Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 161.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Moin, die App soll Push Notifications empfangen und selbst entscheiden, ob diese Notification angezeigt wird oder nicht. Zum Beispiel soll der Kunde in der App konfigurieren können, welche Arten von Notifications er angezeigt haben möchte und welche nicht. Andere Arten von Notifications sollen niemals angezeigt werden. Überdies enthalten die Notifications end-to-end verschlüsselte Inhalte. Der Server der die Push Notifications an den APNs schickt, kann nicht wissen, was da drin steht (und desweg…

  • Heute hat es dann tatsächlich vernünftig gezappelt. Falls hier über die Suche nochmal jemand hin kommt: - die Darwin Notification ist ja nur der erste Schritt - dann ist die Frage, wie der Core Data Stack in dem einen Prozess die Änderungen, die der andere Prozess gerade an der persistenten Datei vorgenommen hat, in seinen Speicher bekommt - zuerst dachte ich [context reset], aber das ist irgendwie doof, Holzhammer und so - ich habe jetzt ein eindeutiges Merkmal des CoreData Objektes hinter dem …

  • Andere Leute haben sich da auch schon ihre Gedanken gemacht: martiancraft.com/blog/2015/06/shared-core-data/

  • Na in TN2408 steht zum Beispiel "Instead use bla, foo or Core Data.

  • Aber sie empfehlen Core Data doch überall für den Datenaustausch zwischen Extension und App. Ich bleibe dabei, dass das ohne Notifications bei Änderungen nur halbgar ist. Aber das mit den DarwinNotifications funktioniert. Danke! Da ich ja in beiden Prozessen die gleiche Klasse aus meinem Framework nutze, lässt sich der Hack auch gut kapseln. Sachen gibt's ...

  • Ok. Du schickst also tatsächlich selbst eine globale Notification durch das System. Ich wusste gar nicht, dass es ein DarwinNotifyCenter gibt. Muss ich erstmal lesen ... aha, nur ein String und kein Dictionary dazu ... Finde ich hochgradig seltsam, dass Apple sich da keine Gedanken zu gemacht hat. Danke Dir!

  • Moin, Core Data ist eher Neuland für mich. Man kann ja nicht immer gleich überall dabei sein. Ich habe eine Today Extension und eine App. Beide greifen über eine von beiden genutzte und in einem Framework liegende Core Data basierte Klasse auf das gleiche Modell zu, dessen persistente Repräsentation in einem shared Container liegt. Später kommt die Watch Extension noch dazu. Läuft soweit. Die Extension zeigt das an, was die App gespeichert hat. Aber ich hätte da gerne noch etwas mehr: - App akti…

  • Pattern / Architektur Frage

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ah, ich verstehe. Aber das ist in meinem Anwendungsfall tatsächlich nicht sinnvoll. Die einzelnen Geräte basieren auf jeweils einzelnen expliziten Spezifikationen. Das denke ich mir nicht aus. Insofern ist es vorgegeben und fühlt sich für mich auch 100% richtig an, dass die druckDiesesPDF: Methode nur in der Drucker Klasse implementiert wird und nicht in der Geräte Klasse. Aber ich habe verstanden was ihr meint. Danke! Abschließende Frage: welches Buch muss ich mir kaufen? Irgendwas mit Design P…

  • Pattern / Architektur Frage

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Also, Danke dass ihr euch so liebevoll darum kümmert. In der Tat habe ich bereits eine +gerätFürTyp: Methode, die eben genau auf das Dictionary mit dem Klassen zurück greift und so gleich das richtige Objekt erzeugt. Also genau so wie gritsch es vorschlägt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr mich tatsächlich davon überzeugen wollt, in der Geräte Klasse eine leere druckDiesesPDF: Methode zu implementieren, nur weil es in einer speziellen abgeleiteten Klasse dafür eine sinnvolle Anwendung gib…

  • Pattern / Architektur Frage

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Aber wenn ich Methoden aufrufen möchte, die es nur in der Drucker Klasse gibt, ist doch nichts zum Überschreiben aus der Basisklasse da. Also klar, ich könnte auch respondsToSelector statt isKindOfClass nehmen, aber das ist doch Jacke wie Hose. Aber ich glaube ich habe noch nicht verstanden, was Du eigentlich meinst.

  • Pattern / Architektur Frage

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ja, also Danke Jungs. Gestern Abend im Bad ist mir die richtige Lösung auch eingefallen. Ich erzeuge das Objekt am Anfang schon gleich mit der richtigen Klasse ("Rabe" statt "Vogel", "Auto" statt "Fahrzeug"). Mein ganzer Ansatz war wie schon bemerkt falsch. Und in meinem Fall funktioniert die richtige Lösung auch tatsächlich. Es geht konkret um Netzwerkgeräte. Anhand einer bestimmten Eigenschaft (sagen wir NSString *type) kann ich spezielle Netzwerkgeräte erkennen und dann ein Objekt einer darau…

  • Pattern / Architektur Frage

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Tach allerseits, ich muss endlich mal so ein Design Patterns Buch lesen, nur wann ... Konkretes Problem: Ich habe ein Objekt einer Klasse A und möchte zur Laufzeit daraus ein spezialisiertes Objekt der Klasse B machen. B ist direkt von A abgeleitet. Das muss doch ein Standardproblem sein. Wie ist der übliche Weg in Objective-C? Muss ich NSCopying einbauen und dann in B so etwas wie ein +BFrom:A bauen, worin ich dann ein B Objekt als [copy] des A Objektes erzeuge? Das fühlt sich alles irgendwie f…

  • Was'n los jetzt hier?

    smk - - Smalltalk

    Beitrag

    Test. 1. 2. 3. Hallo. 1. 2. 3. Test. Test.

  • explizites FTPS

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Moin, kennt jemand Objective-C Code für einen expliziten FTPS Klienten? Die mitgelieferten CFNetwork Funktionen können zwar mit ftps-URLs umgehen, machen dann aber leider nur implizites FTPS. Der eskimo im Apple Forum hat auch schon bestätigt, dass die iOS Frameworks das nicht liefern. Ich hab beim Suchen im Internet irgendwie kein Glück (oder Können) gehabt. "explizit/implizit/hä?" -> en.wikipedia.org/wiki/FTPS cocoapods.org/?q=ftps -> nix google -> nix Selber machen ist bestimmt eklig. :sick: …

  • Itunes Connect Einstellungsfragen

    smk - - Smalltalk

    Beitrag

    Ich hab mir angewöhnt, grundsätzlich den Knopf "I will release myself" (oder so ähnlich) auszuwählen. Durch die iTC Mobile App bekomme ich ja zeitnah eine Push Notification, wenn der Review überstanden ist. Und dann drücke ich eben von Hand aufs grüne Knöpfchen, wenn nichts mehr vorgefallen ist.

  • Ad Hoc Installation klappt nicht mehr

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Zitat von gritsch: „gehts auch mit selfsigned?“ Keine Ahnung. Wir haben nicht experimentiert und gleich eins gekauft.

  • Ad Hoc Installation klappt nicht mehr

    smk - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Nur mal so, weil es gerade passt: alle schon darauf vorbereitet, dass die AdHoc Installation ab iOS 7.1 nur noch per HTTPS funktioniert?

  • Groß-/Kleinschreibung beachtet?

  • Zitat: „Local and Push Notifications Appear Different to Apps If your app is frontmost, the application:didReceiveRemoteNotification: or application:didReceiveLocalNotification:method is called on its app delegate If your app is not frontmost or not running, you handle the notifications by checking the options dictionary passed to the application:didFinishLaunchingWithOptions: of your app delegate for either the UIApplicationLaunchOptionsLocalNotificationKey or UIApplicationLaunchOptionsRemoteNo…

  • Das ist doch normal, oder?