Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • SwiftUI & Core data

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Moin zusammen, ich teste gerade SwiftUI aus und komme an einer Stelle nicht weiter. In meiner UIKit App möchte ich die normalen ViewController Stück für Stück durch SwiftUI Views austauschen. Nun ist es so, dass ich CoreData verwende, um Daten des Users auf seinem Gerät speichern zu können. Die Einbindung eines SwiftUI Views klappt bereits wunderbar, aber wie bekomme ich die CoreDaten in die Views? Bei einer längeren Recherche im Netz konnte ich nichts dazu finden, da alle Fragen / Tutorials / L…

  • Xcode 11 Error installing Pods

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ok ich habs. Diese Zeile in die .bash_profil Datei unter user/username/ und es läuft wieder Quellcode (1 Zeile)

  • Xcode 11 Error installing Pods

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ich bin der Lösung jetzt näher gekommen. Wenn ich im terminal... Quellcode (1 Zeile)... und dann... Quellcode (1 Zeile)... eingebe, funktioniert pod install wieder. Allerdings, wenn ich das Terminal schließe ist der Fehler wieder da, bis ich die Befehle oben erneut aufrufe. WTF? Ich habe leider überhaupt keinen Plan, wofür diese Befehle gut sind. Kann man das irgendwie permanent setzen? Weiß das jemand?

  • Xcode 11 Error installing Pods

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Welche macOS Version verwendest Du. Ist diese mit Cocoapod kompatibel? Für mich sieht es danach aus, als würde die installierte libcurl Version nicht passen. “ Moin MCDan, vielen Dank für deine Antwort! Das sind die Daten, die mir "pod env" ausgibt: CocoaPods : 1.8.1 Ruby : ruby 2.3.7p456 (2018-03-28 revision 63024) [universal.x86_64-darwin18] RubyGems : 2.5.2.3 Host : Mac OS X 10.14.4 (18E226) Xcode : 11.0 (11A420a) Git : git version 2.21.0 (Apple Git-122) Ruby lib dir : /Syst…

  • Zitat von MyMattes: „Vielleicht betrifft es auch jemanden von Euch: Mir ist unter iOS 13 eine Änderung in der Behandlung der tintColor bei UITableViews aufgefallen ... wohlgemerkt bei einer mit dem iOS 12 SDK erstellten App: Ich nutze in meiner App das UIAppearance-Protokoll, um die tintColor von UIViews anzupassen. Funktioniert super, aber unter iOS 13 wird in UITableViews auch die Hintergrundfarbe von Section-Headern eingefärbt ... und das sieht einfach vollkommen daneben aus. Unter den vorher…

  • Xcode 11 Error installing Pods

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Hi zusammen, ich hoffe ihr genießt euer Wochenende Seit 4 Tagen kämpfe ich mit einem Problem, was mir nur durch ein Zufall auffiel. Ich wollte ein Cocoapod Pod updaten und dabei gab es ein Error im Terminal, wenn ich "pod install" ausführe. Gut ich dachte das betrifft nur dieses eine Pod Framework, aber Pustekuchen ich kann gar keine Pods mehr installieren. Bei allen der gleiche Fehler. Nach dem ich alles geupdated habe, zumindest all das was ich bei Google herausfinden konnte (Git, Cocoapod, Ho…

  • IOS 13 Apple SignIn

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Niemand eine Meinung dazu? Interessant

  • IOS 13 Apple SignIn

    CodeNerd - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Moin zusammen, Xcode 11 ist da, IOS 13 auf dem iPhone installiert und jetzt kann Neues ausprobiert werden. Aktuell bin ich beim Thema Apple SignIn gelandet und wollte einfach mal in die Runde fragen, ob jemand bereits damit getüftelt hat und wie so eure Meinungen dazu sind. Sinnvoll, oder Blödsinn? Als kompletten Ersatz für Social-Media-Logins und den Standard-E-Mail-Passwort-Login möglich, oder auf keinen Fall und höchstens in Kombi? Fehlerfrei, oder sind bereits Bugs / Probleme aufgefallen? Ha…

  • In-App Subscriptions

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Ich entwickle glücklicherweise ja nur die App und nicht den Server. Laut Doku heißt das Feld "expires_date" und dieses gibt es in dem JSON Rückgabe ja auch. Damit soll es laut Doku dann möglich sein zu prüfen, ob die Subscription noch aktiv/gültig ist. “ Mist Danke für den Hinweis! Ich bekomme das einfach nicht gelöst. Ich glaube ich mach das jetzt ganz anders und prüfe einfach in der App den Status und schließe dann den Zugang per Rest-Api-Aufruf. Anders weiß ich mir da nicht …

  • In-App Subscriptions

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Ich entwickle zwar eine App mit auto-renewable Subscriptions für einen Kunden, allerdings findet die komplette Prüfung etc. serverseitig statt. Ich muss in der App also "nur" die empfangenen Receipts an den Server schicken. Die Info, ob gerade eine Subscription aktiv ist oder nicht erhalte ich dann an anderer Stelle vom Server. Ich bin froh, dass Apple die serverseitige Verwaltung von auto-renewable Subscriptions empfiehlt und ich dies somit nicht in der App erledigen muss. Ich…

  • In-App Subscriptions

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von nussratte: „Ich verstehe dein Problem nicht richtig Wie man das validiert steht doch da developer.apple.com/library/ar…oc/uid/TP40010573-CH1-SW2 “ Dann versteh ich die Dokumentation nicht richtig. Aber damit habe ich mich schon seit Beginn der App-Entwicklung schwer getan. Zu viel Drumherumgeblubber und kein auf den Punkt kommen (zumindest für mich ist das leider so). Mein Problem ist, dass ich bei all den zurückgegebenen Infos beim Validieren per Server, nicht herausfinde, welche Info…

  • In-App Subscriptions

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von nussratte: „developer.apple.com/library/ar…/uid/TP40010573-CH105-SW1 “ Danke für den Link in den unterirdischen Apple Dokus war ich ganz am Anfang. Dann gings weiter über Youtube und hin zu Stackoverflow. Geholfen hat leider nix. Die Fragen bleiben offen

  • In-App Subscriptions

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Hi zusammen, der Eine oder Andere von euch hatte bestimmt schon einmal mit In-App Subscriptions zu tun oder? Ich versuche dieses Thema gerade zu verstehen, komme aber an einem Punkt nicht so wirklich weiter. Vielleicht kann mir ein Profi von euch einen Tipp geben. Es geht um Folgendes In meiner App habe ich einen In-App Kauf bzw. eine Subscription (1 Monat) die der User abschließen kann. Hat er die Subscription abgeschlossen, dann kann er sich in der App registrieren und bekommt damit einen Zuga…

  • Rest API refresh token problem

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Ich habe in einer App auch einen Token, welcher hin und wieder refreshed werden muss. Dazu habe ich mir dann eine allgemeine POST und GET Methode erstellt, welche u.a. einen kompletten URLRequest und beim POST Daten als Parameter hat. Sprich, anstelle von session.dataTask() rufe ich in der Request Methode fann die POST oder GET Methode auf, welche dann den Request durchführt und den Status Code entsprechend auf 401 auswertet. Tritt dann der Status Code 401 auf, dann refreshe ic…

  • Rest API refresh token problem

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Hi zusammen, nach einer längeren Zwangspause, Dank der Bekanntschaft meiner Hand mit einer Glasscheibe, bin ich jetzt wieder fleißig am testen und lernen und dabei auf ein Problem gestoßen, bei dem ich hoffe, dass Ihr einen Tipp für mich parat habt. Diese Schritte habe ich bereits abgehakt: 1. PHP & MySQL Rest-API auf dem Server entwickelt - LÄUFT 2. Registrierung und Login mit access token und refresh token innerhalb der IOS-App - LÄUFT 3. Andere Daten an Rest-API senden inklusive access token …

  • Sicherer Post Request per https

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Zitat von nussratte: „Was genau ist jetzt die Frage oder das Problem? “ Hallo Nussratte, oh du hast Recht ich habe gar keine Frage formuliert Ich habe bis vor 2 Minuten gedacht, dass man HTTPS-Requests anders als HTTP-Requests machen muss, da die Xcode-Console mir einen "SSL connection error" ausgeworfen hat. Dieser Fehler taucht seit dem neuen Betriebssystem (Mojave) sehr häufig (alle 7 - 15 Tage) auf, eigentlich aber nur, wenn ich im Safari eine Webseite öffnen möchte. Während der Chrome-Brows…

  • Sicherer Post Request per https

    CodeNerd - - Swift

    Beitrag

    Guten Abend zusammen, ich hoffe ihr wart alle fleißig wählen? Aber zum Thema, ich brauche unbedingt einen Rat. Es geht darum, dass ich eine REST API entwickelt habe und diese jetzt per App per POST aufrufen möchte. Nach 3 Tagen Recherche stehe ich immer noch am Anfang. Stackoverflow und Youtube präsentieren nur HTTP-Requests, oder schlimmer sagen man solle doch einfach App Transport Security Settings > Allow Arbitrary Loads auf NO setzen, was, wenn ich das richtig verstanden habe, einem HTTP-Req…

  • Zitat von MyMattes: „Zitat von CodeNerd: „Ach ja außerdem soll man ja diese Classes neu erstellen, da das aber Xcode automatisch bisher macht, weiß ich noch nicht genau, ob Xcode das dann bei einer Migration auch automatisch macht. Wisst ihr was ich meine? Mir fehlen hier die Fachbegriffe bei diesem Migrations-Thema sorry! “ Du musst zwischen den Core-Data-Classes und dem Datenmodell unterscheiden: - Die Classes müssen angepasst werden, damit Du entsprechende Objekte und Properties hast, um auf …

  • Zitat von MyMattes: „Zitat von CodeNerd: „Aber zur ursprünglichen Frage zurück, ist dir eine Methode bekannt, die die komplette CoreData-Datenbank "repariert" bzw. von nil-Values befreit? “ Da bin ich bei @MCDan: Wenn Du eine neue Version Deines Datenmodells erzeugst, „vernünftige“ Initial-Werte für die Attribute hinterlegst und per Opt-In eine Data Migration machen lässt, sollte das Problem gelöst sein ... ungetestet, daher Konjunktiv Mattes Edit: Das Thema brauchst Du bei der ersten Anpassung …

  • Zitat von MyMattes: „Zitat von CodeNerd: „Ich finde keinen Weg, wie ich prüfen kann, ob ich bei dem NSDate-Property angekommen bin (beim durchlauf aller Properties und dadurch kommt es beim Export als JSON zum Fehler da die Formatierung nicht angenommen wird. Irgendeine Idee? “ Ich habe jetzt nicht Deinen ganzen Code durchgeschaut, verstehe aber nicht ganz, warum Du etwas händisch lösen willst, für das es gute und fertige Verfahren gibt. Welchen Vorteil siehst Du in der Verwendung eines JSON sta…