Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Hallo, ich würde gerne .keyboardType(.decimalPad) für ein TextField in SwiftUI benutzen, doch leider finde ich keine Möglichkeit einen Done/Return Button mit anzuzeigen. Ich hätte erwartet das dies bei jedem KeyboardType enthalten ist, oder aber ich finde die Möglichkeit nicht ??!! Das Decimal Pad wird ordentlich angezeigt, aber ich bekomme es nach erfolgter Eingabe nicht wieder zu. Wenn ich das default Keyboard nehme gibt es einen RETURN Button der genau das macht. Wäre echt super wenn es dafür…

  • Hallo Wolf, das mit dem Check auf 0 werde ich einbauen, Vorsicht ist besser als Nachsicht Das mit @State und @Binding habe ich genommen um Werte zwischen den Views auszutauschen. Generell, JA - mir fehlen noch viele Grundlagen und ich versuche die über Udemy Kurse zu erlangen. Zu dem init, wo würde ich den denn einbauen und was genau macht man mit dem init alles? Der onAppear ist mir klar, daher habe ich ihn auch genutzt Gruß Ralf

  • Hallo Wolf, Zitat von Wolf: „Du weisst schon, was passiert wen dein Ausdruck 0 ergibt? “ Ja (Division by zero -> crash) , daher auch die +1 Ich habe einen Picker und die Werte sind 0-9(Array . Also sollte dieser Ausdruck nicht 0 werden können, oder habe ich was übersehen. Ich weiß, es ist nicht ganz so clever, habe im ersten Schritt nur nach einer Möglichkeit gesucht die span Werte über einen einfachen Mechanismus kleiner werden zu lassen -> je kleiner span desto größer der Zoom Faktor in der Ma…

  • Hallo zusammen, ich habe es bei mir jetzt folgendermaßen "gelöst", bin mir aber nicht sicher ob das eine gute Lösung ist, bzw. ob die Lösung Nachteile hat die ich aktuell nicht abschätzen kann. Ich habe ein der MapView eine Variable "spanValue" deklariert, welche ich in der LocationManager Klasse als Wert für span nutze. Wenn ich MapView aufrufe, setze ich in .onAppear den Wert der Variablen spanValue auf den Wert der @Binding Variable die über den Picker in der Einstellungen View gesetzt wurde.…

  • Hallo Wolf, ich nutze ja Map aus Mapkit. Die Darstellung der Map funktioniert soweit ja auch gut ich würde nur gerne verstehen/lernen wie ich die Double Werte in Span von außen setzen kann, sprich der User kann in einer Settings View den initialen Zoom Faktor vorbelegen. Über @State und @Binding kann ich den Wert aus der Settings View der Map View übergeben. Jetzt weiß ich nur nicht wie das in die Klasse LocationManager bekomme. Hast Du da vielleicht eine Idee? Gruss Ralf

  • Probleme mit Argumente an Klasse zu übergeben

    ralfb - - Swift

    Beitrag

    Hallo, ich probiere in SwiftUI eine Map in einer View darzustellen. Ich habe mir dazu Konstrukt aus einem Apple Developer Form Thread genutzt, welches auch einwandfrei funktioniert: Quellcode (18 Zeilen) Aufgerufen wird das dann in meiner View: Quellcode (7 Zeilen) In der Klasse in der die Map initialisiert wird gibt es Span Werte um den Zoom Faktor zu bestimmen: Quellcode (1 Zeile)Die beiden Double Werte würde ich jetzt gerne in einer Settings View über den User setzen lassen (Picker). Meine Id…

  • Hallo zusammen, ich habe nach langem suchen und probieren neue Erkenntnisse die ich hier gerne mitteilen möchte, denn vielleicht haben andere auch noch ähnliche Probleme. Genau weiß ich nicht wo der Fehler bei mir liegt, es könnte allerdings auch ein Problem in Xcode sein oder, was vermutlich wahrscheinlicher ist, ich habe es noch nicht kapiert Anyway, ich habe bei mir nun folgenden Workaround probiert und es hat funktioniert, sprich ich sehe jetzt in der TabView Navigation die deutschen Texte "…

  • Hallo zusammen, ich habe die Antwort bekommen, das Schlüsselwort ist "map". Hier der Code den ich in die fetchItem() Methode eingebaut habe: Quellcode (31 Zeilen)Gruß Ralf

  • Ich habe das mal in ein kleines Projekt gegossen um Euch vielleicht/hoffentlich einen besseren Einblick zu geben. Hier mal der Code zu dem Projekt (die wichtigsten Files) Quellcode (12 Zeilen)Quellcode (90 Zeilen)Quellcode (56 Zeilen)Quellcode (18 Zeilen)

  • Hallo, ich bin am Anfang mit Swift und CoreData und habe dazu einige Tutorials gelesen und im Prinzip kann ich Daten speichern und diese in einem View ausgeben. Nun stehe ich vor der Herausforderung die Daten die im CoreData gespeichert sind als Werte in Arrays zu speichern um diese dann z.B. als Input für ein LineChart zu nutzen. Es hat sich für mich erst einmal einfach angehört, aber wie häufig komme ich da aktuell nicht weiter und benötige einen Denkanstoß Ich habe die folgende Funktion: Quel…

  • Hallo @macmoonshine, ich habe gestern noch ein wenig weiter "gewühlt" und bin auf folgenden Artikel im Apple Developer Forum gestoßen: developer.apple.com/library/ar…e_ref/doc/uid/DTS40014938 So wie ich es verstehe versucht IOS folgendermaßen die Sprache für die App zu bestimmen: 1. IOS sieht sich die Language Preferences an 2. Mit der wird nun überprüft ob die App diese Sprache auch unterstützt. Dazu wird im Bundle Directory nach einem Folder <Locale>.lproj gesucht. Gibt es diesen Folder nimmt …

  • ... was ich noch vergessen habe zu erwähnen ... Wenn ich unter Einstellungen auf meinem iPhone die App auswähle gibt es dort nicht den Punkt "Sprache", wie z.B. bei vielen anderen Apps !!?? Ist es das was Du meintest? Wenn ja, wie kann ich der App den beibringen das dieser Punkt unter Einstellungen auftaucht? Gruß Ralf

  • Sorry, aber ich stehe da echt komplett auf dem Schlauch Ich habe im Simulator unter Settings auf Deutsch umgestellt und das "iPhone" "spricht" jetzt Deutsch, sprich Settings sind jetzt Einstellungen etc.. In meiner App ändert sich da aber rein gar nichts. Wenn ich nach "Localization Swift 5" suche dann bezieht sich das was ich finde immer auf die selber definierten Localization Strings . Vermutlich bin ich komplett auf dem Holzweg .. ich versteh nicht wie ich meiner App, sprich SwiftUI sagen kan…

  • Hallo @macmoonshine Danke für Deine Ausführung und den Hinweis. Ich habe da mal geschaut und sehe unter dem Punkt "Localizations" folgende Einträge: Base 0 files Localized Englisch - Development Language 0 files Localized Ich habe dann mal den Eintrag German hinzugefügt, aber da zeigt er auch 0 Files Localized. Mir ist nicht klar ob ICH hier noch was im Code ändern/hinzufügen muss, oder wie das genau funktioniert mit "Localized". Hast Du hier noch einen Hinweis für mich was ich hier noch machen …

  • Hallo, ich versuche mich gerade in SwiftUI und bin dabei testweise eine TabView zu implementieren. Im Prinzip funktioniert die Navigation sehr gut und es scheint auch recht wenig Coding nötig um eine aus meiner Sicht sehr gute App Navigation zu implementieren. Ich hatte zu Anfang 4 Tabs und die Darstellung auf einem iPhoneX war gut. Nun habe ich zwei weitere Tabs hinzugefügt und jetzt hat SwiftUI mir zu den ersten 4 Tabs einen 5 Tab mit "More" und 3 Punkten erstellt. Klicke ich auf "More" ersche…

  • Problem mit Calendar und startOfDay

    ralfb - - Swift

    Beitrag

    Hallo @MyMattes, vielen Dank für die nützlichen Infos - da ich mit Core Data noch am Anfang stehe sind hier alle Infos für mich sehr wertvoll!! Ich habe den Code folgendermaßen geändert: C-Quellcode (15 Zeilen)

  • Problem mit Calendar und startOfDay

    ralfb - - Swift

    Beitrag

    Hallo @manoh, @MyMattes, Danke für Eure Antworten und Erläuterungen Ich habe den print nun folgendermaßen geändert (Danke manoh) und sehe jetzt das von mir erwartete Datum: C-Quellcode (2 Zeilen) Quellcode (5 Zeilen)In der Datenbank habe ich ein Attribute "date" vom Type "Date". Ich muss jetzt mal ein bisschen testen ob der Vergleich auch den gewünschten Erfolg bringt. Der Code sieht so aus: C-Quellcode (19 Zeilen)Wenn ich da Probleme/Fragen habe würde ich das in einem eigenen Thread adressieren…

  • Problem mit Calendar und startOfDay

    ralfb - - Swift

    Beitrag

    Hallo Mattes, sorry, aber ich verstehe Deinen Kommentar nicht, bzw. besser ausgedrückt, ich weiß nicht wie ich das in dem Code unterbringen könnte .. ?? Könntest Du mir ein paar weitere Details mitgeben? Gruß Ralf

  • Problem mit Calendar und startOfDay

    ralfb - - Swift

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe folgende Problemstellung und verstehe nicht so wirklich das Ergebnis meines Codes. Ich möchte ermitteln ob es der gleiche Tag ist um damit dann mit Hilfe eines NSPredicate einen fetchRequest zu CoreData abzusetzen, aber nur wenn es keinen Eintrag in der DB von diesem Tag bereits gibt. Dazu habe ich folgenden Code geschrieben: C-Quellcode (10 Zeilen) Hier nun die Ausgabe bei mir im Simulator mit Xcode 12.4: Quellcode (3 Zeilen)Ich versteh nicht warum DateFrom 2021-04-07 2…

  • Ich habe noch ein wenig "gespielt" mit viewDidAppear, aber auf Grund der Implementierung mit dem SideMenu wird mein View schon früh initialisiert/geladen und das setzen des Label wird sehr früh durchgeführt und da ist die Property anscheinend noch nicht gesetzt -> es wird der default String angezeigt. Aus der oben gezeigten Null-Pointer Exception komme ich auch nicht raus, oder besser gesagt ich weiß nicht wie Gruß Ralf