -g --depth=0 zeigt auch folgendes an: Quellcode (4 Zeilen)Nur in /usr/local/bin ist halt nichts. Wie kann das sein? Das ist nicht das einzige globale Paket und andere gehen. Viele Grüße Nils

  • Hi @manoh, danke für deine schnelle und ausführliche Antwort! /usr/local/lib/node_modules/@myPrefix/myApp/ ist meine App da. Aber unter /usr/local/bin/myApp halt nicht. Das ist denke ich genau das Problem. Aber ich verstehe es nicht. Der Path dist/src/index.js ist ein wenig komisch, aber so, weil ich einen Test Ordner noch habe. Ich hab den mal rausgenommen aber leider kein Erfolg. Meine index.js sollte eigentlich richtig sein: Quellcode (8 Zeilen) Noch eine Idee? Alle anderen global installiert…

  • Hallo zusammen, ich hab mir eine kleine Node.js App zur Unterstützung gebaut, die ich auch gerne anderen zur Verfügung stellen würde. Leider hab ich das Problem, dass wenn ich diese über "npm i -g" installiere, das Kommando nicht gefunden wird. Es wird nicht mal eine Verknüpfung angelegt. Hat da jemand von euch eine Idee? Ich google seit Stunden aber ohne Erfolg.. Meine Package-Json sieht so aus (Ausschnitt): Quellcode (8 Zeilen)Der Code ist in TypeScript und wird nach JS umgewandelt. Prinzipiel…

  • Big Sur Probleme

    AppleDeveloper - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    @OSXDev komisch. Auch ich kann das Ergebnis von MacDan bestätigen. M1 läuft heftig schnell. Auch jegliche Programme. Habt ihr da irgendwas konfiguriert, was so viel Leistung braucht? Spotlight? Viren-Scanner?

  • Zitat von manoh: „dann hat auch Google irgendwann mal die IDE für Android auf das Produkt von JetBrains gewechselt. “ Ja genau. Nennt sich Android Studio. Google hat auch komplett auf Kotlin umgestellt. Also empfehlen das jetzt richtig. Swift 1.0 war sicherlich nicht stabil aber ab Swift 3 ging es dann so langsam. Ich werde das ganze mal mit einem Projekt probieren und hier mal mein Feedback schreiben. Ich hab leider nicht das Glück nur iOS machen zu dürfen

  • Zitat von manoh: „Das verstehe ich nicht: "Kotlin (so eine Art Swift)" - Ja, beides sind Programmiersprachen. Kotlin ist älter und läuft auch auf der JVM. “ Ja klar. Das war jetzt nur eine Erklärung, falls jemand Kotlin nicht kennt. Älter lässt sich nämlich drüber streiten. Klar zuerst Veröffentlicht 2011 aber richtig stabil und auch in Android nutzbar erst seit 2016. Wird ja auch erst die letzen Jahre so promoted. Zitat von manoh: „Plattform unabhängiges Programmieren würde ich nicht als verpön…

  • Check ob Webseite erreichbar ist

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Ohne jetzt böse klingen zu wollen aber ich denke kaum, dass jemand für dich dein Projekt debugged. Ich denke du hast ein paar Ansätze. Weiterhin bietet Xcode dir auch noch Profiling Tools, wo du Analysieren kannst was so viel Zeit verbraucht oder was gerade im Main Thread ausgeführt wird. Wenn du da Erkenntnisse hast, kann man weiter helfen. Viele Grüße Nils

  • Check ob Webseite erreichbar ist

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Hi, hm das ist jetzt wie das Schauen durch eine Glaskugel. Versuch mal schritt für Schritt zu Debuggen. Schmeiß mal den Network Call raus und schaue dann, ob es geht. Wenn nicht suche in deinen anderen Code. Schwierig ohne weitere Infos.

  • Hallo zusammen, die Ruhe zwischen den Jahren habe ich genutzt um mich mal ein wenig weiterzubilden. Schon seit einiger Zeit stand auf meiner Agenda die Kotlin Multiplattform Mobile. Ich hab mich mal an diesem Tutorial versucht: Tutorial Die Idee dahinter ist einfach erklärt: Man entwickelt die Business Logik in Kotlin (so eine Art Swift). Die wird über beide Plattformen geteilt. Sprich man spart sich ein Großteil der Arbeit, da alle Logik nur einmal entwickelt werden muss. Wenn man auf eine API …

  • Check ob Webseite erreichbar ist

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Hi, du führst ja gerade dein CoreData im Background-Thread aus. Versuch mal um das CoreData Zeug folgendes drumherum zu schreiben: C-Quellcode (3 Zeilen)Das bewirkt, dass du wieder in den MainThread kommst. Wenn die App nicht reagiert könnte es aber auch ein Zeichen sein, dass du wie gesagt zu viele Calls absetzt.

  • Check ob Webseite erreichbar ist

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Oh ich sehe gerade deinen Quellcode. Den hab ich übersehen gestern. Du bist ja schon Async. Ich denke dann ist dein Problem, dass du zu viele Calls absetzt. Also du solltest mindestens warten, bis der Call fertig ist und erst dann einen neuen Starten. Noch besser wäre es nachdem der Call fertig wird noch mal ein paar Sekunden zu warten. Auch solltest du dir überlegen, ob du echt in solchen Abständen abfragen musst. Sinnvoller scheint mir eine Minute und dafür ein Button für die manuelle Abfrage.…

  • Check ob Webseite erreichbar ist

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Also ich mache alle Network Calls mit dispatch_async (könnte ähnlich heißen - bin unterwegs) drum. Du versiehst dann deine Funktion mit einem completion Handler, den du nach dem call auftust. Fertig.

  • Einfaches App mit WKWebview

    AppleDeveloper - - Hilfe

    Beitrag

    Also ohne AppStore geht es bei iOS nicht. Das ist die einzige Möglichkeit. Mal von Inhouse (für Enterpise) abgesehen.

  • Big Sur

    AppleDeveloper - - Smalltalk

    Beitrag

    Ich hab’s heute installiert. Neben den schon genannten Sachen, finde ich das ganz neue Design ein wenig Gewöhnungsbedürftig. Besonders im Finder. Nach dem ersten Start kam, dass die Intel Grafik Extension aus Sicherheitsgründen blockiert wurde. Scheint also noch nicht soo stabil Scheinbar läuft aber alles.

  • Generelle Frage zu Apple Entwickler Konto

    AppleDeveloper - - Hilfe

    Beitrag

    Hi ralfb, zu deinen Fragen: Um eine App länger als 6 Tage auf deinen Geräten haben zu können, brauchst du den kostenpflichtigen Entwickleraccount. Der kostet dich 99€ pro Jahr und wird jährlich abgerechnet. Man kann den auch nur jährlich kündigen. Viele Grüße Nils

  • Swift-Rookie: Unwrapping Optionals

    AppleDeveloper - - Swift

    Beitrag

    Zitat von macmoonshine: „Mit SwiftUI mache ich erst mit Big Sur weiter. Momentan ist das noch etwas unvollständig. “ Ich hab nur einen ersten Blick drauf geworfen aber ist es echt so viel besser nun? Kann man jetzt einen Collection View machen, der Drag and Drop unterstützt? TabBarController? Das schien mir (leider) alles noch ein wenig unvollständig, auch wenn wir das Storyboard mit seiner Performance mittlerweile sehr nervt.

  • Xcode 12 templates

    AppleDeveloper - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Also CoreData geht ja immer noch. Da muss man auf zum Beispiel das AppTemplate klicken und dann kommt da ein kleines Häkchen. Bezüglich des SplitViewControllers scheint aber Apple viel geändert zu haben. Es gibt nun die Möglichkeit von 3 oder mehr Spalten. Hier dürfte sich zumindest eine Erklärung finden. Dauert wohl noch. Zitat von einen der weiterführenden Links: Zitat: „From Xcode 12 beta 4 release notes: "Interface Builder doesn’t allow creating a classic style UISplitViewController. (659660…